Bio-Rohkost-Produkte und mehr
Kraftvolle Produkte von
                                            Regenbogenkreis
Heilung und Vorbeugung durch Nahrung - Regenbogenkreis - Lübeck - Versand: D, Ö, CH
Rohköstlichkeiten
Regenwaldprodukte
Algen (Ausleitung)
Energetisierung von Wasser
Bücher+DVDs (Kochen+Heilen)

Kontakt / contact     Hauptseite / page
                  principale / pagina principal / home  
ENGL     ESP
zum Merkblatt-Index  zurück
                    / retour / indietro / atrás / back
zum Dr-D'Adamo-Index  zurück /
                    retour / indietro / atrás / back

Merkblatt: Blutgruppenforschung und Ernährung

Positive Ernährungsschwerpunkte gemäss Blutgruppendiät

von Michael Palomino (2006)

Teilen / share:

Facebook




Kuschelliebe.de - romantischer
                              Kurzurlaub zum Verlieben in über 200
                              romantischen Hotels in Deutschland
                              (Baden-Baden) - Verkauf: D
Romantischer Kurzurlaub zum Verlieben in über 200 romantischen Hotels in Deutschland - kuschelliebe.de (Baden-Baden) - Verkauf: D (z.T. sehr günstig und gut!)

Romantische Kurzreisen
Märchenhaft  -   romantisches Wochenende  -  frischer Brise für Verliebte   -  Romantikurlaub   -   über 200 Kuschelliebehotels  -  Romantische Auszeit   -   Wellnesshotel   - Burgen und  Schlösser  -   Liebesschloss   -  Städte und Metropolen    -  Berge 

Ausspannen, Wandern, Schwimmen: Berge, Wald und Meer in Deutschland
Skifahren, Wandern und Klettern   Alpen, Allgäu, Nordsee, Ostsee, Bodensee.
                          Urlaub in den Bergen oder am Meer   Reisehummel - Lust auf Schwarzwald?   Skifahren, Wandern und Klettern   Reisehummel - Lust auf Harz?
Alpen - Berge und Meer - Schwarzwald - Bayerischer Wald - Harz
www.reisehummel.de - Baden-Baden - Verkauf: D

aus: D'Adamos Blutgruppendiät - Der Sommerschlager 2000; http://www.inform24.de/blut.html

Literatur zur Ernährung gemäss den Blutgruppen ist hier präsentiert: http://www.blutgruppe.info/Buch.htm (2006)


Die Chemie und die "Schulmedizin" will die günstige Blutgruppenernährung nicht

Die Ernährungstheorien von Vater James D'Adamo und dessen Sohn Peter D'Adamo sind verblüffend einsichtig. D'Adamo hat sogar eine eigene Klinik in New York [seit 2005 in Wilton, Connecticut, bei New York] und hat viele Erfolge vorzuweisen, die nicht viel gekostet haben. Aber die westliche "Fachwelt" der so genannten "Schulmedizin" (auch "Fleischwolfmedizin" genannt) lehnt die Erfolge von D'Adamo trotzdem ab, weil die Chemie-Industrie weiter ihre Pillen verkaufen will, und weil die so genannten "Ärzte" mit Pillen verkaufen Zusatzgewinne machen. Ausserdem müssten die Ärzte neue Bücher lesen, und das wollen sie nicht, denn sie haben ja schon einen hohen Lohn. Generell scheint es der "Fleischwolfmedizin" unmöglich, dass es möglich sein soll, ohne grosse Kosten die Gesundheit zu steigern. Genau das ist aber mit der Blutgruppenernährung möglich.

Sogar im Internetlexikon "Wikipedia", das von Schulabgängern, von Schulbuch-Detektiven und von der Industrie zensuriert wird, ist die Blutgruppenernährung (bei Krankheit "Blutgruppendiät" genannt) nur negativ und als wissenschaftlich wertlos bewertet. Wenn man bei Wikipedia positiv über Peter D'Adamo spricht, dann ist man bei Wikipedia "nicht neutral", sagen die Wikipedia-Gartenzwerge. Die Erfolge von D'Adamos Klinik sind dabei nicht relevant.

Wie geht das also mit der Blutgruppenernährung?

Die Prinzipien der Blutgruppenernährung von Peter D'Adamo

Die Blutgruppenernährung geht so:

Je nach Blutgruppe lehnt der Körper bestimmte Lebensmittel ab oder nimmt besonders gerne bestimmte Lebensmittel auf. Der Mensch muss sich dieser Ordnung anpassen, sonst macht er sich durch gewisse Lebensmittel schwach, im Extremfall bis zur chronischen Krankheit und zur Begünstigung schwerer Krankheiten. Wir kommen also nicht darum herum, die Eigenheiten unserer Blutgruppe zu akzeptieren. Da die Schule aber nie etwas über die Blutgruppen gesagt hat, glauben es viele nicht.

Je nach Lebensmittel wird die Verdauung blockiert, oder Blut wird zu dünn, oder der Stoffwechsel wird ungünstig beeinflusst. Das ist das ganze Geheimnis. Und die "Fleischwolfmedizin" will davon bis heute nichts willen, ein Skandal.

Denn: Heilbar werden durch diese Optimierung der Ernährung z.B.

-- hartnäckiges Übergewicht
-- Verdauungsprobleme
-- Krebs
-- Diabetes
-- auch AIDS-Symptome bis zur Symptomfreiheit.

Und die Krankenkassen wissen auch nichts und geben weiter viel Geld für schädliche Pillen aus, weil sie vielleicht Verträge mit der Chemie-Industrie haben.

Ein Detail:

Lektine / Proteine z.B. gelangen in die Blutbahn und können sich - je nach Blutgruppentyp - an die Blutzellen binden und zu Blutverklumpungen (Agglutinationen) führen. Blutverklumpungen bewirken einen verlangsamten Stoffwechsel und damit Gewichtsprobleme. Man nimmt zu, obwohl man wenig isst. Dann isst man das Falsche und weiss es nicht.

Die Ernährungstabelle gemäss Blutgruppen ist schwerpunktmässig zu werten. Das ist nur ein Grundschema. Wenn man im normalen Rahmen ohne Krankheit lebt, sollte man Schwerpunkte setzen. Wenn bereits chronische Krankheiten da sind, sollte man/frau etwas radikaler sein, bis die Heilung eintritt (z.B. bei Diabetes durch Unverträglichkeit von Weizen wirklich bis zur Heilung keine Weizenprodukte mehr zu sich nehmen, dafür viel Gemüse und Roggenbrot etc.).

Tabelle: Ernährungsschwerpunkte gemäss Blutgruppendiät von Naturheilarzt Peter D'Adamo
 Blutgruppe
Empfehlenswert
Nicht empfehlenswert
Charakter
0
vor 40.000 Jahren
(Jäger)
Fleisch (nur Bio-Fleisch)
Geflügel
Seefisch
Obst
Gemüse
Milch u. Milchprodukte
Weizen(produkte)
Kohl
Erdnüsse
Pistazien
Kartoffeln
Jägertyp, durchsetzungsfähig und willensstark, reagiert unmittelbar und körperlich auf Stress. Hat Probleme bei der Verdauung von Klebereiweiss (Gluten). Dieses soll der Hauptfaktor für die Gewichtszunahmen sein.
A
vor ca. 20.000 Jahren
(Bauern)
Soja
Getreideprodukte
Hülsenfrüchte
Obst
Gemüse
Fisch

Möglichst aus Bioanbau

Fleisch u. Wurst
Milch u. Milchprodukte
Eier
Landwirt, widerstandsfähig, kooperativ und verträglich, reagiert auf Stress mit geistigen Mitteln. Verfügt über weniger Magensäur [und kann deswegen Fleisch nicht gut verdauen].
B
vor 10-15.000 Jahren
(Himalaja- Steppen)
Fleisch (nur Bio, kein Geflügel)
Gemüse
Obst
Milch u. Milchprodukte
Weizen
Buchweizen
Nüsse
Geflügel
Der Ausgeglichene, anpassungsfähig, neigt zu Übergewicht, wird gut mit Stress fertig. Kann Milch vertragen, da im Blut ein Molekül kursiert, das auch in Milch zu finden ist [kann aber Hünchenfleisch nicht gut verdauen].
AB
vor ca. 1000 Jahren
(Mischkost)
Tofu
Fisch
grünes Gemüse
Bio-Fleisch (kl.Port.)
gesäuerte Milchprodukte (kl. Port.)
Grüntee
Knoblauch
Kidneybohnen
Mais
Buchweizen
Weizen
Rotes Fleisch
Zigaretten
Der "Rätselhafte Mischtyp" ist das Ergebnis der Kreuzung der Typen A und B. Besitzt ein "träges" und "tolerantes" Immunsystem, das vor Autoimmunerkrankungen schützt, aber eine erhöhte Gefahr für Krebs darstellt. Verfügt über einen überempfindlichen Verdauungstrakt.


Diese Tabelle ist nur ein Grundschema. Man sieht aber, dass z.B. nicht jeder ein Vegetarier sein kann.

Man sieht aber z.B.:
-- bei Blutgruppe 0 sind Weizen, Milchprodukte und Salzkartoffeln problematisch, dafür Früchte, Gemüse und Vollkornreis und etwas Fleisch pro Tag gut

-- Blutgruppe A hat z.B. Probleme mit Fleisch, Milchprodukten und Eiern, nimmt aber gut alle Getreideprodukte auf

-- Blutgruppe B schadet sich z.B. mit Weizen und Nüssen, kann aber mit Fleisch, Gemüse, Obst und Milchprodukten die Gesundheit optimieren

-- und Blutgruppe AB bekommt Probleme mit Weizen, Mais und rotem Fleisch, sollte aber täglich kleine Portionen normales Fleisch und grünes Gemüse zu sich nehmen.

Insgesamt ist der Weizen der problematische Teil der "zivilisierten" Ernährung. Er wird nur von Blutgruppe A gut vertragen!

Die Perspektive, chronische Krankheiten durch Blutgruppenernährung zu heilen, sind sehr positiv. Es ergeben sich auch neue Bedürfnisse.

Die Ernährungsumstellung sollte man nicht ruckartig vollziehen, sondern Schritt für Schritt. So werden sich neue Gleichgewichte ergeben, die erstaunliche Resultate bringen. Wenn chronische Krankheiten wie Diabetes oder AIDS vorliegen, sollte man die Bücher von Dr. D'Adamo sofort lesen und unter Kontrolle des Arztes die Umstellung einleiten.
Wenn der Arzt dann sagt, das sei Quatsch, dann findet er das, weil er die Bücher nie gelesen hat, und weil er selber keine Diabetes oder kein AIDS hat.

In solchen Fällen sollte man den Arzt wechseln, denn ein Naturheilarzt weiss begleitend dann noch mehr "Tricks" der Natur zur Unterstützung der Blutgruppendiät. Dr. D'Adamo schildert Fälle, wie Leute mit Diabetes ihre Pfunde verloren haben: hier; oder wie Leute mit AIDS symptomfrei leben können, dank Blutgruppendiät und ein paar simplen Tricks: hier. Und es gibt noch viel mehr Krankheiten, die nur wegen der falschen Ernährung so häufig sind.

Literatur

Die Bücher von Dr. Peter D'Adamo sind wichtig für das Leben der Menschen. Sie sind total unterschätzt, und meist sehr leicht zu lesen, mit vielen Tabellen und Kochrezepten. Man lese dabei zuerst alles über die eigene Blutgruppe. Da muss man wirklich egoistisch sein: Man/frau darf hier wirklich einmal egoistisch sein: zuerst nur über die eigene Blutgruppe lesen.

Wenn man die Texte über die eigene Blutgruppe gelesen hat, dann probiere man schrittweise aus, schädliche Sachen wegzulassen und nützliche Lebensmittel neu einzukaufen. Gleichzeitig lese man/frau über die anderen Blutgruppen.

Man sollte diese Bücher also nicht von vorne bis hinten lesen, sondern in diesem Fall darf man wirklich egoistisch sein: zuerst über die eigene Blutgruppe lesen. Und dann den Rest.

Denn: Die Erfolge werden nicht lange auf sich warten lassen, v.a. bei Krankheit nicht. Wenn es einem besser geht, dann ist die Ausstrahlung positiv und das wirkt auf einen selber und auf Mitmenschen. Und das Ganze kostet wirklich nicht viel.

Literatur zur Ernährung gemäss den Blutgruppen ist hier präsentiert: http://www.blutgruppe.info/Buch.htm (2006)

Grundlegend sind z.B.

-- "4 Blutgruppen - Vier Strategien"
-- "4 Blutgruppen - Richtig leben"

Man sollte beide Bücher gelesen haben, um einen Überblick zu erhalten. Und diese beiden Bücher sind wirklich lebenswichtig!


Teilen / share:

Facebook




Kraftvolle Produkte von
                                    Regenbogenkreis
Heilung durch Nahrung - Heilkräuter, Extrakte, Pulver - alles Bio-Vollkorn, kein weisser Gift-Zucker
Rohköstlichkeiten von
                                        Regenbogenkreis
Rohköstlichkeiten (Kekse, Schokolade, Brote, Oliven, Miso etc.)
Regenwaldprodukte (Kräftigung, Heilung und Prävention)
Algen (Ausleitung, Vitamine, Mineralien, Eiweisse, Nährstoffe)
Bücher und DVDs (hochwertig, eine ganze Bibliothek, günstig!) etc. etc. etc.
Regenbogenkreis - Lübeck - Versand: D, Ö, CH



^