Kontakt /
                    contact     Hauptseite /
                    page principale / pagina principal / home     zurück
                    / retour / indietro / atrás / back
   ENGL - ESP  
<<        >>

Coronavirus19 12c: Spionage nach Corona19 - 01

Corona19 ist dazu da, auch nach der Epidemie die Bevölkerung als Sklaven zu halten

17.5.2020: Die Mossad-Regierung Merkel ist von Bill Gates und Melinda Gates DIREKT GESTEUERT - durch eine "Absichtserklärung" vom Feb. 2017 - Link
17.5.2020: Die Mossad-Regierung in der Schweiz ist von Bill Gates und Meldinda Gates DIREKT GESTEUERT - durch eine "Absichtserklärung" vom 22.1.2014 - Link

Video: CORONAVIRUS BESIEGEN: mit Ernährung+ Immunsystem+ die Italien-Katastrophe ist selbstverschuldet (14'50'')

Video: CORONAVIRUS BESIEGEN: mit Ernährung+ Immunsystem+ die Italien-Katastrophe ist selbstverschuldet (14'50'')
Video URL: https://youtu.be/c6fQ5uQCQGg - YouTube-Kanal: mandalaxxl - hochgeladen am 23.3.2020

-- Liste der Heilmethoden gegen Corona19 (medizinische Lebensmittel, Weihrauch, Plasma, falsche Heilmittel, nie impfen, Orte der Ansteckungen etc. -  Liste Link)
-- Beste Prävention oder Heilmittel gegen eine Grippe ist medizinische Ernährung+Blutgruppenernährung+früh schlafengehen+Natron mit Apfelessig (Link)
-- Vorerkrankungen heilen meist mit Natron weg (
Merkblatt Natron

präsentiert von Michael Palomino (2020)
Teilen / share:

Facebook






20 minuten online, Logo
Neue Abstandsregeln sollen die Wiederöffnung der
                  Gastrobetriebe am Montag ermöglichen.

5.5.2020: Neue Spionage in der Schweinz: Es werden Name und Telefonnummer im Restaurant verlangt:
Schutzkonzept im Restaurant: Diese Auflagen gelten, wenn Sie ab Montag ins Restaurant gehen
https://www.20min.ch/story/beizen-sollten-die-daten-nach-kurzer-zeit-wieder-loeschen-175555361027

Neu müssen Gäste in der Beiz ihren Namen und ihre Telefonnummer angeben. Viele Schweizer verärgert das. Auch Datenschutzexperten sind skeptisch. Die Betriebe glauben aber nicht, dass das zum Problem werden wird.

========

Uncut News
                      online, Logo

Bremen 6.5.2020: Mit Corona19-Fantasie GELD machen, Gesetze brechen und neue Stellen schaffen:
Stadt schult erste Corona-Detektive

Senatorin Claudia Bernhard begrüßt die ersten 30 Containment-Scouts. Foto: Pressereferat, Die Senatorin für Gesundheit, Frauen und Verbraucherschutz

Zur Nachverfolgung von Kontakten von Covid-19-Infizierten hat die Stadt befristet 30 Studierende eingestellt.

30 Studierende haben nach Angaben der Senatorin für Gesundheit am Montag ihre Arbeit als Containment-Scouts aufgenommen. Diese sollen eingesetzt werden, um Infektionsketten nachzuvollziehen, Kontaktpersonen zu den Infizierten zu ermitteln und diese auch zu kontaktieren.

Die Kontaktpersonennachverfolgung ist weiterhin ein zentrales…..

========

RT Deutsch online, Logo

https://deutsch.rt.com/europa/102166-schweiz-parlament-bremst-corona-warn/

<Bereits nächste Woche wollten die Entwickler der sogenannten Corona-Warn-App starten, doch das Schweizer Parlament hat die Einführung nun ausgesetzt. Die Nutzung muss auf einer gesetzlichen Grundlagen beruhen, die die Freiwilligkeit explizit gewährleistet.

ereits nächste Woche wollten die Entwickler der sogenannten Corona-Warn-App starten, doch das Schweizer Parlament hat die Einführung nun ausgesetzt. Die Nutzung muss auf einer gesetzlichen Grundlagen beruhen, die die Freiwilligkeit explizit gewährleistet.

Erst eine gesetzliche Grundlage schaffen und dann die breite Einführung einer so genannten Corona-Warn-App gestatten. So könnte man den Beschluss des Schweizer Parlaments von Dienstagabend zusammenfassen.

Die "Proximity Tracing App" soll helfen, Ansteckungen zu verfolgen und möglicherweise Infizierte zu warnen. Entwickelt wurde sie vom Forschungsteam DP-3T unter Führung der Eidgenössischen Technischen Hochschulen Lausanne und Zürich. Nach Angaben der Entwickler müssten etwa 60 Prozent der Bevölkerung die App anwenden, damit der Schutz vor Infektionen funktioniere.

Bezüglich der App schrieb der Sprecher des Schweizer Bundesrats, André Simonazzi, jüngst auf dem Kurznachrichtendienst Twitter: 

Sie setzt Bluetooth ein und informiert, wenn man sich zu lange in der Nähe von infizierten Personen aufhielt.

Die App wäre bereits ab nächster Woche technisch einsatzbereit gewesen, doch nun verzögert sich die offizielle Lancierung. Sie soll vorerst nur mehrere Wochen getestet werden.

Die Schweizer Regierung hatte die Einführung eigentlich so schnell wie möglich geplant. Gesundheitsminister Alain Berset argumentierte vergeblich, dass die Forderungen – eine freiwillige Beteiligung und keine Speicherung personenbezogener Daten – ohnehin berücksichtigt werden sollten.

Das Parlament will jedoch, dass die Nutzung der Corona-App auf einer gesetzlichen Grundlage beruht, die die vorgegebene Freiwilligkeit explizit gewährleistet. So soll es etwa Gastronomen nicht möglich sein, dass sie die Gäste nur dann bewirten, wenn jene die Corona-Warn-App auf ihrem Handy haben. Dienstleistungen dürften nicht an die App geknüpft werden, solches müsse in den Grundlagen klar geregelt sein, sagte etwa der Grünen-Nationalrat Balthasar Glättli.

Das Parlament will das Gesetz bei der nächsten Sitzung im Juni verabschieden. Die breite Anwendung der Warn-App könnte dann frühestens im Juli starten.>

RT Deutsch online, Logo

Bundesregierung will Corona-Immunitätsnachweis per Gesetz einführen


========

Kronenzeitung online, Logo


https://www.krone.at/2156623

========

<<        >>

Teilen / share:

Facebook








Quellen




Fotoquellen
[1] https://vk.com/fritz1956#/fritz1956?z=photo463459746_457254737%2Fwall417878056_72367


20
                            minuten online, Logo  Schweinzer Fernsehen online, Logo    Journalistenwatch online, Logo   RT Deutsch
                      online, Logo    Epoch Times online, Logo  Sputnik-Ticker online, Logo  Legitim.ch
                      online, Logo    InfoSperber
                online, Logo      News
                      for Friends online, Logo   Kronenzeitung online, Logo      Volksbetrug.net online, Logo   Uncut news
                      online, Logo 

 VK online, Logo   Facebook Logo   YouTube online,
                      Logo   
Schwarzer
                  Kaffee online, Logo 

n-tv
                        online, Logo  Spiegel online, Logo  Der
                        Standard online, Logo      ARD Logo  Frankfurter Allgemeine online, LogoNZZ Logo

 
La
                  República del Perú online, Logo    Diario UNO
                  online, Logo    trome online, Logo    El
                  Comercio del Perú online, Logo       Wochenblitz
                  online, Logo  

^