Milan-Spiele Spieleversand


Milan-Spiele Spieleversand

Kontakt     Hauptseite     zurück

Kindererziehung: Wenn Kinder lügen - die Ursachen

präsentiert von Michael Palomino (ab 2014)

Teilen:

Facebook




Lego Friedns - Spielzeug günstig kaufen
                            bei Duborg Toys   Lego Duplo Steine - Spielzeug günstig
                            kaufen bei Duborg Toys   Lego Duplo Steine - Spielzeug günstig
                            kaufen bei Duborg Toys
Duborg Toys (Schleswig-Holstein): Spielzeug nach Marken  -  Spielzeug nach Altersgruppen   -  Spielzeug nach Themen   - Auswahl:  Lego   -  PLAYMOBIL   -   Ravensburger  -  Spielfiguren von Schleich   -  Barbie   -    Siku   -  Essbares Spielzeug   -   Revell Aqua Color Farben  -  Living Puppets   -  Holzspielzeug von BRIO   -  Versand: D, Ö

Lügen bei Kindern

aus: www.swissmom.ch

-- Kinder müssen die Wahrheit positiv erleben, dann lügen sie auch nicht

-- Lügen ist normal im Grenzbereich zwischen Wahrheit und Fantasie

-- Kinder kennen die Formulierungen und Ausweichmanover noch nicht und deswegen lügen sie

-- Verhaften der Eltern provoziert Lüge: Verbote, Ausfragen, dauernde, harte Kontrolle, die beim Kind die Entwicklung zum selbständigen Denken behindern und das Urteilsvermögen an der Entwicklung behindern
-> das fehlende Vertrauen wird mit Lügenspiel beantwortet

-- dem Kind soll weiter geglaubt werden, das Kind muss merken, dass sich Wahrheit lohnt

-- Lügen kommen aus Ängsten, Nöten, Bedürfnissen
oo Kinder wollen Strafen vermeiden, wollen Anerkennung
oo oder die Kinder wollen noch nicht die Verantwortung übernehmen
oo oder Kinder schwindeln aus Verlegenheit

-- ab 7 Jahren kann vorsätzliches Lügen vorkommen, bis 7 Jahre ist es eni magisches Denken, ab 7 Jahren können Kinder klar Lüge und Wahrheit unterscheiden

-- Eltern sollen immer ehrlich sein und Kinder auch nicht zum Lögen anleiten, Eltern sollen nichts versprechen, was sie nicht halten können, Kinder sollen klar sagen, wo sie in der Nacht sind, Kinder sollen sich für eigene Fehler bei anderen Kindern entschuldigen und ehrlich sein -> dies ist bestes Vorbild.


Lügen bei Kindern

aus elternwissen.com

-- das Kind fühlt sich nicht geliebt, wenn es die Wahrheit sagen würde

-- das Kind hat Angst vor einer Strafe, wenn es die Wahrheit sagen würde - das heisst, da waren schon harte Strafen da

-- das Kind wünscht mehr Anerkennung

-- die Kinder sehen den kurzfristigen Vorteil und die längerfristigen Konsequenzen sehen sie nicht

wenn kein Vertrauen in der Familie vorhanden ist, dann kann das Kind die Lügen nicht eingestehen und so sammeln sich Lügen an, aber das Lügengeflecht ist dann voller Widersprüche und die Lügerei wird aufgedeckt.

Massnahmen gegen Lügen

Fall: Lügen aus Angst vor einer Strafe

-- leichte Strafen
-- Hausaufgaben täglich kontrollieren, Absprache mit Lehrpersonen treffen
-- TV reduzieren.

Fall: Erfundene Geschichten zum Angeben
Solche erfundene Geschichten zeugen von schwachem Selbstbewusstsein.
-> Das Selbstbewusstsein muss gestärkt werden, die Stärken und Talente des Kindes sollen gelobt werden, Hobbys sollen gefördert werden, wo das Kind begabt ist.

Fall: Falsche Angaben bei Überforderung

Wenn das Kind mit Traumwelten, Ausreden und depressivem Nichtstun agiert, oder wenn es falsche Angaben macht, um Konflikten aus dem Weg zu gehen, so können Eltern folendes machen:
-- nachfragen
-- aufgaben miteinander lösen
-- loben und andere Anforderungen reduzieren
-- Ruhezeiten einschalten zur geistigen Sammlung
-- das Kind muss die eigene Verantwortung entwickeln.

Fall: Lüge aus Höflichkeit und aus falscher Rücksichtnahme

-> die Kinder müssen herausfinden, wann eine Lüge angebracht ist und wann nicht. Eltern müssen die Notlüge erkennen und dem Kind klarmachen, dass es sich selbst betrügt.

Fall: Lüge aus Scham vor der schlechten Leistung
-> die Eltern finden es heraus und organisieren Hilfe.

Allgemein:

-- die Eltern sollen KEINE Fallen stellen, um Lügen zu "enttarnen", sondern immer direkt das Thema angehen
- das Kind soll nicht vor anderen blamiert werden, sondern man soll mit ihm unter 4 Augen sprechen
-- das Kind soll belohnt werden, wenn es die Wahrheit sagt
-- Eltern können auch einmal eigene Lugen erzählen und klarmachen, dass das nicht geht.

Dies ist eine moralische Schulung ohne Peitsche, sondern mit Vorbild und mit dem Erlernen der Selbstbestimmung.

Fall: Wenn ein Kind immer wieder lügt, hat es kein Vertrauen in die Umwelt.

Fall: Ein Kind kann auch einmal lugen, um einfach das Vertrauen zu testen.

Allgemein:

-- man soll das Lügen bei Kindern nicht dramatisieren, und man soll es nicht zu sehr bestrafen
-- in kleinem Umfang schummeln ist normal, aber man soll dem Kind klarmachen, dass das nicht geht
-> nach einem Lügenfall muss das Vertrauen neu aufgebaut werden

-- schwierige Situationen sind nur mit der Wahrheit lösbar
-- Lügen ist ein normaler Lernprozess bis in die Pubertät.


Lügen bei Kindern

von Traumapädagogik.de

-- schlechte Taten werden mit "Geschichten" umschrieben und vertuscht

-- dem Kind soll die Verantwortung für das eigene Leben aufgezeigt werden, aber es soll selber entscheiden, ab wann es das Verhalten ändert

-- Ursache für Lügen kann auch Vernachlässigung sein oder auch Misshandlung oder Kindsmissbrauch mit Trauma

-> das Zusammenleben muss reguliert werden und das Kind muss erkennen, in welcher Situation es sich befindet.

Eltern können dem Kind auch Fälle grosser Lügen aufzeigen, wo Leute im Gefängnis gelandet sind.

========

Kinder, die nicht lügen, aber dann als Erwachsene lügen die jungen Frauen - weil sie nicht rechnen können

von Michael Palomino, 20.12.2016

Es kam da was wegen lügenden und klauenden Frauen, also ERWACHSENE FRAUEN!!!

In einem Punkt sind diese Frauen eben NICHT erwachsen:

Es lügen und klauen diejenigen Frauen mehr, die nicht rechnen können. Die leben in ganz anderen Schemen, und Lügenmanöver und klauen ist bei denen "intelligent".



Teilen:

Facebook




Geschenkideen und Spielzeug für Groß
                              und Klein Geschenkideen und Spielzeug für Groß
                              und Klein
Hochwertige Spielzeugartikel in Markenqualität   -  Kinderzimmer einrichten  -  Spielhäuser   -  Schmusekissen   -  Plüschtiere   -  Puzzle   -  Elektronisches Spielzeug   -  Spieluhren   -  Handpuppen   -   Musik und Instrumente  -  Musik-Instrumente    -  schminken   -  Gesellschaftsspiele   -  Holzspielzeug   -  Kostüme   -  Sammel- und Spielfiguren    -  Sammel- und Spielfiguren    -  Plüschfiguren   -    Schaukeltiere  -  Sport und Spiel   -  Spielzeug für draußen  -  Kinderfahrzeuge - Kettkars  /  Kettcars   -  Kinder-Badespass   -  Kinderparty Partyartikel  -   Kindergeschirr   -  Scherzartikel   -  Schminken und Stylen   -  Kindersachen   -  Kinder Schlüsselanhänger (kleine Puppen etc.)   -   Reisekoffer für Kinder     -  Autokindersitze    -  Handtaschen für Kinder   -  Kinderrucksäcke    -  Schulbedarf    -  Kinderbücher    -  Bücher für Groß und Klein   -   Lernspielzeug  -   Basteln und Kreatives     -  Experimentierkästen   -   Alles außer Spielzeug  -  PC-Zubehör   -  Anglerbedarf   -  Bücher für die Großen  -   www.spielgeschenke.de (Sachsen) - Versand: D, Ö, CH, Li, Lux, Ru - ganz Europa

^


20 minuten
                      online, Logo  Basler
                      Zeitung online, Logo  Spiegel online, Logo  Der
                      Standard online, Logo   n-tv
                      online, Logo  Welt
                      online, Logo

^