Kontakt / contact     Hauptseite / page
                principale / pagina principal / home     zurück /
                retour / indietro / atrás / back
zurück / retour /
                  indietro / atrás / backvoriges     nächstesKapitel 2

DIE HÖLLE IST DA - und alle schauen zu

17. Ob Moslem, Jude oder Christ: Du sollst nicht töten!

von Michael Palomino (2002)

Teilen:

Facebook






Es gelten für jeden Menschen 4 Worte, egal ob Moslem, Jude oder Christ:

"Du sollst nicht töten". (Bibel, Altes Testament AT, 2.Mose 20)


Wenn diese vier Worte von den Regierungen der Welt umgesetzt würden, die sich als Moslems, Juden oder Christen bezeichnen, dann würden die Energien, die heute für Waffen investiert werden, für Grundnahrungsmittel, für medizinische Grundversorgung, für schulische Basisausbildung und Empfängnisverhütung frei (Terre des hommes), wo heute noch Kinderarbeit herrscht und wo heute noch täglich 40.000 Menschen sterben, davon 35.000 Kinder (worldvision.com) So könnte auch die Hungerhölle und Sklaverei auf der Erde einmal ein Ende haben.

Dann würde auch die ewige Migration von ärmeren Ländern in "reiche" Länder zurückgehen, womit auch diese Kosten in die Bildung und in die Infrastruktur fliessen könnten.

Dann würde auch das Leid von getrennten Familien und die Prostitution zurückgehen, die zu grossem Teil nur deswegen ausgeübt wird, um Geld in die "arme" Heimat zu schicken.

Dann würde auch der Menschenhandel zurückgehen, der mit falschen Versprechungen Menschen in die "reichen" Länder lockt, die Menschen dann aber zu Hungerlöhnen arbeiten bzw. sich prostituiren lässt: die moderne Sklaverei.

Dann würden sich auch viel weniger Menschen zu Gewalt hinreissen lassen oder die Zuflucht in Kampfsportarten suchen, und auch dieses Geld würde in soziale Werke fliessen können.

Kurz: Die Menschen sollen zusammen eher einen Marathon starten oder Basketball spielen, als sich mit Waffen zu bekämpfen. Auch eine Faust oder ein zu schnelles Auto ist eine Waffe. Die Menschen könnten durch die Verwirklichung von "Du sollst nicht töten" viel besser leben als bisher.  Stop die Hölle!

zurück / retour /
                indietro / atrás / backvoriges     nächstesKapitel 2


Teilen:

Facebook






^