Aqua Pond24. de Ihr Partner für Aquarium,
                          Aquaristik, Teich und Koi
Aqua-Pond24 (Bayern) - Versand: D, Ö, CH, Lux

Kontakt     Hauptseite    zurück
Traumdeutungen gemäss Patricia Garfield

5. Die Traumsymbole: Der Code für die Sexualorgane
und für sexuelle Abläufe - Träume vom "ersten Mal"


von Michael Palomino (2006)

Teilen:

Facebook




Geschenkideen und Spielzeug für Groß und
                          Klein                                Geschenkideen und Spielzeug für Groß und
                          Klein
www.spielgeschenke.de (Sachsen) - Versand: D, Ö, CH, Li, Lux, Ru - ganz Europa
Kinder in der Tierwelt - Tiersymbole:
Plüschtiere 
Sammel- und Spielfiguren  
Plüschfiguren 
Schaukeltiere
Kinder-Badespass
  
Basteln und Kreatives
Anglerbedarf etc. etc. etc.


aus: Patricia Garfield: Frauen träumen anders (orig.: "Women's Bodies, Women's Dreams" 1988). Über die Wechselwirkung zwischen Körper und Trauma. Ein Führer durch die weibliche Traumwelt. Scherz-Verlag 1989


Die Traumsymbole für die Sexualorgane

Die Symbole sind ein Teil der allnächtlichen Träume des Unterbewusstseins [wenn die Träumende bereits Sex hatte] (S.94). Je nach Symbol zeigt die Frau im Traum, wie sie den Sex mit einem Partner empfindet (S.102).

Tabelle: Die Traumsymbole für die weiblichen Sexualorgane

Sexualorgan

Traumsymbol

Gebärmutter

Behälter mit einer Öffnung, Tasche (S.50), Schachteln (S.55), Häuser, Zimmer, Töpfe, Schalen, Waschbecken (S.76),  ein Gefäss ohne "Hals", also Raum mit Tür (S.93), Tasse, Höhle, Topf, Urne, Krug, Becher, Schale, Nest, Käfig, Gewölbe, Garderobe, Koffer, Truhe mit Deckel, Schreibtisch, Schublade, Herd, Ofen (S.94), oder Handtasche, Tasche, Muff, Ring, Jackentasche (S.95), eine Birne, die auf dem Kopf steht (S.65)

Gebärmutter mit Vagina

ein Gefäss mit einem "Hals" mit Öffnung, also: Flasche, Vase, Höhle mit Höhleneingang (S.94)

Venusberg

feinfellige Tiere: Katze, Kätzchen (traditionell weiblich), Reh, Hirschkuh, Maus, Nachtmahr (S.94)

Vagina mit Vaginaeingang (Spalte, Schamlippen)

Frucht mit Spalte, z.B. Pfirsich, Kokosnuss (S.95), oder ein Graben (S.93), Futteral, Schloss, Steckdose (S.94)

Vaginaeingang

Loch, Grube (S.93), Auster Muschel (S.94), Feige (S.95)

Vagina, Vaginaeingang und Klitoris

Kirschen (S.106)

Brüste

runde Früchte (S.93): Äpfel, Orangen, Tomaten, Melonen (S.95); generell die Zahl zwei oder ein Paar (S.95); Balkon, Vorplatz, Veranda (S.95)

Brüste, die Milch geben

Quellen (S.93), Springbrunnen, Fontäne-Brunnen, Flüssigkeit in einem Krug (S.95); Tümpel, Teich, See, Brunnen (S.95)

 

Tabelle: Die Traumsymbole für die männlichen Sexualorgane

Penis

Bohne oder bohnenähnliche Gemüse (S.21,298-299),  Pflug, der in die Vagina eindringt (S.94), Schlange (traditionell bedrohlicher Penis, wenn die Jungfrau noch keine Erfahrung hat) (S.97), goldene Schlange (positiver Mann, griechische Deutungstradition, S.104), Hund (wird traditionell als männlich angesehen) (S.96), Hund als Heilsymbol (griechische Deutungstradition, S.104), Krawatte (eher männliches Kleidungsstück), Nase (S.96);
Längliche scharfe Gegenstände: langes, schmales Messer, Messer, Dolch, Speer, Schwert, Säbel, Bajonett (S.96);
Längliche Gegenstände: Schlüssel, Kerze, Schraubenzieher, Füller, Stift, Pinsel, Nadel, Spritze, Schlauch, Pfeiler, Totempfahl, Mast, Stock, Pfeife, Zigarre, Zigarette, Golfschläger, Baseballschläger, Seil, Elektrokabel und Stecker, Grabstein, Monument (S.97);
Tiere mit langen Schwänzen: Maus, Ratte, Fisch, Affe, Eichhörnchen (S.97); ausgesprochen männliche Tiere mit grossem Penis: Stier, Hengst, Wildtier (S.97);
Tiere mit langer Zunge: Frosch, [Specht] (S.97);
Rüsseltiere: Elefant (S.97); Lebensmittel: Banane, Gurke, Essiggurke, Hot dog, Würste, Karotte, Selleriestange, Lutscher, Eclair, Hörnchen (S.97), Maiskolben (S.108);
Längliche Pflanzen: aufrechte Pflanzen (S.96), Stengel, Stamm, grosse Pflanze, Baum, Schilf (S.97), Wurzel, hohe Blumen (S.105)

viele Penisse

Blumen und Gärten, Blumenfeld, Bananenfeld, Gurkenfeld, Essiggurkenfeld, Würstchenfeld (S.97, 108)

Eichel des Penis

Erdbeere ("verbotene Frucht") (S.107-108)

viele Eicheln von Penissen

Erdbeerfeld ("verbotene Früchte") (S.107-108)

 

Tabelle: Die Traumsymbole für das Sperma

Vorgang

Symbol

Sperma bei positiv empfundenem Sex

Im Traum mutiert das positiv empfundene Sperma zu Schlagsahne (S.106), Milch, Sahne (S.109), köstliche berauschende Getränke (S.108), schmackhafte Flüssigkeiten (S.109).

Sperma bei negativ empfundenem Sex

Im Traum mutiert das negativ empfundene Sperma zu Abwasser (S.108), Urin, weisser Leim, Eiter, bittere Flüssigkeiten (S.109).

 

Tabelle: Wortspiele über Sexualorgane und sexuelle Abläufe

Wortspiel

Bedeutung

das "Organ", engl. auch: Orgel

Penis (S.95), im englischen Sinn kann ein Orgelspiel im Traum auch das "Spiel" auf einem Penis bedeuten (S.114)

Muschi

Schamlippen mit Venusberg (S.95)

Katze, Biber[pelz] (S.95)

[Venusberg mit Schamhaaren]

Mieze, Küken (am.engl.)

weibliche Genitalien (S.114)

Küken (deutsch)

Mädchen (S.95)

Vogel (brit.engl. bird)

Mädchen (S.95)

Puppe

Mädchen (S.95)

Schüssel

Gebärmutter (S.95)

Heuschober (heystack, brit.engl.)

Venusberg mit Schamhaaren (S.95, 114)

Strohdach

Schamhaar (S.95, 114)

Honigtopf

[Vagina mit Schamlippen] (S.95)

blasen

auf der Flöte spielen, auf dem Penis "spielen" (S.95)

Berge

Busen (S.95)

Feld

Venusberg mit Schamhaaren (S.95)

Gürtel, Hut (S.96)

Penis (S.96)

 

Tabelle: Volkstümliche Ausdrücke für männliche Geschlechtsorgane, die in Träumen vorkommen

Fachausdruck

volkstümlicher Ausdruck

Hoden

Bällchen (am.engl. balls), Nüsse (am.engl. nuts), Steinchen (am.engl. rocks), [Eier], Juwelen (am.engl. jewels), Familienschatz (engl.am. family treasure) (S.114)

Penis

Stecher (am.engl. prick, dt. stechen, Knochen (am.engl. bone), Hahn (am.engl. cock), am.engl. Namen Peter, Dick, John (S.114)

 

Volkstümliche Ausdrücke für Sex

Sex haben

engl.brit. "setting fire to her haystack" (ihren Heustadel anzünden) (S.114

Sex haben

engl.am. balling (Ball spielen), banging (bumsen), screwing (schrauben) (S.114)



Die Traumsymbole für sexuelle Abläufe

Die Träume können genau wiedergeben, welches Gefühl bei einer sexuellen Handlung bestand, ob die Handlung gewollt oder erzwungen bzw. eine Vergewaltigung ist. Die Flüssigkeiten wandeln sich entsprechend um. Ist der Sex gewollt und erfüllend gewesen, so wird das Sperma als köstliches Getränk geträumt, war es eine erzwungene Handlung oder eine Vergewaltigung, kommen im Traum ekelerregende Flüssigkeiten vor. Sperma kann im Traum also im positiven Fall als köstliches Getränk, oder bei aufgezwungenem Samenerguss im Traum als Blut, Urin, Eiter, Milch, Erbrochenes (S.109), als Abwasser (S.108) oder als erstickender Leim erscheinen (S.109).

[Wenn Frauen aber Träume erfinden, um Männer mit falschen Gerüchten "fertig" zu machen oder ihre Macht zu beweisen, dann stellt dies einen schweren Missbrauch und Verstoss gegen die Menschenrechte dar. Solche erfundenen Träume sind immer möglich und werden immer häufiger aufgedeckt].


Tabelle: Die Traumsymbole für sexuelle Abläufe
Vorgang Symbolische Handlung im Traum
Penisse, die sich aufrichten Regenschirm öffnet sich, Baukran wird aufgebaut (S.97), es richtet sich ein Wolkenkratzer auf (S.99), Wolkenkratzer werden errichtet, Silos oder Türme werden gebaut (S.100).
am Penis gerne lutschen und gerne das Sperma empfangen, ev. trinken Die Träumende sieht sich im Traum, wie sie eine schmackhafte Flüssigkeiten einnimmt (S.109).
den steifen Penis in einer erfüllten Situation in die Vagina schieben Im Traum symbolisiert jeder Essvorgang Sex, mit köstlichen Speisen um so besser (S.101, 112).
Sex haben pflügen der Erde (S.94), etwas stossen, etwas bohren mit einem bohrenden Gegenstand (S.101), Ball werfen, Ballspiele (S.101), ausgelassene Ballspiele (am.engl. Sprachraum, S.114), Schlüssel im Schloss drehen (S.100), Pflanzen von Samen (S.100) Lolli lutschen (S.101).
Sex haben in rhythmischer Bewegung Treppensteigen (S.99): Das träumende Gehirn assoziiert die rhythmische Hin- und Herbewegung mit den Bewegungen des Steigens (S.21)

Hin- und Herschaukeln, Wippen, Reiten, Schwimmen, Radfahren, Tanzen, Schlittschuhlaufen (rutschen, kreisen, schweben, fliegen); Laufen, Glocken läuten (S.101), rhythmische Aktivitäten, gleiten, rhythmisch gehen, laufen, tanzen (S.117).
Romantischen Sex haben in rhythmischer Bewegung Tanz im Ballsaal ohne Berührung des Tanzbodens in den Armen des Liebhabers bedeutet im Traum eine romantische Beziehung mit Sex und allem drum und dran (S.117).
Penis, der Sperma abgibt Kanone, Pistole, Gewehr, Rakete (S.96) Stacheltiere mit Absonderung von Giftflüssigkeit: Biene, Wespe, [Hornisse] (S.97); überströmendes Rohr (S.101), köstliche Getränke einnehmen (S.101).
Penis, der kaum Sperma abgibt tropfendes Rohr (S.101)
Penis, der potenzlos bleibt zerbrochenes Rohr (S.101)
Sex mit einem Penis, der Sperma in die Vagina abgibt Eclair essen [ein längliches Gebäck, mit Krem gefüllt und mit Zucker oder Schokolade überzogen], oder: durch Strohhalm Milchshake trinken (S.101)
Sex mit Orgasmus mit Penis, der Sperma in die Vagina abgibt Bananensplit essen: Banane (Penis) mit Kirschen (Schamlippen, Vagina, Klitoris) und mit Schlagsahne (Sperma) (S.106), Würstchen oder andere längliche Speisen essen, Hörnchen mit Eis essen, Pilze essen (S.101).
guten, erfüllten Sex haben Die Träumerin isst im Traum köstliche Speisen (Symbol für Penis) und nimmt köstliche Getränke (Symbol für Sperma) zu sich (S.108)
schönen Sex haben ist im Traum mit Party, Tanz, Ballsaal dargestellt (S.97)
mechanischer, emotionsloser Sex Post (Symbol für Sperma) wird in Briefkasten gesteckt (Symbol für Vagina) (S.100,111)
erzwungene sexuelle Handlungen mit aufgezwungenem Samenerguss im Traum kommen ekelerregende Flüssigkeiten vor, die das Sperma darstellen (S.108)
Vereinigung von Gegensätzen Hochzeitszeremonie (S.99), Verbindung von Feuer und Wasser, von Silber und Gold (S.101)
Samenerguss in die Vagina ohne Emotion Benzin wird in einen Tank gepumpt (S.99)
ein Kind bekommen ernten (S.94)

Sexträume bei sexuell agierenden Mädchen und Frauen

Frauen haben normalerweise erst dann sexuelle und orgasmische Träume, wenn sie selbst sexuelle Aktivität ab Petting haben. Je mehr erotische Reaktionsfähigkeit mit Orgasmen im Leben vorhanden ist, desto mehr orgasmische Träume sind vorhanden. 85-90% der Sexträume von Mädchen / Frauen sind heterosexuell, 8-10% homosexuell und ca. 1% mit Tieren (S.40).

Sexträume geben Hinweise auf Partner, Sehnsüchte und Zustände in Partnerschaften, was eventuell fehlt, was andere zu geben vermögen etc. (S.41):

-- Sexträume weisen auf die Sehnsucht nach Sexualität hin, v.a. in Zeiten ohne Mann
-- Sexträume wiederholen die sexuellen Erlebnisse, die positiv erlebt wurden
-- Sexträume mit einem anderen Liebhaber als dem Partner stellen den Traumliebhaber dar mit der Eigenschaft, die in der eigenen Beziehung fehlt oder zu viel vorhanden ist (S.119).


Träume vom "ersten Mal" Sex

Wichtig ist für das "erste Mal" ein Mann mit liebevollen Gefühlen für die Jungfrau. Es soll ein erfahrener, geschickter Mann sein, zärtlich und geduldig, der die Jungfrau sexuell stimulieren kann, so dass sie angstlos wird, der auch lange genug Sex haben kann, bis zur Befreiung der jungen Frau vor den sexuellen Ängsten (S.110).

Schmerzhaftes "erstes Mal" und die Angriffsträume

Vorkommnis

Traum

Deutung

trockener und schmerzhafter Sex beim "ersten Mal", von dem die Frau wochenlang wund ist (S.110)

gewaltsame Angriffe im Traum und Verletzungen (S.111)

So wollte die Frau den Sex nicht (S.111).

Sex, der beim "ersten Mal" sehr weh tut, so dass darauf mehrere Tage kein Sex mehr möglich ist (S.110)


"


"

Sex, der beim "ersten Mal" mit schrecklichen Schmerzen verbunden ist, und die Frau kann danach kaum gehen oder sitzen (S.110)


"


"

Der Ehemann zwingt die Frau vor dem "ersten Mal" Sex zu einer Dusche, die Frau wollte romantische Kontakte im Dunklen und sagte nichts (S.111)


"


"

 


Gleichgültiges "erstes Mal" und die mechanischen Träume

Vorkommnis

Traum

Deutung

rücksichtsloses "Zack-bum", die Frau fühlt sich wie "eine Wand" (S.111)

Traum mit mechanischem Gerät, eine der Frauen sieht im Traum einen Briefkasten, der mit zu viel Post vollgestopft ist (S.111)

Der Sex ist mechanisch ohne gefühlsmässige Erfüllung abgelaufen, der Sex war ein automatischer Ablieferungsvorgang (S.111).

langweiliges "erstes Mal" Sex, die Frau hat keinen Orgasmus, sie hat das Gefühl, danebenzustehen und zuzusehen (S.111)


"


"

das "erste Mal" Sex ist viel zu schnell fertig



das "erste Mal" Sex ist enttäuschend



das "erste Mal" Sex ist eine Pflichterfüllung



das "erste Mal" Sex war an der Zeit und ist "in Ordnung" (S.111)




Weitere sexuelle Erfahrungen werden besser, dann werden auch diese jungen Frauen beginnen, Sex zu geniessen (S.112).

Schönes "erstes Mal" und die paradiesisch-schönen Träume

Das "erste Mal" Sex bringt den ersten Orgasmus und ist schön (S.112).

schöne Träume mit Gärten, mit köstlichen Speisen und Getränken, Partys, Tänze in Ballsälen (S.112)

Die köstlichen Speisen (Penis) werden in den Mund geschoben (Vagina), die köstlichen Getränke (Sperma) werden mit dem Mund (Mund, Vagina) aufgenommen. Party, Tänze und Ballsäle symbolisieren erfüllten Sex (S.112).

Das "erste Mal" Sex ist "wundervoll" in einer Sommernacht auf einer Decke im Garten unter Sternenhimmel, und der Mann ist lieb und zärtlich (S.112).


"


"

Das "erste Mal" Sex ist stundenlang und überwältigend, so dass die Entjungferte am nächsten Tag weiche Knie hat und meint, jeder könne sehen, was sie in der Nacht getan habe (S.112).


"


"



Sexträume bei sexuell agierenden Mädchen und Buben

Erlebte Handlung

Traumbild

Deutung bei Mädchen

Deutung bei Buben

Sex

Nochmals Sex im Traum

Verarbeitung von Sex

Verarbeitung von Sex (S.40)

Sex

Beobachtung eines Paares beim Sex

Verarbeitung von Sex

Verarbeitung von Sex (S.40)

 

Frauen mit Penis

 

Männer ohne Erfahrung träumen gemäss Kinsey von Frauen mit Penis (S.40)

 

Träume von Jungfrauen, die sexuell missbraucht worden sind

Vorkommnis

Traum

Deutung

Zwang, an Penissen bis zum Samenerguss zu lutschen

Das Mädchen sieht, wie es bittere Flüssigkeiten einnehmen muss (S.109).

Das Sperma mutiert im Traum zur bitteren Flüssigkeit (S.109).

Eine Jungfrau [ca. 13] ohne sexuelle Erfahrung wird gezwungen zuzusehen, wie ein junger Mann bis zum Orgasmus masturbiert.

Die Jungfrau [ca. 13] watet durch tiefnasse Abwasserkanäle (S.108).

Die Jungfrau [ca. 13] ekelt sich vor dem Bub. Das Abwasser symbolisiert das unerwünschte Sperma (S.108). Das Sperma ist im Traum zum Urin bzw. zum Abwasser mutiert (S.109).

Ein 11-jähriges Mädchen wird von einer Bande betrunkener Soldaten vergewaltigt und gezwungen, an Penissen bis zum Orgasmus zu lutschen. Das Mädchen hat das Gefühl, beim Samenerguss jeweils zu ersticken. Nach der Vergewaltigungsorgie bekommt das Mädchen ein schweres Asthma.

Das Mädchen sieht sich im Traum in weissem Leim ertrinken (S.109).

Das aufgezwungene Sperma hat sich im Traum zum klebrigen Leim mutiert. Die Empfindung des Erstickens ist so stark, dass diese Empfindung in den Wachzustand in ein Asthma übergeht (S.109).


micro string tanga bikini shop
                                tangaland  micro string tanga bikini shop
                                tangaland 
Tangas für Frauen und Männer - Internetshop Tangaland aus NRW, Webseite auf D, ENGL, F, Sp, It - Versand: Ganze Welt.

^