Aqua Pond24. de Ihr Partner für Aquarium,
                        Aquaristik, Teich und Koi
Aqua-Pond24 (Bayern) - Versand: D, Ö, CH, Lux

Kontakt     Hauptseite    zurück

Ann Faraday: Beispiele der Traumdeutung

1. Träume mit direkter Deutung


von Michael Palomino (2006)

Teilen:

Facebook




aus: Ann Faraday: Positive Kraft der Träume, Gondrom-Verlag, Bindlach 1996; orig.: Dream Power, Afar Publishers AG 1972



Erkenntnis bringt Befreiung

Jede Erkenntnis bzw. Erleuchtung (im Zen-Buddhismus "Satori") setzt im Körper im Ich und in den Sinnen Energien frei, so dass die Kraft im Alltag steigt (S.269).


Warnträume / Mahnträume

Ann Faraday nimmt an, dass das Unterbewusste die Unvereinbarkeiten im Leben in Träumen zu Warnträumen verarbeitet (S.159). Oft werden Warnhinweise im Traum aber nicht beachtet (S.160) [so wie Warnhinweise auf Verkehrsschilder oft auch nicht beachtet werden...]

Warntraum: Warnung vor nicht gesicherter Haustür

Vorkommnis

Traumbild

Deutung

Eine Psychoanalytikerin (Ann Faraday) hat die Haustür in der Nacht nicht abgeschlossen und hat es nicht gemerkt (S.158).

Warntraum: Die Frau sieht im Traum, wie das Gartentor offensteht und im Wind klappert. Sie wacht auf und kontrolliert. Es ist kein Wind da, und das Gartentor ist zu, aber die Haustür war nicht abgeschlossen (S.158).

Das Unterbewusste produzierte einen Warntraum (S.158).

 

Warntraum: Warnung vor vergessenen Terminen

Vorkommnis

Traumbild

Deutung

Eine Psychoanalytikerin (Ann Faraday) ist Mitglied einer psychoanalytischen Gruppe. Es ist eine psychoanalytische Gruppensitzung geplant, die eine Stunde früher als gewöhnlich beginnen soll. Die Psychoanalytikerin hat es aber vergessen.

Warntraum: Die Frau sieht im Traum, wie die psychoanalytische Gruppe eine Party feiert, aber sie selbst kommt viel zu spät und fast alles ist schon aufgegessen. Man sagt ihr, der Leiter habe doch gesagt, dass heute alle früher kommen sollten. Da wacht die Frau auf (S.158-159).

Die Frau hatte tatsächlich vergessen, dass die reale Sitzung am nächsten Tag eine Stunde früher ist. Die Warnung war noch früh genug (S.159).

 

Warntraum: Warnung vor nicht rasierten Beinen

Vorkommnis

Traumbild

Deutung

Eine Psychoanalytikerin (Ann Faraday) lässt sich regelmässig mit Wachs die Beinhaare ausreissen. Am nächsten Tag wäre wieder ein Termin (S.159).

Warntraum: Die Frau sieht im Traum, wie sie in der Gruppe Strippoker spielt, und als es an der Zeit ist, die Strumpfhose auszuziehen, merkt sie, dass ihre Beine mit dicken schwarzen Haaren bewachsen sind. Da wacht sie auf (S.159).

Es ist wieder Zeit für eine Wachsbehandlung. Sie hätte den Termin am nächsten Tag vergessen. Das Unterbewusstsein hat einen Warntraum produziert (S.159).

 

Warntraum: Warnung, dass ohne Pille ein Baby kommt

Vorkommnis

Traumbild

Deutung

Eine Frau (von der  Traumgruppe von Ann Faraday) nimmt die Pille, hat sie aber vergessen einzunehmen (S.160).

Warntraum: Die Frau sieht im Traum, wie sie ein Baby bekommt. Da wacht sie auf (S.160).

Die Frau merkt, dass sie vergessen hat, die Pille zu nehmen. Das Unterbewusstsein hat einen Warntraum produziert (S.160).

 

Warntraum: Warnung vor selbstverschuldeten Blockierungen

Vorkommnis

Traumbild

Deutung

Eine Frau (von der Gruppe von Ann Faraday) hat eine Europareise geplant, als es noch keine grenzenlose EU gab (S.160).

Warntraum: Die Frau sieht im Traum, wie sie an der Grenze ohne Pass dasteht (S.160).

Die Frau entdeckt, dass der Pass während der Reise ablaufen würde. Das Unterbewusstsein hat einen Warntraum produziert (S.160).

Ein Mann (Schlaf- und Traumforscher Dr. William Dement) raucht (S.161).

Warntraum: Der Mann sieht im Traum, wie man ihm die Diagnose Lungenkrebs stellt (S.161).

Der Mann raucht 2 Jahre lang nicht mehr, weil er Angst vor Lungenkrebs hat (S.161). [Das Unterbewusstsein war noch nicht eindeutig genug].

Ein Mann (aus dem Kreis von Dr. Dreikurs) will eine falsche Einkommenserklärung abgeben (S.161).

Warntraum: Der Mann sieht, wie er im Traum im Gefängnis sitzt (S.161).

Der Mann gibt die richtige Einkommenserklärung ab, um keinesfalls im Gefängnis zu landen. Das Unterbewusstsein hat einen Warntraum produziert (S.161).


Warnträume: Traumreihe

 

Warnträume: Warnungen vor Unfällen

Vorkommnis

Traumbild

Deutung

Eine Psychoanalytikerin (Ann Faraday) hat ein Baby und eine Katze (S.162).

Warntraum 1: Die Frau sieht im Traum, wie die Katze das Nachtlicht im Kinderzimmer umstösst (S.162).

Das Unterbewusstsein hat einen Warntraum produziert.  Die Frau bringt die Katze zu Nachbarn und benutzt das Nachtlicht nicht mehr (S.162).

Dieselbe Frau (Ann Faraday): Jetzt ist das Baby ein Kleinkind (S.162).

Warntraum 2: Die Frau träumt, wie das Kind durch das Geländer der Gartentreppe fällt (S.162).

Die Frau ergreift Vorsichtsmassnahmen. Das Unterbewusstsein hat einen Warntraum produziert (S.162).

Dieselbe Frau (Ann Faraday): Der Teppich hat ein Loch, und sie ist schon einige Male deswegen gestrauchelt (S.162).

Warntraum 3: Die Frau träumt, wie sie mit dem Kleinkind im Arm wegen des Lochs im Teppich mit dem Kleinkind im Arm umfällt (S.162).

Die Frau wechselt endlich den Teppich aus. Das Unterbewusstsein hat einen Warntraum produziert (S.162).

Eine Psychoanalytikerin (Ann Faraday) fährt ein altes Auto und es wird immer mehr schrottreif und sogar gefährlich (S212-213).

Warntraum 4: Die Frau träumt mehrmals von Pannen und Unfällen mit ihrem schrottreifen Auto (S.213).

Das Unterbewusstsein hat einen Warntraum produziert.  Auto wechseln. Sie tat es dann auch endlich (S.213).



Umwegträume

Umwegtraum mit Kindheitserinnerungen

Umwegtraum mit Kindheitserinnerungen: Der Grenzübertritt mit Hilfe einer Kanone

Vorkommnis

Traumbild

Deutung

Eine Psychoanalytikerin (Ann Faraday) hat als Kind einen Clown erlebt, der aus einem Kanonenrohr geschossen kam (S.132).

Umwegtraum: Die Frau sieht sich im Traum mit einem Mann zusammen reisen. Alle Pässe sind in Ordnung. Vor der Grenze kauft der Mann sich in einer Konfiserie eine Kanone aus Schokolade, stellt sie vor die Grenze, stellt sich davor, zündet die Kanone und lässt sich so über die Grenze schiessen, weil er meint, nur so könne man die Grenze passieren (S.132).

Aus irgendeinem Verfolgungswahn macht der Mann einen riesigen Umweg, um über die Grenze zu gelangen. Das Bild der Kanone und dem Menschen, der aus der Kanone geschossen wird, stammt aus der Kindheit der Frau (S.132-133).

[Anders gesehen: Symbolisch stellt die Kanone einen Riesenpenis dar, der Mann selber symbolisiert das Sperma. Vielleicht war da ein Mann, der gegenüber der Frau schon länger seine Männlichkeit beweisen wollte].


Triebträume

Triebtraum, der kriminelle Triebe aufzeigt

Vorkommnis

Traumbild

Deutung

Ein Mann (Proband bei Ann Faraday) gibt sich friedlich.

Triebtraum: Der Mann sieht im Traum, wie er daran Freude hat, wie andere gequält werden (S.134-135).

Der Mann hat eine Freude an der Qual anderer. Er lässt die Qual aber immer über Dritte ausführen (S.134-135).


Prophetieträume / Vorhersageträume

Prophetieträume / Vorhersageträume: Personen träumen Dinge, die sich später tatsächlich ereignen

Die Prophetieträume kommen durch unterbewusste Wahrnehmungen von Sachen zustande, die vom Bewusstsein nicht wahrgenommen werden.

[Jeder Warntraum, der nicht ernst genommen wird, wird zum Prophetietraum].

Prophetietraum: Hund überfahren

Vorkommnis

Traumbild

Deutung

Eine Frau (Probandin bei Ann Faraday) hält einen Hund (S.202).

Prophetietraum: Die Frau träumt, ihr Hund wird auf einer verkehrsreichen Hauptstrasse überfahren (S.202).

Eine Woche später wird der Hund genau an der Stelle überfahren, die der Traum vor einer Woche aufgezeigt hat (S.202).

 

Prophetietraum: Die Heirat der Musiklehrerin mit dem Schulgärtner

Vorkommnis

Traumbild

Deutung

Ein Mädchen (die junge Ann Faraday) geht in die Schule. Die Musiklehrerin nimmt Ferien, wobei die Schulleiterin behauptet, die Musiklehrerin müsse ihre alte erkrankte Mutter pflegen (S.163).

Prophetietraum: Das Mädchen träumt, die Musiklehrerin würde nicht die kranke Mutter pflegen, sondern würde den Schulgärtner heiraten (S.163).

Der Schulgärtner ist auch eine längere Zeit weg. Es stellt sich heraus, dass die Musiklehrerin und der Schulgärtner geheiratet haben (S.163). Das Bewusstsein hat wichtige Details verdrängt, bzw. das Unterbewusstsein hat einen Warntraum produziert. Das Mädchen erinnert sich später, die Musiklehrerin mehrmals mit dem Schulgärtner spazierengehen gesehen zu haben, und einen Tag vor dem Wegbleiben hat das Mädchen die Musiklehrerin ein Liebeslied summen hören (S.164).

 

Prophetietraum: Die wackelnde Zahnkrone

Vorkommnis

Traumbild

Deutung

Eine Psychoanalytikerin (Ann Faraday) mit einer Vorderzahnkrone hat eine lockere Vorderzahnkrone und sollte längstens zum Zahnarzt gehen, verdrängt es aber und geht nicht (S.171).

Prophetietraum: Die Frau träumt, es würde ihr ein Vorderzahn auf den Teller fallen (S.171).

Einen Tag später löst sich bei der Psychoanalytikerin bei einer Wein-Käse-Party die lockere Vorderzahnkrone und fällt auf den Teller. Das Unterbewusstsein hat wahrscheinlich aus dem lockeren Zustand der Zahnkrone einen Warntraum produziert (S.171).

 


Prophetietraum Paarbeziehung: Die glückliche Scheidung nach Scheidungsträumen

Vorkommnis

Traumbild

Deutung

Eine Ehe (von Georg, Mitglied in der Gruppe von Ann Faraday) ist 9 Jahre scheinbar glücklich, der Mann absolut treu, und dann kommen Scheidungsträume beim Mann.

Prophetietraum: Der Mann träumt von Scheidung:
- 1.Traum: Er werde das nächste Mal "einen reiferen Menschen heiraten"
- 2.Traum: Er werde eine "alte Flamme" heiraten
- 3.Traum: Er träumt, wie er beim Telefonieren mit einer Freundin von seiner Frau erwischt wird (S.173-174).

3 Jahre später sind die beiden geschieden und wieder glücklich verheiratet. Der Mann sagt, sie hätten überhaupt nicht zusammengepasst. Das Unterbewusstsein hat etwas gemerkt und hat es in Träumen präsentiert (S.174).

[Scheinbar haben sich beide etwas vorgespielt, ohne sich je über die eigentlichen Wünsche zu informieren].


Prophetieträume Paarbeziehung: Traumreihe über das Misslingen der neuen Beziehung

Prophetieträume Paarbeziehung: Traumreihe, dass die neue Beziehung scheitern wird

Vorkommnis

Traumbild

Deutung

Eine Frau verliebt sich und muss noch vor dem ersten Sex für 6 Monate verreisen. Sie hat Träume, wie sich die Beziehung weiterentwickeln wird (S.174-175). .

Prophetietraum: Die Frau träumt, sie hätte mit dem neuen Freund Sex. Dann drehen die Träume aber ins Negative:
- einmal sagt der Mann ein Treffen ab
- einmal ist er nackt, aber von ihr abgewandt
- einmal hat der Mann nur einen Hoden
- einmal sind sie zusammen im Kino, da steht er plötzlich auf und geht in die vorderste Reihe mit der Begründung, dort sei es bequemer (S.175).

Die träumende Frau will die Träume verdrängen. Nach der Rückkehr zieht der Mann trotz aller Warnträume zu ihr. Zuerst geht alles gut, dann aber kommt es genau so, wie die Träume waren: Der Mann gibt schlussendlich seine Aversionen gegen Frauen zu und meint, er habe versucht, mit Hilfe der Frau seine Impotenz überwinden zu können. Zuletzt verlässt er die Wohnung. Das Unterbewusste der Frau muss von seinen Schwierigkeiten etwas aufgeschnappt haben und daraus die Träume zusammengesetzt haben (S.175).

 

Prophetietraum: Der viel zu kurze Vortrag
Vorkommnis Traumbild
Eine Psychoanalytikerin (Ann Faraday) ist in den Ferien auf Zypern und muss 6 Wochen danach einen Vortrag über Träume vor einer parapsychologischen Gesellschaft halten. Sie hat den Termin in den Ferien vergessen, und dann kommt ein Traum (S.175). Prophetietraum: Die Frau sieht im Traum, wie sie vor der parapsychologischen Gesellschaft einen Vortrag hält, aber mit dem Rücken zum Publikum an einem falsch aufgestellten Rednerpult, und der Vortrag ist viel zu kurz (S.175).
Deutung

Die Psychoanalytikerin wird durch den Traum an den Termin erinnert, nimmt den Vortrag aber nicht weiter schwer. Sie kommt dann in Realität ans Rednerpult und merkt erst jetzt, dass sie die Notizen vergessen hat. So kann sie nur einen kurzen allgemeinen Vortrag halten.

Wieso der Traum dies voraussagen konnte, ist nur mit dem Unbehagen der Analytikerin vor der parapsychologischen Gesellschaft erklärlich, denn sie meint, der Vortrag über Träume sei für das Publikum sicher langweilig, weil die Parapsychologen sicher besser informiert seien als sie. Ohne Notizen waren sie dann sicher auch besser informiert als sie... (S.175).

[Das verkehrt aufgestellte Rednerpult symbolisiert wahrscheinlich die Angst vor den Parapsychologen oder die Scham, ohne Notizen dazustehen].




Hellsehträume

Hellsehträume: Personen sehen Dinge, die im Verborgenen stattfinden

Die träumende Person kann mittels eines aktiven Unterbewusstseins und den daraus resultierenden Träumen eine Seite an einer Person erkennen, die die Person zu verdecken versucht. Das Unterbewusste hat dabei beträchtliche detektivische Fähigkeiten (S.170).

Hellsehtraum: Der Mann träumt, dass die Verlobte noch Geld vom Ex annimmt

Vorkommnis

Traumbild

Deutung

Ein Mann (David, Gruppenmitglied bei Ann Faraday) ist mit einer geschiedenen Frau verlobt. Die Frau nimmt vom Ex aber noch Geld an, was der Mann nicht will. Die Frau gibt vor zu gehorchen (S.165).

Der Mann träumt, dass die Verlobte weiterhin Geld vom Ex annimmt (S.164).

Der Mann träumte richtig, und die Frau gibt es zu und bewundert die Auffassungsgabe des Mannes und verspricht, es wirklich nicht mehr zu tun. Das Unterbewusstsein des Mannes hat Faktoren zu einem Traum verarbeitet, die das Bewusstsein nicht gesehen hat (S.165).

 

Hellsehtraum: Die Frau träumt von der Konkurrenz durch einen Mann

Vorkommnis

Traumbild

Deutung

Ein humorloser Psychoanalytiker (Kollege von Ann Faraday) fragt eine Psychoanalytikerin (Ann Faraday) danach aus, wie Gestalttherapie funktioniert, lehnt diese Therapieform aber vordergründig ab. Dann organisiert er eine konkurrenzierende Gestalttherapie zur der Gruppe von Ann Faraday, ohne etwas zu sagen (S.166).

Die Frau träumt, wie der humorlose Psychoanalytiker Karriere macht und sie nicht.  Er erscheint auf der Titelseite der Zeitung auf einem Foto zwischen Frank Sinatra und Tony Curtis. Der Bildtext wirbt für den humorlosen Psychoanalytiker mit der  Behauptung, er sei "Der singende Psychoanalytiker" und er sei für eine Filmhauptrolle vorgesehen (S.165-166).

Das Unterbewusstsein der Frau hat kombiniert, dass die Widersprüche im Verhalten Konkurrenz bedeuten (S.165-166).

 

Hellsehtraum: Ein Traum zeigt eine Tablettensucht

Vorkommnis

Traumbild

Deutung

Eine Psychoanalytikerin (Ann Faraday) ist in den Ferien in einem Hotel und unterhält sich mit einer anderen Frau (Mrs. B.) im Hotel über alle möglichen süchtigmachenden Rauschgifte (S.168).

Die Frau (Faraday) träumt von der anderen, Mrs. B. sei pillensüchtig. Sie wacht auf in der Überzeugung, Mrs. B. habe Selbstmord begangen (S.168).

Es stellt sich im Gespräch mit dem Mann von Mrs. B. heraus, dass Mrs. B. sehr viele Medikamente wegen kleinen Krankheiten einnimmt, was quasi einer Tablettensucht gleichkommt (S.168).

 


Hellsehtraum: Ein Traum zeigt den Hang zum teuren Hotel

Vorkommnis

Traumbild

Deutung

Eine Psychoanalytikerin (Ann Faraday) ist in einer psychodynamischen Gruppe. Da ist Susanne. Sie gibt sich linksaktivistisch und ist mit einem Kommunisten verlobt, aber die Frau ist nicht so links, wie sie sich gibt (S.168-169).

Die Frau (Faraday) sieht die Linksaktivistin Susanne  im Traum auf einer Reise mit ihrem kommunistischen Verlobten. Er will das günstige Hotel, sie will ein teures Hotel für die Übernachtungen (S.168-169).

Die Linksaktivistin ist 2 Wochen abwesend. Nach der Rückkehr stellt sich heraus, dass sie mit ihrem Verlobten tatsächlich auf einer Reise war und sie sich mit dem Verlobten tatsächlich um die Hotels gestritten hat und sie das teure Hotel wollte. Das Unterbewusstsein von Ann Faraday muss da etwas aufgeschnappt haben, und hat über das Thema einen Traum produziert (S.168-169).

 

Hellsehtraum: Die Warnung vor einem schlechten Geschäft

Vorkommnis

Traumbild

Deutung

Ein Mann (der [zweite?] Mann von Ann Faraday) hat einen neuen "Geschäftsfreund" kennengelernt und steht mit ihm vor einem Geschäftsabschluss (S.169).

Der Mann sieht im Traum, wie er vom neuen "Geschäftsfreund" zum Abendessen eingeladen wird und Gemüse serviert bekommt, das von Würmern nur so wimmelt (S.169).

Der Mann prüft die Situation und tritt vom Geschäftsabschluss zurück und kann so grosse Verluste verhindern. Das Unterbewusstsein des Mannes hat Dinge aufgeschnappt, die das Geschäft wurmstichig haben erscheinen lassen (S.169).

 

Hellsehtraum: Traumreihe: Die Putzfrau ist die Diebin

Vorkommnis

Traumbild

Deutung

Eine Frau (Lisa, Mitglied in der Gruppe von Ann Faraday) hat Hausangestellte.  Ihre Putzfrau begeht lauter kleine Diebstähle im Haus. Am Schluss klaut sie eine 10-Pfund-Note (S.169-170).

Die Hausherrin träumt, das Kindermädchen würde das Baby der Hausherrin hassen und nur für das Geld Kinder hüten. Dann träumt die Hausherrin einen zweiten Traum, dass das Kindermädchen eine 10-Pfund-Note aus der Handtasche der Hausherrin gestohlen habe (S.169-170).

Bei der Kontrolle stellt die Hausherrin fest, dass sie die Handtasche aus Versehen im Hausgang hat liegenlassen und dass tatsächlich ein 10-Pfund-Schein fehlt. Die Hausherrin veranlasst Untersuchungen. Die Polizei verstreut mit Farbe präparierte Geldscheine, die auch verschwinden. Die Untersuchung bringt die Putzfrau als Diebin an den Tag, die vor Gericht noch viel mehr Diebstähle zugibt. Das Unterbewusstsein der Hausherrin hat wahrscheinlich die vielen kleinen Diebstähle von vorher wahrgenommen und so den Hellsehtraum ausgelöst (S.169-170). [Schwachpunkt: Der Traum beschuldigte die falsche Hausangestellte].


Wunschträume

Wunschtraum: Hund muss weg

Vorkommnis

Traumbild

Deutung

Eine Familie (die Mutter ist Probandin bei Ann Faraday) hält einen Hund. Die Mutter empfindet den Hund als Belastung, aber sie gibt ihn nicht weg oder lässt ihn nicht einschläfern, weil der Sohn so am Hund hängt (S.202).

Die Mutter sieht im Traum, wie sie die Leiche des Hundes aus dem Fluss fischt (S.202).

Die Mutter wünscht, dass der Hund verunglückt, dann wäre für die Mutter ein Problem mehr gelöst und sie wäre nicht schuld (S.202). Das Unterbewusstsein hat einen Wunschtraum komponiert...


Tapeten selbst entwerfen
Fototapete in deinen Wunschabmaßen von
                            monofaktur
Poster gegen Echo selbst entwerfen
Akustikbilder für eine gute
                              Raumakustik

Design selbst entwerfen
easyDesign Folie - Profifolie für
                              glatte Oberflächen

Kunden gestalten Räume, Möbel und Tapeten selbst - Monofaktur.de (Niedersachsen) - Versand: D, Ö, CH, Li, Lux

^