Kontakt / contact     Hauptseite / page
                    principale / pagina principal / home     zurück / retour /
                    indietro / atrás / back
ESP

Psychotherapie: Sinn und Zweck

Der Unterschied zwischen religiöser Psychologie und weltlicher Psychologie -- Die religiöse Psychologie mit Vorbild und Geboten -- Kinderpsychologie fehlt in der Bibel (!!!) -- Zusammenfassung: Die Grundstruktur der religiösen Psychologie: Modell - 10 Gebote - Versöhnung -- Raumschiffe und Ausserirdische in der Bibel -- Die weltliche Psychologie mit Psychoanalyse -- Kinderpsychologie -- Die Kombination von Vorbild und Analyse -- Traditionelle Fälle in der Psychologie -- Depression und die Ursachen -- Panikreaktionen: Hände waschen oder Magersucht und die Ursachen -- Panikreaktionen: Manische Depression durch Doktrinfamilien -- Kinderpsychologie - Fälle -- Grössenwahn mit Lügen ohne Ende bis zur Selbstzerstörung -- Situationen ohne Versöhnung überwinden -- Sich mit Kriminellen zu versöhnen ist unmöglich - Situationen ohne Versöhnung überwinden -- Korrupte Regierungen und Mafia-Gruppen wollen keine Vorbilder sondern organisieren ihre Organisierte Kriminalität

Jesus-Fresco. St. Katharinen-Kloster, Sinai  Portrait
                  von C.G. Jung, der Pionier der Psychoanalyse  Kornkreis-Mandala mit Dreiecken im Kreis
Jesus-Fresco. St. Katharinen-Kloster, Sinai [1] - Portrait von C.G. Jung, der Pionier der Psychoanalyse [2] -
Kornkreis-Mandala mit Dreiecken im Kreis [3]

präsentiert von Michael Palomino

Teilen:

Facebook



Bio-Rohkost-Produkte und mehr - kommt mit der Post!
Rohköstlichkeiten von
                              Regenbogenkreis, z.B.
                              Bio-Rohkost-Schokolade   Regenwaldtee zur Entgiftung vom
                              Regenbogenkreis   Amazonas Darmreinigung vom
                              Regenbogenkeis   Powershake vom Regenbogenkreis  Kraftvolle Produkte vom
                              Regenbogenkreis
Heilung+Vorbeugung durch Nahrung - Regenbogenkreis - Lübeck - Versand: Ganz Europa
Rohköstlichkeiten
Regenwaldprodukte
Algen (Ausleitung)
Energetisierung von Wasser
Bücher+DVDs (Kochen+Heilen)




Es gibt viele Leute, die bis heute nichts von "Psychotherapie" halten. Nun, man kann mit Psychotherapie viele Erkenntnisse "erwecken", wenn man einen guten Therapeuten respektive eine gute Therapeutin hat, die die Leute ernst nimmt und nicht zu viel an der Patientenperson manipuliert, und umgekehrt.

========

Der Unterschied zwischen religiöser Psychologie (Vorbild)
und weltlicher Psychologie (Analyse)

von Michael Palomino, 11. November 2014

Die religiöse Psychologie mit Vorbild, Geboten und Versöhnung

Jesus-Fresco. St. Katharinen-Kloster, Sinai
Jesus-Fresco. St. Katharinen-Kloster, Sinai [1]

Es gibt die religiöse Psychologie und die weltlich-logische Psychologie. Das ist so.

Die Bibel meint, Jesus sei die Lösung für alles - mit dem Modell Jesus soll alles vergessen werden, was vorher war.

Als Christ gilt das Modell von Jesus, der waffenlos lebte und haufenweise Leute geheilt hat. Man muss einfach etwas über medizinische Wirkungen durch Nahrungsmittel wissen.

Nicht-Christen können sich eine andere positive Person anderes Modell aussuchen, einen Lehrer, eine Lehrerin, oder ein guter Vater oder eine gute Mutter.

Die Bibel sagt auch klar, dass Verleumdungen nicht geschehen sollten, nur das Wort "Mobbing" kennt die Bibel nicht.

Also: Die 10 Gebote sind auch eine religiös-psychologisch
e Struktur, und wenn man die zu 100% befolgt, dann kommt die Wahrheit und ein reines Leben hervor, das grossen geistigen Fortschritt ermöglicht.

Die religiöse Psychologie hat die 10 Gebote als Leitfaden und Jesus als Modell.

Das ist eigentlich sehr einfach und der ganze Rest ist nur Schmuck und Beiwerk, aber nach Ursachen für ein schädliches Verhalten wird nie gefragt.

Die Bibel gibt auch die Versöhnung an: Gehe hin, etc.

Die gesamte Kinderpsychologie fehlt in der Bibel (!!!)

Ausserdem ist da in der Bibel ein grosse Fehler drin, denn was Kinder betrifft, wird nur gesagt, dass man sie bestrafen soll. Das ist die einzige Erziehungsmassnahme. Da wird angegeben, dass es normal sei, Kinder zu schlagen - und andere Anleitungen gibt es nicht.

Die Kinderpsychologie existiert also in der Kirche praktisch nicht, sondern es wird einfach eine schöne Fassade aufgezogen und manche Pfarrer missbrauchen Kinder sogar.

Zusammenfassung: Die Grundstruktur der religiösen Psychologie: Modell - 10 Gebote - Versöhnung

Generell kann man sagen, dass die religiöse Psychologie aus folgenden Elementen besteht:
-- das Vorbild - die Christen nehmen den waffenlosen Heiler Jesus als Vorbild
-- die 10 Gebote
-- der Hinweis auf Versöhnung
-- Leute, die nicht Christen sind, können eine andere gute Person als Vorbild nehmen, aber die 10 Gebote und die Versöhnung können sie befolgen
-- und die ganze Kinderpsychologie fehlt in der Bibel.

Raumschiffe und Ausserirdische in der Bibel
Wenn moderne Christen wissen, dass die Bibel ein grosses Geschichtsbuch mit Raumschiffen und Ausserirdischen ist, dann wird die Bibel zu einem kraftvollen Buch mit Ausserirdischen und den Geboten sowie mit dem waffenlosen Heiler Jesus - und dieser Jesus war auch einer der vielen Ausserirdischen und lebt im Moment auf einem anderen Stern

Die weltliche Psychologie mit Psychoanalyse

Die weltliche Psychologie analysiert Traumata, wer die Ursache ist, und dann sollten da Versöhnungen stattfinden.

Es werden die Traumata der Vergangenheit analysiert, was die religiöse Psychologie nie macht.

Die weltliche Psychologie sucht Gründe und sagt dann, das Verhalten solle bei sich selbst geändert werden und strebt nach Versöhnungen.

In der weltlichen Psychologie gibt es verschiedene "herausragende Personen", denn die wissenschaftliche Entwicklung dauerte ungefähr 100 Jahre von 1860 bis 1960, um alle Zusammenhänge herauszufinden. Die wichtigste Person ist dabei C.G. Jung:

Carl Gustav Jung - Wikipedia
http://es.wikipedia.org/wiki/Carl_Gustav_Jung

Carl Gustav Jung (* 26. Juli 1875 in Kesswil; † 6. Juni 1961 in Küsnacht), meist kurz C. G. Jung, war ein Schweizer Psychiater und der Begründer der analytischen Psychologie.

Portrait von C.G.
                                  Jung, der Pionier der Psychoanalyse
Portrait von C.G. Jung, der Pionier der Psychoanalyse [2]

Der Sigmund Freud von vorher ist ein Spinner und hat viele falsche Thesen in die Welt gesetzt. Ungefähr 60% der Angaben von Freud sind falsch. Insgesamt ist Freud heute überflüssig.

Kinderpsychologie

Der grosse Fehler in der Bibel ist, dass sie meint Kinder sollen zur Erziehung bestraft werden und man solle die Kinder auch schlagen - und andere Angaben gibt es in der Bibel nicht.

Somit ist für die Kindererziehung die weltliche Psychologie absolut wichtig, denn das Leben besteht aus vielen verschiedenen Variationen und Reaktionen.

Die Kinderpsychologie begann ungefähr um 1900 und bis heute werden immer weitere Zusammenhänge und Details entdeckt.

Die Kombination von Vorbild und Analyse

Was nun wichtig ist, das ist die Kombination zwischen religiöser Psychologie mit dem Vorbild und der analytischen, weltlichen Psychologie. Bei einem Verhältnis von 50 zu 50% kommt eine Heilung und ein neues Leben zustande.

Die religiöse Psychologie kommt mit dem Vorbild des Jesus, um die Situation zu verbessern, und die analytische Psychologie findet die Gründe und Ursachen und strebt nach Klärung von Situationen.

Man erweitert also die Bibel-Psychologie um die weltliche, analytische Psychologie mit den Variationen und Möglichkeiten.

Natürlich kann man auch andere Vorbilder als den Jesus haben. Nicht-Christen nehmen sich als Vorbild also einen Lehrer, eine Lehrerin, oder einen guten Vater oder eine gute Mutter.

Es kommt also folgende Kombination zustande:
-- ein gutes Vorbild, dazu die 10 Gebote und die Versöhnung
mit
-- der Analyse der Gründe und Ursachen, auch mit Versöhnung am Ende.

Eine Kombination 50-50% ist gut, zum Beispiel mit dem Vorbild des waffenlosen Heilers Jesus - selber kann man sich das Wissen um Heilwirkung durch Lebensmittel aneignen - und mit der Analyse.

========

Traditionelle Fälle in der Psychologie

Hier sind einige traditionelle Fälle geschildert:

Depression und die Ursachen

Die Depression z.B. kommt aus Traumas aus der Vergangenheit mit der Familie

oder weitere Gründe sind die Zerstörung von Idealen, Sklaverei in der Familie, Vergewaltigungen durch Vater, Onkel, Bruder oder sonst wen.

Depression kann auch von einer Zwangsheirat verursacht sein.

Depression kann auch durch einen Zwang zu einem Beruf verursacht sein

oder kann auch durch Schulden verursacht sein, die einfach nie abbezahlt werden können.

Eine Depression kann sich dann auch noch verschlimmern, wenn die betroffene Person in den Alkoholismus oder in den Drogenkonsum abgleitet.

Damit beginnt dann die Selbstzerstörung.

Das kann dann auch bis zum Selbstmord gehen, wenn da kein Hilfsprogramm eingreift

oder die Familie eingreift.

Eine weitere Ursache für Depression ist, wenn man durch den Ehemann oder Lebenspartner geschlagen wird

oder Depression kommt auch bei Männern vor, wenn Frauen dauernd den Mann bekämpfen, zum Beispiel mit einer Scheidung und Kinderraub.

Depression kommt bei Männern auch durch Verschuldung vor,

und wenn Männer depressiv sind, dann werden sie oft aggressiv und wollen das Problem mit Kriminalitäten lösen, auch Frauen sind manchmal so.

Während Depressionen werden Männer also zu Dieben, Räubern oder schlagen auch, aber der Grund ist dann nicht die Sache, um die es beim Raub oder beim Schlagen geht, sondern der Grund ist im Hintergrund viel grösser.

Verleumdungen und Rufmorde können ebenso schwere Depressionen verursachen

z.B. wenn jemand einen Rufmord in die Welt setzt, jemand habe getötet, vergewaltigt, gestohlen oder so, obwohl jemand anders der Täter oder die Täterin war. Solche Verleumdungen und Rufmorde können für die Opfer eine Hölle provozieren bis hin zum Selbstmord.

In Peru zum Beispiel sind 1000e Leute schuldlos in Gefängnissen und die Polizei ist der Täter.

Auch Gerüchte können Depressionen provozieren. Heute ist der klassische Begriff dafür "Mobbing".

Dieses Mobbing kommt innerhalb der Familie vor, wenn der Vater zum Beispiel immer sexuelle Witze gegen die Tochter macht, oder wenn der Vater immer schlechte Witze gegen den Sohn macht, oder wenn Kollegen in der Schule schlechte Witze, Verleumdungen oder Rufmorde begehen. Das alles ist Mobbing.

Depression kann auch durch Rassismus verursacht werden.

Wenn kriminelle Eltern mit Alkoholismus oder mit ihrem geschädigten Hirn als Täter erkannt sind und sich dann aber nicht mehr ändern, dann kann gleich eine nächste Depression kommen.

Depression kann auch durch die kriminelle Justiz verursacht werden, wenn Personen als schuldig erklärt werden, die gar nicht schuldig sind und Täter frei herumlaufen. Da ist meistens dann Bestechung durch die Familie des Kriminellen im Spiel.

Um Depressionen zu überwinden kann man auch Autogenes Training anwenden, um das Gehirn und die Denkweisen zu korrigieren, aber in Latein-"Amerika" zum Beispiel gibt es das nicht:

Autogenes Training - Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Autogenes_Training

Autogenes Training ist eine auf Autosuggestion basierende Entspannungstechnik. Es wurde vom Berliner Psychiater Johannes Heinrich Schultz aus der Hypnose entwickelt, 1926 erstmals vorgestellt und 1932 in seinem Buch Das autogene Training publiziert.[1][2] Heute ist das autogene Training eine weit verbreitete und – beispielsweise in Österreich sogar gesetzlich[3] – anerkannte Psychotherapiemethode.

Panikreaktionen: Hände waschen oder Magersucht und die Ursachen

Da gibt es auch panische Menschen mit dauernden Panikreaktionen

z.B. Leute, die sich dauernd die Hände waschen.

Dieses Händewaschen kann auch durch sexuellen Missbrauch mit Sperma verursacht sein.

Oder dann ist da die Magersucht (Anorexie).

Magersucht kann z.B. auch durch sexuellen Kindsmissbrauch mit Sperma verursacht sein

oder kann auch durch eine Gruppenpsychose mit geisteskranken Freundinnen verursacht sein.

Panikreaktionen: Manische Depression durch Doktrinfamilien

Was ich auch gesehen habe sind Personen, die in Doktrinfamilien aufgewachsen sind

wenn das religiöse Leben einer Familie extremistisch ist

und wenn alles andere verboten wird, was der Doktrin nicht entspricht

und so entwickeln dann die Opfer laufend Panikreaktionen und am Ende lehnen sie auch das Leben selbst ab.

Das wird dann am Ende einfach ein ungeordnetes Leben, das sich manisch-depressiv nennt. Von einem Moment sind die unkontrollierten Wechsel da zwischen Euphorie und Depression, ohne jede Kontrolle.


Kinderpsychologie - Fälle

Man muss sich schon fragen, warum die Kinderpsychologie in der Bibel fehlt:

Ein Trauma für Kinder ist zum Beispiel, wenn bei der Tochter die Brust heranwächst und der Vater immer sexuelle Witze darüber macht.

Ein anderes Trauma für Söhne ist, wenn der Vater in seinem Beruf grossen Erfolg hat und laufend gegen den Sohn schimpft, dass der Sohn "dumm" sei.

Ausserdem sind da die ganzen Scheidungskinder und Heimkinder, die jeweils ein spezielles Schicksal haben und das als Erwachsene akzeptieren müssen, dass sie nicht die psychische Stabilität aufweisen wie Kinder aus Familien, die zusammengeblieben sind.

Grössenwahn mit Lügen ohne Ende bis zur Selbstzerstörung

Da sind auch die Fälle mit Grössenwahn, wenn Jugendliche mit der Wahrheit und mit dem Leben spielen und als Erwachsene ändern sie sich dann nicht, sondern sie manipulieren die Welt mit ihren Lügen. Am Ende sind diese Personen dann im Desaster und kommen zum Psychologen oder zur Psychologin und manipulieren dann auch noch den Psychologen oder die Psychologin! Am Ende "landen" solche Personen dann in der Psychiatrie, wo sie wieder alles manipulieren, sogar Patienten! In Staaten, wo es keine Psychiatrie gibt, "landen" diese Personen dann auf der Strasse: Die Lügner landen bei der Mafia, und die Frauen landen in der Prostitution, die wiederum durch die Mafia organisiert ist, wo Lügen eben normal ist - bis die Lügner und Lügnerinnen getötet werden.

Diesen Grössenwahn-Menschen mit ihrer Lügerei kann man also nicht helfen, weder durch die Bibel noch durch Jesus noch durch irgendeine Analyse, weil sie sogar den Psychologen missbrauchen, bis sie sterben...

========

Situationen ohne Versöhnung überwinden

Sich mit Kriminellen zu versöhnen ist unmöglich - Situationen ohne Versöhnung überwinden

Da ist noch etwas Wichtiges: Bei Kriminellen ist eine Versöhnung unmöglich - das ist tragisch, aber es ist besser, sich nicht mit kriminellen Leuten zu versöhnen, sondern sich von diesen Spinnern auf der Welt zu distanzieren, die ja immer meinen, dass Kriminalität normal sei. Um dies zu überwinden, braucht es grosse Vorbilder, denen man nachfolgen kann, und Autogenes Training.

Autogenes Training - Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Autogenes_Training

Autogenes Training ist eine auf Autosuggestion basierende Entspannungstechnik. Es wurde vom Berliner Psychiater Johannes Heinrich Schultz aus der Hypnose entwickelt, 1926 erstmals vorgestellt und 1932 in seinem Buch Das autogene Training publiziert.[1][2] Heute ist das autogene Training eine weit verbreitete und – beispielsweise in Österreich sogar gesetzlich[3] – anerkannte Psychotherapiemethode.

Also ist es so:
-- mit einem Vergewaltiger-Vater, der die Tochter jahrelang vergewaltigt hat, ist keine Versöhnung möglich
-- mit einer Schlägermutter, die ein Kind jahrelang diskriminiert, ist keine Versöhnung möglich
-- mit einem Präsidenten, der einen Weltkrieg gegen Russland befielt (der kriminelle Obama), kann man sich nicht mehr versöhnen
-- mit einem Präsidenten, der laufend Tötungsaktionen mit Killerbanden organisiert, kann man sich nicht mehr versöhnen (z.B. in Peru der Präsident Garcia)
-- mit einer Aussenministerin, die Gerüchte gegen Männer streut und so die Festnahme unschuldiger Männer provoziert, kann man sich nicht mehr versöhnen (Frau Clinton war so eine kriminelle Dame, die laufend Männer mit Gerüchten verfolgt, anstatt Friedenspolitik zu betreiben, sie hat mit García sogar zusammengearbeitet, Beispiel ist hier der Fall des unschuldigen Holländers Joran van der Sloot)
-- mit einer Regierung, die trotz jahrelanger Warnungen die eigene Hauptstadt im Meer versinken lässt, kann man sich nicht mehr versöhnen (Regierung von Thailand).

Man muss sich von solch negativer Energie distanzieren und seinen eigenen Ort mit positiver Energie schaffen, weil solche Kriminelle mit ihrer Kriminalität nicht aufhören werden, sondern sie werden damit immer weitermachen. Normalerweise lehnen Hochkriminelle wie die geschilderten Fälle jegliche Therapie ab...

Wenn keine Versöhnungen stattfinden, muss man das Positive darin sehen, die Situation überlebt zu haben und nach vorne schauen.


Die Bibel in einer modernen Art wortwörtlich zu lesen, ist ein Paradies mit Ausserirdischen und Raumschiffen. Dies gibt einem eine gigantische Energie, um alles zu überstehen.

Meditationen

Meditationen sind dabei ebenfalls hilfreich, meditatives Malen oder einfach Arbeiten, wo einem immer wieder neue Gedanken kommen, um das Mosaik der Lebenszusammenhänge zu vervollständigen. Notizzettel und Kugelschreiber sollten dann immer zur Hand sein, auch unterwegs. So wird das ganze Leben geistig lebendig und eine grosse, positive Meditation, und die negativen Elemente im Leben werden immer kleiner und kleiner, bis sie im Hintergrund des neuen Lebens zu kleinen Punkten der Erinnerung werden, die einem nicht mehr schaden können.

Mandalas malen ist eine der vielen Meditationsarten, die einem Ruhe und neue Gedanken bringen können:

32 Kornkreis-Mandalas / 32 crop circle mandalas
http://www.med-etc.com/ps/Holitzka_kornkreis-mandalas-zum-meditierenden-ausmalen.html
32 Kornkreis-Mandalas zum meditierenden Ausmalen -- 32 crop circle mandalas à colorier en méditation -- 32 crop circle mandalas para pintar en meditación -- 32 crop circle mandalas for painting in meditation -- aus: Klaus Holitzka: Kornkreis-Mandalas. 32 Botschaften aus einer anderen Dimension.

Kornkreis-Mandala mit Dreiecken
                                  im Kreis
Kornkreis-Mandala mit Dreiecken im Kreis [3]

========

Korrupte Regierungen und Mafia-Gruppen wollen keine Vorbilder sondern organisieren ihre Organisierte Kriminalität

Die Mafia und die Korrupten der Regierungen folgen keinen Geboten und auch keinem Vorbild wie dem waffenlosen Ausserirdischen und Heiler Jesus, und sie wollen auch keine Versöhnungen... sondern die haben einfach viel Geld und machen das, was ihnen Spass macht, sind dabei aber nie glücklich. Mafia-Gruppen und korrupte Regierungen meinen, dass sie intelligent seien mit illegalem Waffenhandel, Drogenhandel, Frauenhandel, Schmuggel und Raub etc.

Die Reichen haben dabei nie Depression, sondern die lachen die Armen aus. Die organisieren ihre Bankkonten mit ihren Millionen in der Schweiz oder auf isolierten Inseln, und dabei entwickeln sie ein sadistisches Verhalten, weil sie auch die Richter und die Justiz schmieren und bestechen können. Somit gilt für diese Leute das Gesetz gar nicht, sondern sie denken, dass sie selbst das Gesetz sind. So läuft das auf der ganzen Welt, weil die Regierungen und die Mafia-Gruppen in internationalen Logen organisiert sind und sich gegen die Justiz mit eigenen Geheimdiensten schützen, die das Leben der Richter und Richterinnen ausspionieren, um die Richter dann mit privaten Daten zu erpressen, wenn da Untersuchungen gegen kriminelle Regierungen und Mafia-Gruppen laufen sollten - und um ihr eigenes Leben zu schützen, müssen die Richter und Richterinnen dann jeweils die Untersuchungen einstellen und die hohen Kriminellen bleiben immer frei.

Somit kann man schlussfolgern, dass die Psychologie bei der Mafia und bei den Regierungen nicht funktioniert, weil die Mafia-Gruppen und die Regierungen immer mit den eigenen Geheimdiensten agieren und damit jegliches Gesetz brechen. Präsidenten wie Kennedy, der die Wahrheiten der Welt präsentieren wollte, werden dann einfach von der Mafia umgebracht und fertig: Die Mafia und die Korrupten gewinnen immer. So geschieht es unter dem kriminellen Präsidenten Obama in den "USA" auch immer mehr mit Zeugen und Autoren zum Verbrechen am 11. September 2001 mit der Sprengung des WTC, Massenmord an über 2700 "Amerikanern" und dem massiven Goldraub im Keller des WTC. Es werden immer mehr Zeugen ermordet. So spricht die zionistische Mafia des Mosad und der Skull&Bones in den "USA"...

Deswegen wird der Planet immer mehr zerstört, Wälder werden zerstört, Urwälder werden abgeholzt, Ureinwohner werden vertrieben und deren Kultur zerstört, und es werden Drogen und Kriminalität organisiert, einfach so zum Spass! Diese Leute sind komplett geistesgestört und wenn solche Geistesgestörten viel Geld haben, dann zerstören sie damit den Rest der Welt...

========

Wer ist hier "gestört"?

Basler
                      Zeitung online, Logo

11.10.2014: Die kriminelle Psychologie weicht der Konfrontation mit der kriminellen Welt aus - Behauptung von "Realitätsströrung"

aus: Basler Zeitung online: Diagnose: Realitätsstörung; 11.10.2014;
http://bazonline.ch/panorama/leute/Diagnose-Realitaetsstoerung-/story/23365920

<Von Tamara Wernli

Jennifer Lawrence Empörung über die Publikation ihrer Nackfotos auf diversen Onlineforen ist verständlich. Die Hackerattacke als «Sexualverbrechen» zu bezeichnen ist eine schallende Ohrfeige für alle, die tatsächlich einmal Opfer eines Sexualverbrechens geworden sind. Ein Kommentar.

Sie ist noch jung, 24, ihre altersbedingt-naive ­Empörungs-Attacke, die die Oscar-gekrönte Schauspielerin soeben in die Welt hinaus­geschleudert hat, mögen ihr einige vielleicht verzeihen. Shitstorms und Demos auf­gebrachter Frauen vor der Redaktion des Vanity Fair-Magazins blieben bislang erstaunlicherweise aus. «Es ist kein Skandal. Es ist ein Sexualverbrechen», hat sich Jennifer Lawrence in dem Hochglanzheft echauffiert, angesprochen auf den Hackerangriff auf Nacktbilder von Hollywoodstars, dem auch sie zum Opfer gefallen ist.

Verständlicherweise sitzt der Schock noch tief, die Angelegenheit ist für die erfolgsverwöhnte Lawrence mehr als beschämend. Da liess sie sich unbekümmert und nackt, wie Gott sie schuf, in neckischen Posen mit Lolita-Blick ablichten, und ein paar Jahre später landen diese knackigen Heissmacher-Bildli von der gefeierten Mimin im Netz und alle können sich am Anblick ihrer ­nackten Brüste, den gespreizten Beinen und dem fehlenden Höschen erfreuen.

Die Fotos mailte sie damals ihrem Freund. «Ich muss mich für gar nichts entschuldigen. Ich führte vier Jahre lang eine liebevolle, gesunde, tolle Beziehung», erzählte Lawrence Vanity Fair weiter. «Es war eine Fernbeziehung und entweder schaut sich dein Freund Pornos an oder er schaut dich an.» Natürlich. Und natürlich ist das Hacken solcher Blüttler-Bilder ein krasser Eingriff in die Privat- und Intimsphäre.

Fern der Realität

Nun ist Jennifer Lawrence nicht nur ein schauspielerndes Hacker-Opfer, sondern zählt laut dem Time Magazine zu den 100 einflussreichsten ­Menschen der Welt, ihr Mitwirken in den Erfolgsfilmen «Die ­Tribute von Panem» hat sie zu einem Idol Abertausender ­Mädchen und junger Frauen gemacht. Diese Girls möchten wie sie aussehen, wie sie ­sprechen, sich wie sie kleiden, wie sie denken, am liebsten möchten sie Jennifer sein. Und das ist problematisch, denn sie verehren eine Frau, der offenbar von zu viel Ruhm der Realitätssinn samt Urteilsvermögen abhandengekommen ist.

Mit der Äusserung, in der Lawrence das Hacken von Nacktfotos mit Sexualverbrechen gleichsetzt, spielt sie den realen sexuellen ­Missbrauch markant herunter und verabreicht all jenen Frauen und Männern eine schallende Ohrfeige, die tatsächlich einmal Opfer eines Sexualverbrechens geworden sind – laut dem Büro der Vereinten Nationen für Drogen- und ­Verbrechensbekämpfung (UNODC) sind das jedes Jahr mehr als eine Million Opfer weltweit.

Sexualverbrechen, das heisst Nötigung zum Geschlechtsverkehr oder zu ähnlichen sexuellen Handlungen, das heisst mögliche Folgen eines Angriffes davontragen, wie Harnröhren­infektionen, Hämatome, vaginale und rektale ­Blutungen, dazu jahrelange, wenn nicht ­lebenslange Depressionen, Angstzustände, ­Albträume und Panikattacken. Der Diebstahl und die digitale Verbreitung von Nacktbildern einiger Hollywoodstars ist eine Form der ­sexuellen Blossstellung, verletzend, verächtlich, keine Frage. Ihn aber auf dieselbe Stufe von Sexualverbrechen zu stellen, ist mehr, als man Lawrences jugendlichen Entrüstungsübermut verzeihen kann. (Basler Zeitung)>



Teilen:

Facebook







Fotoquellen
[1] Fresco mit Jesus, Jungfrauenkirche im St.-Katharina-Kloster, Sinai-Halbinsel:
http://167.206.67.164/resources/humanities/review/ArtHistory/Gardner%20Art%20History%20Chapters%20Study%20Guide/..%5CG12.c.Byzantine/default.htm
[2] C.G.Jung: http://youtu.be/FPGMWF7kU_8
[3] Kornkreis-Mandala mit Dreiecken im Kreis: http://www.med-etc.com/ps/Holitzka_kornkreis-mandalas-zum-meditierenden-ausmalen.html

Basler Zeitung online, Logo 

^