Entdecke Traumreisen bei
                                  travelantis.de
Travelantis.de (Leiptiz) - Verkauf für D, Ö, CH, Lux
Karibik zum Schnäppchenpreis
Tolle Reiseangebote
All Inclusive Urlaub
Pauschalreisen
Familienurlaub
Cluburlaub
Fernreisen

Kontakt / contact     Hauptseite / page
                principale / pagina principal / home     zurück / retour /
                indietro / atrás / back

Menschen mit IQ 70

Wie die Menschen mit IQ 70 die Welt mit Intrigen und Verleumdungen terrorisieren - der Erwerb der Intrigenfestigkeit

von Michael Palomino (2008)

Teilen:

Facebook




Kuschelliebe.de - romantischer
                            Kurzurlaub zum Verlieben in über 200
                            romantischen Hotels in Deutschland
                            (Baden-Baden) - Verkauf: D
Romantischer Kurzurlaub zum Verlieben in über 200 romantischen Hotels in Deutschland - kuschelliebe.de (Baden-Baden) - Verkauf: D (z.T. sehr günstig und gut!)

Romantische Kurzreisen
Märchenhaft  -   romantisches Wochenende  -  frischer Brise für Verliebte   -  Romantikurlaub   -   über 200 Kuschelliebehotels  -  Romantische Auszeit   -   Wellnesshotel   - Burgen und  Schlösser  -   Liebesschloss   -  Städte und Metropolen    -  Berge 


Die sexuelle Verleumdung durch Mütter an Männern - Frauen wollen dumme Männer - die IQ-70-Hyäne

Da Frauen es gewohnt sind, schon ab 12/13 von Jungs angegriffen zu werden, sehen sich die Frauen als Kampfgemeinschaft gegen Männer, und dies passiert oft sogar unterbewusst. Dieser Kampf ist also nicht unter Kontrolle.
Michael Palomino, 15.11.2004

Sexuelle Verleumdungen sind auch sexueller Missbrauch. Das wird aber bis heute nicht so gewertet.
Michael Palomino, 7.11.2004

Wenn ein Mann vor einer Frau in Ungnade fällt, ist das der Frau egal, denn bald kommt ein nächster Mann. Die Frauen werden also nicht gescheit, weil der Anreiz fehlt.
Michael Palomino, 8.11.2004

Alle Mütter sind gleich: Der Bauch regiert über das Gehirn.
Michael Palomino, 8.11.2004

Diese Mutterweiber sind alle gleich dumm.
Michael Palomino, 8.11.2004

Die Verleumdung gegen einen Mann reicht ja aus, um Männer "auf Distanz" zu halten. Deswegen haben es viele Frauen gar nicht nötig, sich über IQ 70 zu begeben.
Michael Palomino, 8.11.2004

IQ 70 ist für Frauen gescheit genug.
Michael Palomino, 8.11.2004

Frauen lieben Männer mit IQ 70, die gut ficken und keine "dummen" Fragen stellen. Gescheite Männer bekommen keine Frau, weil die Frau einen dümmeren Mann will als sie. Danke.
Michael Palomino, 12.11.2004

Silvy vom Elim-Team bestätigte, dass Frauen z.T. extra dumme Männer zum Freund haben, damit die Männer die Strukturen der Frau und die Strukturen der Familie der Frau nicht durchschauen bzw. keine "dummen" Fragen stellen.
Michael Palomino, 3.12.2004

Wenn eine gescheite Frau einen dummen Mann hat, ist es ein Vertuschungsmanöver oder Machtgeilheit, oder Mitleid, oder ein Zeichen der Hilflosigkeit, weil man psychisch noch nicht stark genug ist.
Michael Palomino, 3.12.2004

Frauen sind somit die Intrigenschweine bis zum Märtyrer-Syndrom. Die Frauen stumpfen mit der Zeit durch Gefahren und Intrigen ab. Sie bemerken gescheite Männer gar nicht mehr. Die Mütter werden zum grossen Teil stumpfes Vorbild für die Töchter.
Michael Palomino, 9.11.2004

Den Müttern sind Gefühle der Männer meistens total egal. Sie entwickeln gegenüber den Männern ein Märtyrer-Syndrom. Und wenn die Mütter ihr Märtyrer-Syndrom nicht im Griff haben, wird schliesslich die Familie und ihr Umfeld zum Schlachtfeld, seelisch und meist auch körperlich.
Michael Palomino, 9.11.2004

Solche Frauen, die mit Intrigen gegen Männer regieren, denen ist es scheinbar egal, ob männliche Seelen beleidigt oder geschunden werden oder nicht.
Michael Palomino, 15.11.2004

Deswegen erfolgt für eine Verleumdung an einem Mann keine Entschuldigung, weil die Frauen scheinbar gar nicht wissen, wie ihnen geschieht, oder weil es so viele Männer gibt, so dass es einfach nicht drauf ankommt. Und so vollziehen Frauen ein seelisches Massaker nach dem andern an Männern. Es gibt ja genug von "denen"...
Michael Palomino, 15.11.2004

Frauen entschuldigen sich nie, weil es immer genug geile Männer gibt. Das ist eine Frage der Effizienz.
Michael Palomino, 15.11.2004

Ältere Frauen / Mütter sind gegenüber Männern oft dermassen abgestumpft, dass seelisches Leben bei Männern nicht mehr erkannt wird. Es gibt "andere" Sorgen...
Michael Palomino, 15.11.2004

Sind Mütter und ältere Frauen "einfach so", dass die dauernd seelische Massaker bei Männern anrichten? Ja! Die sind "einfach so"! Danke!
Michael Palomino, 15.11.2004

Frauen, die Mütter werden, ändern ihre Psyche total, vor allem, wenn der Vater die Fürsorge der Mutter um die Kinder kaum anerkennt etc. Wenn den Müttern dieser Wechsel von der Frauenpsyche zur Mutterpsyche nicht bewusst ist, dann werden sie zu Hyänen: Intelligenz muss draussen bleiben... Männer werden dann wie Hunde behandelt.
Michael Palomino, 15.11.2004

Das Hyänen-Verhalten von Frauen, die Mütter werden und den psychischen Wechsel von der Frauenpsyche zur Mutterpsyche nicht bewusst vollziehen, ist scheinbar absolut unerforscht, psychologisch nicht abgeklärt.
Michael Palomino, 15.11.2004

Gott, warum hast du die Menschen so gemacht? Gibt es nicht noch etwas anderes als Frau oder Mann?
Michael Palomino, 9.11.2004

Hyänen haben keinen Seelenpuffer, weil ihnen niemand Anerkennung schenkt. Deswegen entschuldigen sich Hyänen nie, weil sich nie jemand bei ihnen je entschuldigt. Hyänen haben auch von Recht keine Ahnung, sonst hätten sie es nicht nötig, wie Hyänen zu reagieren.
Michael Palomino, 18.11.2004

Überforderte und überlastete Mütter werden zu Hyänen, schlimmer als Steinzeit-Menschen.
Michael Palomino, 18.11.2004

Das Hyänenhirn: Analyse 0, Verleumdung 100, Geist 0, Verallgemeinerung 100. Solche Hyänen-Mütter bringen durch ihre Intrigen und ungerechten Verallgemeinerungen Schatten und Unglück in die Welt, ohne dass sie es bemerken würden. Geist 0 kann sich nicht entschuldigen. Geist 0 kann auch keine Ganzheitlichkeit leben.
Michael Palomino, 18.11.2004

Und es besteht dann jeweils die Gefahr, dass die Tochter auch zur Hyäne wird, noch bevor sie Mutter wird. Die Lügen und Intrigen werden von der Mutter abgeschaut, und die Lügentechnik und Intrigentechnik werden eventuell noch "weiterentwickelt".
Michael Palomino, 19.11.2004

IQ-70-Menschen sind geistiger Schwachstrom, und solche Eltern halten meistens auch ihre Kinder auf dem geistigen Schwachstrom.
Michael Palomino, 3.12.2004

IQ-70er können keinen Frieden schliessen.
Nicolas, 24.11.2004

IQ 70 kann nicht zwischen Frieden und Liebe unterscheiden
Michael Palomino, 24.11.2004

Die IQ-70er regieren die Gerüchte bzw. regieren mit Gerüchten.
Michael Palomino, 24.11.2004

So müssen sich die Menschen eine Intrigenfestigkeit erarbeiten, um gegen die Menschen vom IQ 70 bestehen zu können. Meine Eltern haben keine Intrigenfestigkeit, sondern sie spinnen selbst Intrigen, sind selber IQ 70.
Michael Palomino, 28.11.2004

Intrigenfestigkeit heisst auch, die Immunität gegen Kriminalität zu erwerben.
Michael Palomino, 28.11.2004

Die IQ-70er mit ihren Intrigen und Manövern sind derart in der Mehrheit auf der Welt, dass die ganze irdische Welt eigentlich nur noch eine einzige Zeitverschwendung ist.
Michael Palomino, 29.11.2004

IQ 70 hat folgende Eigenschaften:
-- Vorurteile
-- Pauschalisierungen
-- Schwarz-Weiss-Denken
-- Verleumdung als Mittel
-- keine Reflexionsfähigkeit
-- keine Friedensfähigkeit
-- Bauch regiert Hiern
-- keine Entschuldigungsfähigkeit.
Michael Palomino, 5.12.2004

Wenn man sich in eine IQ-70-Frau verliebt, läuft man Gefahr, dass plötzlich ein Vorwurf kommt oder unkontrollierte Gerüchte entstehen, obwohl gar nichts  passiert ist, weil die Frau nicht analytisch denken kann. So werden IQ-70-Frauen oft überfordert. Man muss also vor einer Beziehung abklären, wie das Gegenüber strukturiert ist.
Michael Palomino, 11.12.2004

Frauen mit IQ 70 sind Lügenmaschinen, einfach weil sie schwächer sind und weil sie von ihrer Angst nicht loskommen, die sie vor Männern haben, und weil sie sich nicht als Täterin sehen können.
Michael Palomino, 11.12.2004

Lieber gar keine Frau als so ein grosses Lügen-Risiko.
Michael Palomino, 11.12.2004

Wenn die Frau dann Mutter wird, regiert der Bauch und es ist sowieso Hopfen und Malz verloren.
Michael Palomino, 27.5.2008

Das Glotzalter

Jugendliche mit Elternhaus IQ 70 kommen aus dem Glotzalter nicht heraus. Sie können die seelische Tiefe dann nicht erfassen.
Michael Palomino, 12.12.2004

Frauen wollen nicht angeglotzt werden. Wenn psychotische Umstände herrschen, flüchten sich die Frauen in die Magersucht, um sich hässlich zu machen. Wenn die Frau dann hässlich mager ist, wird sie genau gleich angestarrt, wenn nicht gar noch mehr...
Michael Palomino, 14.2.2005

Manche Frauen, die nicht angeglotzt werden wollen, schminken sich Pickel oder ein Muttermal aufs Gesicht. Aber dann werden sie noch mehr angestarrt...
Michael Palomino, 15.2.2005

Um aus dem Glotzalter herauszukommen, muss man cool werden.
Michael Palomino, 15.2.2005

IQ-70-Frauentaktik
-- eine Fassade aufbauen
-- die Kinder als Fassade schmücken, z.B. mit Schleifen im Haar
-- den sexuellen Missbrauch des Onkels an der Tochter mit Schweigen beantworten, damit die Fassade stimmt
-- den Leuten Kuchen verteilen, um die Fassade "durch den Magen" gehen zu lassen
Michael Palomino, 8.3.2006

IQ 70 regiert

Viele Journalisten denken so Schwarz-Weiss, wie wenn sie IQ 70 hätten: leichter Schwachsinn.
Michael Palomino, 27.5.2008

Man kann also die Welt nicht gescheiter machen, weil sie in den Händen von IQ-70-Journalisten ist, die zudem noch mit ihrer Schwarz-Weiss-Journalistik die Auflagen der Zeitungen steigern müssen. Mit Wahrheit hat der Journalismus also herzlich wenig zu tun.
Michael Palomino, 27.5.2008

IQ 70 und Alkohol

IQ 70 wird von Alkohol sehr begünstigt, denn der Alkohol zerstört im Hirn die Synapsen, so dass die Verbindungen zwischen den einzelnen Hirnarealen fehlen, und somit werden Menschen, die dauernd Alkohol trinken, immer dümmer. Die Alkoholiker wollen das aber nicht wahrhaben, weil sie meinen, der Konsum von Alkohol würde sie über andere Menschen "erheben". Und somit werden die Menschen mit Alkohol noch schneller dümmer, weil sie meinen, sie würden gescheiter...
Michael Palomino, 1.9.2012

Alkohol-Regierungen mit IQ 70: Arme bleiben arm, Reiche bleiben reich - intellektuelle Entwicklung gibt es nicht

Und nun muss man sich vorstellen, dass viele Regierungen der Welt nur aus Alkoholikern bestehen. Es wird gefeiert und gebechert, aber es wird kaum noch nachgedacht. Es regiert also IQ 70 auf der Welt, und deswegen bleibt die Armut bestehen, und deswegen bleiben die Massen der Bevölkerung ohne intellektuelle Entwicklung, und deswegen werden die Reichen immer reicher, weil sie Alkoholiker sind und nicht teilen können.

Michael Palomino, 1.9.2012

Teilen:

Facebook





Milan-Spiele Spieleversand


Milan-Spiele Spieleversand

^