Kontakt / contact     Hauptseite / Home     zurück / retour /
            indietro / atrás / back
zurück / retour / indietro / atrás / backvoriges / back     nächstes / nextnext / nächstes

Teilen / share:

Facebook



Michael Palomino: Wahrheiten 26: Peru 2008 bis 2012
Michael Palomino: Truths 26: Peru from 2008 to 2012




Medizin: Schon die Diagnose ist meistens falsch
Bekanntlich ist eine der am meisten verbreiteten Krankheiten die Diagnose [die die alternative, einfache Lösungen blockiert].
(Erich von Däniken in: Zeichen für die Ewigkeit; Goldmann-Verlag 1997, S.90)

Fussball - IQ50-Spiel
Fussball mit Antreibung durch Musik und Tierbezeichnungen für Mannschaften ist ein "archaisches Spektakel".
(Fussballfotograf Thomas Hoeffgen, in: Spiegel online: Fussball, ein archaisches Spektakel; 7.6.2010)

Neue Zahlen der Judenverfolgung - wann kommt die Rehabilitation der als "Holocaustleugner" bezeichneten Personen?

Normalerweise kommt ein Verleumder, der den Ruf einer Person schädigt, vor Gericht und wird verurteilt. Wenn der Verleumder aber ein Richter ist, dann bleibt der lügende Richter frei, z.B. Richter Stark in Freiburg i.Br. gegen Michael Palomino, oder Richter Stephensen in Basel gegen Michael Palomino. Richter können machen, was sie wollen, sie werden nie bestraft, und der Lohn wird ihnen auch nicht gekürzt, egal, was sie sagen - und die Regierungen finden das gut und arbeiten mit den kriminellen Richtern zusammen. Es ist eine Schande für die Schweiz und für Deutschland, die lügenden Richter (z.B. Stark und Stephensen), aber auch die Regierungen, die diese Lügen zulassen (Kanzler Schröder, Kanzlerin Merkel, der Bundesrat in Bern mit einer Schlumpfin und einer Königin etc). Eine Schande.
Michael Palomino, 7.6.2010

Medicine: already diagnosis is mostly a fake
It's known that the most spread illness is the diagnose [blocking the alternative and simple solution].
(Erich von Däniken in: Zeichen für die Ewigkeit; Goldmann-Verlag 1997, S.90)

Soccer - a iq50 game
Soccer with provoking music and names of animals for teams is an "archaic spectacle".
(Soccer photographer Thomas Hoeffgen, in: Spiegel online: Fussball, ein archaisches Spektakel; 7 June 2010)

New figures of prosecution of the Jews- when will be rehabilitation of persons called "holocaust deniers"?

Normally a person difamating another person dammaging the reputation of a person will be torn to justice and will be condemned. But when the persons difamating other persons are judges, so the lying judge keeps free, e.g. judge Stark in Freiburg i.Br. against Michael Palomino, or judge Stephensen in Basel against Michael Palomino. Judges can do what they want, they are never punished, theyr salary is not cut, not important what they say - and the governments think it's all right and are collaborating with the criminal judges. It's a shame for Switzerland and for Germany, these lying judges (e.g. Stark and Stephensen), but also the governments who accept the lies (chancellor Schroeder, Merkel, Swiss government in Bern with a Schlumpf and a Rey etc.). It's a shame.
Michael Palomno, 7 June 2010

Reden ist Silber, Verschweigen Fifa
(n-tv, 30.6.2010 wegen der gegebenen Abseits-Tore und des nicht gegebenen Tors für England gegen Deutschland an der WM 2010 in Südafrika, und über diese falschen Schiedsrichterentscheide steht auf der FIFA-Webseite nichts geschrieben)
Speaking Is Silver, Concealing Is FIFA
(n-tv, 30 June 2010 because of the given offside goals and the not given goal for England against Germany at world championship 2010 in South Africa, and there is no word about the wrong referee decisions on FIFA website)
Der Weise hängt an keiner Idee
(François Julien)

Also: Die Geheimdienste sollen die Weisheit endlich ernster nehmen als ihre Vorurteile gegenüber Ausländern und Angeschuldigten, vor allem im perversen schweizer "Inlandsgeheimdienst", wo zu 95% nur bei Ausländern geschnüffelt wird. Das ist ja wirklich zum Kotzen in der Schweiz. Statt von den Ausländern zu lernen, wird dauernd gegen Ausländer agiert. Wo bleibt die neutrale Beurteilung, wo bleibt die Neutralität als Tradition im Geheimdienst der Schweiz? Nirgendwo. So macht die Schweiz geistig keinen Schritt vorwärts. Das ist ja wirklich zum Kotzen in der Schweiz.

Und wo sind die Rehabilitationen für die falschen Verdächtigungen und Agitationen? Aber wenn rehabilitiert würde, dann würde ja die Idee des Geheimdienstes nicht stimmen, die diese Gartenzwerge von den Ausländern haben. Also bleibt die Schweiz geistig ein Stinkerland mit fixen Ideen - und ohne Weisen.

Dummheit will dumm bleiben, weil sie nicht merkt, dass sie dumm ist. Das gilt z.B. für den schweizer Geheimdienst - zu 100%.

Details: Kriminelle Schweizer.

Michael Palomino, 2.7.2010
The wise does not depend only on one idea
(François Julien)

So: The secret services should take wisdom more earnest than prejudice with foreigners and blamed people, above all perverse Swiss "National Security Service" where 95% of the supervising is against foreigners. This is really disgusting in Switzerland. Instead of learning from foreigners they are allways agitating against them. Where is neutral evaluation? Where is neutrality as tradition in Swiss secret service? Nowhere. Following this bad manner Switzerland will not make any progress mentally. That's really disgusting in Switzerland.

And where are the rehabilitations for false suspicions and agitations? But when there would be rehabilitation, so the idea of the secret service would be wrong that these garden gnomes have from foreigners. So, Switzerland remains a mental ugly country with fix ideas - and without wise men.

Stupidity wants to go on to be stupid because they don't realize that they are stupid. This applies especially e.g. for Swiss secret service - for 100%.

Michael Palomino, 2 July 2010
Mafia

Wo Macht ist, dort ist auch Mafia.

Wahrheit anlässlich der Massnahmen gegen Korruption in der FIFA.
Michael Palomino, 18.11.2010

Logik und Ambühl

An den Steiner-Schüler und kriminellen Hetzjournalisten Iso Ambühl aus der Schweiz, der immer noch Michael Palomino verfolgt und die logische Weiterbildung beim neuen Holocaust verweigert:

Logik findet im Kopf statt, Herr Iso Ambühl, und nicht durch Schnitzereien einer Steiner-Schule.
Michael Palomino, 23.11.2010
Mafia

Where is power, there is mafia.

Truth about FIFA corruption and the measures.
Michael Palomino, 18 November 2010

Logic and Ambuehl

Appeal to Steiner pupil and criminal propaganda journalist Iso Ambuehl from Switzerland who is persuing Michael Palomino yet and resigning logic further education with new Holocaust:

Logic is happening in the head, Mr. Iso Ambuehl, and not by carving works of a Steiner school.
Michael Palomino, 23 November 2010
Nichts schlechtes hören, sagen oder sehen

Drei Affen stellen eine japanische "Weisheit" dar.

Nun, diese japanische Weisheit, in gewissen Situationen nichts Schlechtes zu hören, nichts zu sagen und nichts zu sehen, ist nur für bestimmte Situationen anwendbar, wenn es sich um Randereignisse handelt, die einen nichts angehen. Manche Politiker und Politikerinnen wollen mit dieser Taubheits-Schweige-Blindheits-Taktik aber auch Hauptereignisse zu Randereignissen stempeln, und das funktioniert dann meistens nicht, weil solche unterdrückten Hauptereignisse dann auf anderen Kanälen doch zum Vorschein kommen.

Das heisst, wer auch bei Hauptereignissen nichts Schlechtes hört, sagt oder sieht, der macht sich am Ende selbst zum Affen und wird am Ende vom Schlechten selbst getroffen, das er verschwiegen hat.

I heard, said or saw nothing bad (Hear no evil, say no evil, see no evil)

Three monkeys represent a Japanese "wisdom".

Well, this Japanise wisdom hearing nothing bad, saying nothing and seing nothing bad can be right for little events at the margin of the general development when the person hasn't got any responsability. But some politicians want to apply this tactic of deafness, silence and blindness also when there are main events rating them to little events at the margin of the general developments, and this mostly does not work because suppressed main events are coming up by other channels then.

That means, when there are main events and there is not heard, said or seen anything bad, this person is presenting himself as a monkey at the end and is affected by the bad that had been concealed.

Probleme nicht lösen (z.B. das Euro-Desaster) - die Einsteins

Ein Problem kann nie auf der Ebene des Problems gelöst werden.
(Einstein, eingesandt von Yvonne Flückiger)

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.
(Einstein)

Es gibt viele Einsteins, aber die Regierungen und die Medien sind zu dumm und lassen die Einsteins nicht regieren.
(Michael Palomino, 28.1.2011)

Not solving problems (e.g. the Euro desaster) - the Einsteins

A problem cannot be solved on the base of the problem.
(Einstein, sent from Yvonne Flückiger)

Problems cannot be solved by the same manner of thinking by which they were generated.
(Einstein)

There are many Einsteins, but the governments and the media are too stupid and are blocking the Einsteins for government.
(Michael Palomino, 28 January 2011)
Die Waffe und der "Christ"
Es hat noch nie eine Waffe Glück gebracht, ausser zum Schutz gegen
Raubtiere.

Das "Christentum" hat am meisten Tote auf dem Gewissen. Das "Christentum"
ist das grösste Raubtier auf der Welt.

Und die Soldaten und die dummen "Christen" merken es nicht.
(Michael Palomino, 29.1.2011)
The weapon and the "Christ"
There was never any gun which brought luck, except for the defense against carnivores.

"Christiandom" has the most killed people on it's conscience. "Christiandom" is the biggest carnivore on the world.

And the soldiers and the stupid "Christians" are not realizing this.
(Michael Palomino, 29 January 2011)

Kleider machen Leute

Der deutsche Kriegsminister (Verteidigungsminister) Guttenberg hat seine Dr.-Arbeit aus verschiedenen Artikeln kombiniert. Nun, dies fördert eine neue Weisheit zutage:

Kleider machen Leute, aber nur so lange, wie man nicht drunter schaut.
(Michael Palomino, 16.2.2011)


Clothes Make the Man

German war minister (minister of defense) Guttenberg has copied parts of his doctoral dissertation with several articles. Well, this provokes new wisdom:

Clothes make the man, but only as long as nobody is looking behind.
(Michael Palomino, 16 February 2011)

Globalisierung = globales Irrenhaus

In Anbetracht der steigenden Lebensmittelpreise, der Niedriglöhne, der teilweise bankrotten Staatssysteme und der steigenden Burnoutsyndrome in der Welt durch die Globalisierung wird folgende Schlussfolgerung möglich:

Die Globalisierung wird zum globalen Irrenhaus.
(Yvonne Flückiger, 17.2.2011)


Globalization = global madhouse

Considering rising food prices, low wages, partly bancruptcy of whole state systems and rising burn out syndroms in the world by globalization, there is the following conclusion:

Globalization becomes a global madhouse.
(Yvonne Flueckiger, 17 February 2011)

Euro = unzumutbare Euro-Falle

Der Euro ist nicht mehr zumutbar:

Die Euro-Falle wird nun immer härter, und bald werden sich die Regierungen derart ums Geld streiten, dass die EU von alleine auseinanderbricht.

Man kann es auch anders formulieren: Der Euro ist eigentlich schon jetzt für niemanden mehr zumutbar. Diese Falle muss beseitigt werden.

Michael Palomino, 5.3.2011

Euro = unacceptable Euro trap

Euro is not acceptable any more:

Euro trap is becoming harder and harder now, and soon will be a time when governments will quarrel hardly about money and EU will split by this.

One can say it also in another way: Principally Euro is unacceptable any more for anyone. This trap must be eliminated.

Michael Palomino, 5 March 2011

Denken und entdecken

Im Gedanken über die peruanische Menschenrasse, deren geistige Entwicklung ab 12 Jahren durch Konsum von TV, Diskothek, Festerei, Fickerei, falscher Nationalstolz, Müll in die Natur werfen, Fussball spielen Tag und durch die Nacht, Huperei und Alarmspielerei total blockiert wird, kam ich zur folgenden Schlussfolgerung:

Wer nicht denkt, der entdeckt auch nichts.

Michael Palonino, 13.3.2011


Think and discover

Thinking about Peruvian human race with it's main feature of blocked brain development since 12 years by consumption of TV, disco, festivals, fucking, false national pride, throwing garbage in nature, play soccer day and through the whole night, honking and playing with alarm systems, I got the following conclusion:

Who is not thinking, also cannot discover anything.

Michael Palomino, 13 March 2011

Korrupte Regierungen finanzieren den Teuro

Irland bekam 50 Milliarden Euro, Portugal 80 Milliarden Euro. Da gibt es nur eine Schlussfolgerung:

Wenn sie (korrupte Regierungen) eine Idee haben, dann haben sie Geld.

Michael Palomino, 9.4.2011


Corrupt governments financing Teuro

Irland got 50 billion Euro, Portugal got 80 billion Euro. Therefore there is only one single conclusion:

When the (the corrupt governments) have got an idea, then they also have money.

Michael Palomino, 9 April 2011

Neue Ideen

"Eine Person, die neue Ideen hat, wird als Spinner bezeichnet, bis die Idee Erfolg hat."

Mark Twain
aus: The Old London Underground Company, 19.4.2011

New idea

"A person with a new idea is a crank until the idea succeeds."

Mark Twain
from: The Old London Underground Company, 19.4.2011
Tschernobyl, Fukushima und Atomstrom

Atomstrom ist Mörderstrom.

Nelson Perez, Santiago de Chile, 20.4.2011
Chernobyl, Fukushima and electricity by nuclear power

Electricity by nuclear power is murder electricity.

Nelson Perez, Santiago de Chile, 20 April 2011
Atomenergie muss verboten werden

Atomenergie ist keine billige Energie, sondern Atomstrom ist die teuerste Energie überhaupt mit Verseuchung ganzer Landstriche und Krebs und genetischen Erbkrankheiten, und das Abfallproblem ist bis heute NICHT gelöst. Somit gibt es nur eine Schlussfolgerung: Atomenergie muss verboten werden.

Michael Palomino, 22.4.2011
Nuclear power has to be prohibited

Nuclear energy is not at all a cheap energy, but electricity by nuclear power is the most expensive energy at all with contamination of whole districts and cancer and genetical diseases, and the atomic waste problem is NOT solved until today. Therefore there is only one conclusion: Nuclear energy has to be forbidden.

Michael Palomino, 22 April 2011
Konten im Leben

Es gibt nicht nur die Konten mit dem Geld drauf, sondern auch das Konto der Gefühle.

Reiner Niessen, Thailand, 22.4.2011
Accounts in life

There are not only accounts with money, but also accounts with feelings.

Reiner Niessen, Thailand, 22 April 2011
Idioten nerven

Idioten haben eine Charaktereigenschaft: Sie werden nicht gescheit.

Michael Palomino, 8.5.2011
Idiots are consuming my nerves

Idiots have one caracteristic: They cannot learn and be intelligent.

Michael Palomino, 8 May 2011
Die sturen Böcke der Atomwirtschaft

Die sturen Böcke der Atomwirtschaft denken erst um, wenn sie gestorben sind.

Michael Palomino,16.5.2011
The stubborn dogs of nuclear economy

The stubborn dogs of nuclear economy only will change their mind when they have died.

Michael Palomino, 16 May 2011
Uniformen und Krawatten

Uniformen und Krawatten machen nicht intelligenter.

Michael Palomino, 14.7.2011
Uniforms and ties

Uniforms and ties don't make more intelligent.

Michael Palomino, 14 July 2011
Prinzipien von Steve Jobs

aus: http://www.ftd.de/it-medien/computer-technik/:weisheiten-die-besten-zitate-von-steve-jobs/60112817.html

Piraten mit Erfolgen

1983: "Es ist besser, ein Pirat zu sein, als in die Navy zu gehen."
zu Entwicklern des Apple Macintosh

Gutes Tun

1993: "Der reichste Mann auf dem Friedhof zu sein, hat für mich keine Bedeutung. ... Wirklich wichtig ist mir, dass ich abends vor dem Schlafengehen sagen kann, dass wir etwas Wunderbares getan haben."
in einem Interview der Zeitung "The Wall Street Journal"

Genie kommt von Aussenseitern

1996: "Ein Teil des Macintosh-Erfolgs bestand darin, dass die Leute, die daran gearbeitet haben, Musiker, Dichter, Künstler, Zoologen und Historiker waren, die zufällig auch die besten Computerwissenschaftler der Welt waren."
in einer Fernsehdokumentation

1997: "Hier geht es um die Verrückten. Die Außenseiter. Die Rebellen. Die Störenfriede. Das Runde im Eckigen. Diejenigen, die die Dinge anders betrachten. Sie mögen keine Regeln. Und sie haben keinen Respekt für den Status quo. ... Sie bringen die Menschheit voran. Und während einige sie als verrückt betrachten mögen, sehen wir hier das Genie."
als Aussage von Apple in der Werbekampagne unter dem Motto "Think Different" verwendet

Principles from Steve Jobs

from: http://www.ftd.de/it-medien/computer-technik/:weisheiten-die-besten-zitate-von-steve-jobs/60112817.html

1983: "It's better to be a pirate and not to go to the Navy."
telling this to developers of Apple Macintosh

1993: "Being the richest man of the cemetary has got no value for me. ... Really important for me is that I can tell before sleeping that I did something wonderful."
telling this in an interview of "The Wall Street Journal"

1996: "One part of the success of Macintosh was that there were many persons developing it, musicians, poets, artists, zoologists and historians, and casually they also were teh best computer cientists of the world."
telling this in a tv documental

1997: "The topic here are the mad. The outsiders. The rebels. The disturbers. The round in the square. Those who are considering the facts in another way. They don't like any norms. And they have no respect for any status quo. ... They are pushing the world forward. And during some are considering them as mad, we can see the genius here."
telling this in an Apple publicity campaign under the motto "Think Different".
Macht

Macht verpflichtet zu Sorgfalt.

aus: Der Standard online, 22.10.2011;
http://derstandard.at/1319180901885/NPO-Kongress-Macht-verpflichtet-zu-Sorgfalt
Power

Power obliges to carefulness.

from: Der Standard online, 22 October 2011;
http://derstandard.at/1319180901885/NPO-Kongress-Macht-verpflichtet-zu-Sorgfalt
Blindheit mit dem Euro

Wenn ein Blinder einen Blinden führt, dann fallen beide in die Euro-Grube.

Michael Palomino (*1964), 5.12.2011
Blindness of the Euro

When a blind man is leading another blind man, so both will fall into the pit of Euro.

Michael Palomino (*1964), 5 December 2011
Der Horizont und der Punkt

Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Sprechblasen zum Teilen 2012
Horizon and the point.

Horizon of many humans is like a circle with a radius. And then they call this their point of view.

Speech balloon for sharing in 2012
Der Rückschritt

Unterschätze nie einen Menschen, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen!

Sprechblasen zum Teilen 2012
Step backwards

Never underestimate a human making a step backwards. Because this could be a preparation for a huge jump forward!

Speech balloon for sharing in 2012
Wir sind alle wunderbar

Wir sind alle wunderbar, nur wissen das die meisten nicht.

(Somos hermosos todos, solo es así que muchos no lo saben).

Michael Palomino 10.1.2012
We all are wonderful

We all are wonderful human beings, but most of them don't know it.

Michael Palomino, 10 January 2012
Geheimdienste können nicht denken, sondern nur blockieren - bei hohem Lohn!

GEHEIMDIENSTE KÖNNEN NUR SPIONIEREN, ABER DENKEN KÖNNEN SIE NICHT.

Um neue Gedanken durchzusetzen, muss man sie bei allen Geheimdiensten durchsetzen, die für das Blockieren neuer Gedanken sogar noch bezahlt werden.

Michael Palomino, 21. Mai 2012

Secret services cannot think but only block - with high salaries!

SECRET SERVICES CAN ONLY SPY, BUT THEY CAN'T THINK.


Putting through new thoughts one has to put them through all secret services which are even payed for blocking of new thoughts.

Michael Palomino, 21 May 2012
Die Zeit

Ihr Europäer habt die Uhr, wir haben die Zeit.

Kubanisches Sprichwort

aus: Bayern 1: Schmankerl, 7.7.2012
Time

You the Europeans have the watch, but we have the time.

Cuban saying.

from: radio Bavaria 1: Schmankerl, 7 July 2012


zurück / retour / indietro / atrás / backvoriges / back     nächstes / nextnext / nächstes




^