HOG (Titisee-Neustadt)
                                        Landwirtschaftsausrüstung:
                                        Ersatzteile aller Art - Pressen,
                                        Schneidemühlen -
                                        Permanentmagnet, Markenteile -
                                        Hof- und Stalltechnik -
                                        Tierzucht und Weidebedarf -
                                        Düngen und Heu - Ladewagen,
                                        Silos, Werkzeuge  Bauernhof:
Ersatzteile aller Art

Pressen, Schneidemühlen
Permanentmagnet, Markenteile
Hof- und Stalltechnik
Tierzucht und Weidebedarf

Düngen und Heu
Ladewagen, Silos, Werkzeuge
HOG - Titisee-Neustadt: Landmaschinen, Ersatzteile, Farzeugbau, Industriebedarf, Schutzkleidung etc.- Versand: D, Ö, CH, Lux, Li

Kontakt / contact     Hauptseite / page
                principale / pagina principal / home     zurück / retour /
                indietro / atrás / back
zurück / retour / indietro / atrás / backvoriges     nächstesnächstes

Katzen retten Menschenleben

Wie Katzen zu Lebensrettern werden - und das sind nur die Meldungen, die öffentlich werden -
die Dunkelziffer ist hoch, und in diesem Fall positiv!


Katzen im Korb: Die Katzen sind
                        nicht nur eigenwillig, sondern sie sind auch
                        dankbar, und im Zweifelsfall wecken sie
                        gefährdete Menschen, die im Tiefschlaf eine
                        Gefahr nicht bemerken... Katzen im Korb: Die Katzen sind nicht nur eigenwillig, sondern sie sind auch dankbar, und im Zweifelsfall wecken sie gefährdete Menschen, die im Tiefschlaf eine Gefahr nicht bemerken. Eine Katze im Haus ist also nicht nur eine Strategie, Abwechslung zu schaffen, sondern ist auch ein lebensrettendes Warnsystem.

Oder Katzen wehren sogar aggressive Scheiss-Hunde ab...
Die
                          Katze vertreibt den Labrador-Hund endgültig
                          01
Die Katze vertreibt den Labrador-Hund endgültig 01

Meldungen

präsentiert von Michael Palomino

Teilen:

Facebook





Geschenkideen und Spielzeug für Groß
                            und Klein                                Geschenkideen und Spielzeug für Groß
                            und Klein
www.spielgeschenke.de (Sachsen) - Versand: D, Ö, CH, Li, Lux, Ru - ganz Europa
Kinder in der Tierwelt:
Plüschtiere 
Sammel- und Spielfiguren  
Plüschfiguren 
Schaukeltiere
Kinder-Badespass
  
Basteln und Kreatives
Anglerbedarf etc. etc. etc.

Österreichisches Fernsehen online,
              ORF.at, Logo

Gmunden (Österreich) 26.3.2006: <BRENNENDE WOHNUNG: Kater rettet Menschenleben

aus: ORF; 26.3.2006; http://ooe.orf.at/stories/98419/

Ein Kater hat Sonntagfrüh in Gmunden seinen Besitzern das Leben gerettet. Im Wohnzimmer des Pärchens war Feuer ausgebrochen. Der Kater mit dem Namen "Edwin" schrie, bis das Paar aufwachte.

Katze weckte Pärchen
Ein 23-Jähriger und seine gleichaltrige Freundin schliefen so fest, dass sie nichts von dem beginnenden Brand bemerkten. Von dem laut schreienden Kater geweckt, konnten sie aber noch rechtzeitig aus dem Raum flüchten. Als die Feuerwehr eintraf, stand die Wohnung schon in Vollbrand.

Drei Personen im Krankenhaus
Auch das Stiegenhaus des zweistöckigen Hauses war stark verraucht. Die Feuerwehr musste alle Bewohner aus dem Gebäude bringen. Drei Personen kamen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.

50.000 Euro Sachschaden
Laut Polizei entstand ein Sachschaden von 50.000 Euro. Die Wohnung des Paares brannte komplett aus.

Der Kater Edwin ist wohlauf.>



Berliner Zeitung (BZ), Logo

Köln 15.4.2006: Kater rettet ausgesetztem Baby [durch Bewachung und Miauen] das Leben

Junge war nachts vor Einfamilienhaus abgelegt worden, Kater rettet ausgesetztemBaby das Leben

aus: Berliner Zeitung online; 15.4.2006;
http://www.bz-berlin.de/archiv/kater-rettet-ausgesetztem-baby-das-leben-article269039.html

<Köln - Der sichere Instinkt eines Tieres hat einem ausgesetzten Baby das Leben gerettet. Der erst wenige Stunden alte Junge lag im Eingang eines Einfamilienhauses in Köln-Höhenhaus. Entdeckt hat ihn Kater Morle.

Es ist morgens, 5.30 Uhr. Sehr kalt. Sehr still. Der Kater weicht nicht von der Seite des atmenden Bündels. Morle beginnt zu miauen, immer lauter, pausenlos. Mit gewaltigem Geschrei macht das Tier solange auf seinen Fund aufmerksam, bis endlich ein Mensch kommt.

Es ist sein Herrchen. Dirk P. (35). Er wurde von Morles Gemaunze aus dem Schlaf gerissen, will nur kurz nachschauen. Da sieht er das in ein Bettlaken gehüllte Kind. Er bringt es in seine warme Wohnung, alarmiert den Notarzt.

Erste Diagnose: Das Neugeborene ist bereits stark unterkühlt, aber sonst gesund. Es wird in eine Kinderklinik gebracht. Es ist gerettet. Von einem Tier. Nach der Mutter fahndet die Mordkommission.>


Spiegel online, Logo

New Castle ("USA") 6.4.2007: <Gasleck: Katze rettet [durch Stupsen und Miauen] Familie das Leben

aus: Spiegel online; 6.4.2007; http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,476072,00.html

<New Castle - Eine Katze hat einer dreiköpfigen Familie im US-Staat Indiana das Leben gerettet. Ohne "Winnie" wären Eric und Cathy Keesling sowie ihr 14-jähriger Sohn an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung gestorben, nachdem eine gasbetriebene Wasserpumpe im Keller ihres Hauses in New Castle leckgeschlagen war. Die Katze sprang auf das Bett des Ehepaares, stupste die Frau am Kopf und miaute.

"Es war ein komisches Miauen, als ob sie schreien würde", erinnert sich Cathy Keesling an den Vorfall Ende März. Als sie aufgestanden sei, sei ihr schwindlig und übel gewesen. Es sei ihr nicht gelungen, ihren Mann zu wecken, und so habe sie die Notrufnummer 911 gewählt. Den Sohn fanden die Rettungskräfte bewusstlos auf dem Gang neben seinem Schlafzimmer.

dab/AP>


Aqua
                                                        Pond24. de Ihr
                                                        Partner für
                                                        Aquarium,
                                                        Aquaristik,
                                                        Teich und Koi
Aqua-Pond24 (Bayern) - Versand: D, Ö, CH, Lux


Süddeutsche Zeitung, Logo

Northeim 18.4.2008: Heldentod für "Gypsy" - Katze rettet [durch Miauen und Herumtollen] Rentner [vor Wohnungsbrand und erstickt dann selbst]

aus: Süddeutsche Zeitung online (sueddeutsche.de); 18.04.2008; http://www.sueddeutsche.de/panorama/5/439747/text/

<Seine Katze "Gypsy" hat einen Rentner aus Greene in Niedersachsen vermutlich vor einem Brand gerettet, ist dabei aber selbst ums Leben gekommen.

Seine Katze hat einem Rentner aus Greene im Landkreis Northeim vermutlich das Leben gerettet. Als in der Dachgeschosswohnung des Mannes in einem Fachwerkhaus am späten Donnerstagabend Feuer ausbrach, habe das Tier den eingeschlafenen 69-Jährigen durch lautes Miauen und wildes Herumtollen geweckt, teilte die Polizei am Freitag mit.

Der Rentner rannte aus der verqualmten Wohnung und rief Hilfe herbei. Er wurde anschließend mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Die Katze "Gypsy“ sei dagegen durch die eingeatmeten Rauchgase so stark vergiftet worden, dass sie starb, berichtete ein Polizeisprecher.

Die Feuerwehr konnte die Flammen innerhalb einer Viertelstunde löschen. Der Sachschaden betrug rund 35 000 Euro, die Ursache des Brandes war zunächst unklar.

(dpa/grc)>

Gesunde und vegane Schokolade
Heilkräuter, alles Bio-Vollkorn, kein weisser Gift-Zucker: Regenbogenkreis - Lübeck - Versand: D, Ö, CH
Regenwaldtee von
                                    Regenbogenkreis


Flensburg online, Logo

Norden (Norddeutschland) November 2008: Katze rettet durch Miauen einer Familie das Leben vor einem Feuer im Wohnzimmer durch TV-Gerät

http://www.flensburg-online.de/blog/2008-11/norden-katze-rettet-familie-bei-feuer-in-wohnung.html

Vermutlich hat eine junge Familie aus Norden ihr Leben ihrem erst wenige Monate alten Katzenbaby zu verdanken. In ihrer Wohnung in der Schulstrasse war in der Nacht zu Sonnabend ein Feuer ausgebrochen.

Die gesamte Wohnung ist unbewohnbar geworden.

Das Junge hatte durch lautes Miauen auf sich aufmerksam gemacht. Als die geweckten Eltern der Sache auf den Grund gehen, bemerken sie dass es im kombinierten Wohn- und Esszimmer brennt. Sofort wecken sie auch ihre Kinder und verlassen die Wohnung im ersten Obergeschoss. Die Mutter ist hoch schwanger.

Als die Freiwillige Feuerwehr Norden gegen 0.30 Uhr eintrifft, haben sich alle Bewohner des Mehrfamilienhauses unverletzt in Sicherheit gebracht.

Zum Glück wird noch rechtzeitig bemerkt das es sich bei dieser vermeintlichen Hilfe um einen Schwindel handelt. Dennoch muss der Fahrer des großen Fahrzeuges anhalten und zurücksetzen um den endgültig richtigen Weg einzuschlagen.>

HOG
                                                (Titisee-Neustadt)
                                                Landwirtschaftsausrüstung:
                                                Ersatzteile aller Art -
                                                Pressen, Schneidemühlen
                                                - Permanentmagnet,
                                                Markenteile - Hof- und
                                                Stalltechnik - Tierzucht
                                                und Weidebedarf - Düngen
                                                und Heu - Ladewagen,
                                                Silos, Werkzeuge  Bauernhof:
Ersatzteile aller Art

Pressen, Schneidemühlen
Permanentmagnet, Markenteile
Hof- und Stalltechnik
Tierzucht und Weidebedarf

Düngen und Heu
Ladewagen, Silos, Werkzeuge
HOG - Titisee-Neustadt: Landmaschinen, Ersatzteile, Farzeugbau, Industriebedarf, Schutzkleidung etc.- Versand: D, Ö, CH, Lux, Li

20 minuten, Logo

Ausserberg (Wallis) 11.1.2009: Katze rettet durch Miauen Mann vor Feuer

aus: 20 minuten online: Brand in Ausserberg VS. Miauende Katze rettet Mann das Leben; 11.1.2009;
http://www.20min.ch/news/kreuz_und_quer/story/23271518

<Ein 57-jähriger Mann ist dank seiner Katze unverletzt dem Brand seines Hauses in Ausserberg VS entkommen. Das Miauen der Katze hatte den Mann geweckt. Am Gebäude entstand grosser Sachschaden.

Das Feuer sei am frühen Sonntagmorgen gegen 1.30 Uhr ausgebrochen, teilte die Kantonspolizei Wallis mit. Als der Bewohner erwachte, habe er dichten Rauch in seiner Wohnung bemerkt. Die Feuerwehr von Ausserberg konnte den Brand löschen. Zur Brandursache läuft eine Untersuchung.
Quelle: SDA/ATS>


Kraftvolle Produkte von
                                            Regenbogenkreis
Heilkräuter, alles Bio-Vollkorn, kein weisser Gift-Zucker:  Regenbogenkreis - Lübeck - Versand: D, Ö, CH
Powershake von
                                            Regenbogenkreis 

Berliner Morgenpost, Logo 

Ein einjähriger Kater hat in der Spandauer Heerstraße seinem Herrchen das Leben gerettet. Vermutlich durch einen unachtsam ausgeleerten Aschenbecher war eine Einraumwohnung eines siebengeschossigen Hauses in Brand geraten. Und der 23-jährige Mieter schlief zu diesem Zeitpunkt tief.

Schwarzer Kater bringt Glück: Felix rettete sein Herrchen vor den Flammen

Mit seinem Pfötchen stupste Kater Felix seinem schlafenden Herrchen immer wieder behutsam ins Gesicht. So wie es der einjährige Kater immer tat, wenn er am Morgen hungrig war und Sascha R. noch schlief. Doch diesmal trieb nicht der Hunger den kleinen Kerl zu seinem morgendlichen Weck-Ritual. Diesmal ging es um Leben und Tod – es brannte. Mitten in der Nacht hatte sich in der Küche der Einraumwohnung eine Mülltüte entzündet und kokelte langsam vor sich hin. Sascha R. bekam davon nichts mit, er schlief tief und fest. Schnell breitete sich der Qualm mit dem giftigen Kohlenmonoxid in der kleinen Wohnung an der Heerstraße in Spandau aus.

Nur wenige Atemzüge dieses giftigen Gases reichen aus, um ohnmächtig zu werden. Denn an den Blutfarbstoff und wichtigen Sauerstoff-Transporteur Hämoglobin, heftet sich dann statt des Sauerstoffs das Kohlenmonoxid und man erstickt.

Dieses Schicksal hätte vermutlich auch Sascha R. getroffen, wenn klein Felix ihn nicht durch beharrliches Stupsen gegen 3 Uhr endlich wach bekommen hätte. Als der 23-Jährige schlaftrunkend die Augen aufmachte, hatten die Flammen schon auf die Gardinen übergegriffen. Er alarmierte die Feuerwehr und versuchte in der Zwischenzeit das Feuer selbst zu löschen. Doch anstatt zu versuchen Wasser mit einem Behälter über die Flammen zu gießen, griff er in seiner Aufregung nur zu einem Schwamm und wrang diesen immer wieder über dem Feuer aus. Als die Feuerwehr eintraf hatte Sascha R. aber auch so die Flammen fast gelöscht und die Retter gossen nur noch einen Wassereimer über den Brandherd und das Feuer war aus. Die Küche ist zwar ruiniert, aber zum Glück kamen Sascha R. und sein Kater Felix mit dem Schrecken davon.

In diesem Zusammenhang weist die Berliner Feuerwehr auf die Notwendigkeit von Rauchmeldern hin und fordert eine generelle Rauchmelderpflicht. Im vergangenen Jahr starben in Berlin 22 Menschen im Schalf an Rauchgasvergiftung. Ein Rauchmelder hätte wahrscheinlich Leben retten können und ist dabei sehr günstig in der Anschaffung. Trotzdem gehört das Land Berlin noch zu den Bundesländern, in den es noch keine Rauchmelderpflicht gibt.mtt>


-----

Shortnews.de, Logo

Australien 12.6.2009: <Katze rettet sechs Familienmitgliedern das Leben

aus: http://www.shortnews.de/start.cfm?id=769556

Am frühen Donnerstagmorgen, gegen vier Uhr dreissig, war in einem Holzhaus in Horsham / Noradjuha (Australien), in dem eine Familie in tiefem Schlaf lag, ein Feuer ausgebrochen.

Eine Mutter ihre vier Kinder und ihr Enkel, waren von schwarzem Qualm umgeben, als die vier Monate alte Katze Fluffy Rose auf den Kopf eines der Kinder sprang und es somit weckte. Dadurch gelang es allen, den Flammen zu entkommen.

Die Familie ist nun obdachlos, aber glücklich darüber, dass sie von dem Kätzchen gerettet wurden. "Das ist eine Heldin, so viel ist sicher", bekräftigt Frau Whitehead. Zom Dank wollen sie nun die Katze nach besten Kräften verwöhnen.>



Geschenkideen und Spielzeug für
                                  Groß und Klein                                Geschenkideen und Spielzeug für
                                  Groß und Klein
www.spielgeschenke.de (Sachsen) - Versand: D, Ö, CH, Li, Lux, Ru - ganz Europa
Kinder in der Tierwelt:
Plüschtiere 
Sammel- und Spielfiguren  
Plüschfiguren 
Schaukeltiere
Kinder-Badespass
  
Basteln und Kreatives
Anglerbedarf etc. etc. etc.


n-tv online, Logo 

20.4.2011: <Lautstarke Warnung vor giftigem Gas: Katze rettet Familie>

aus: n-tv online; 20.4.2011;
http://www.n-tv.de/panorama/Katze-rettet-Familie-article3150411.html

<Eine Hauskatze hat ihre vierköpfige Familie im saarländischen Dillingen wohl vor dem Erstickungstod bewahrt. Sie habe in der spät in der Nacht laut miaut und damit den Familienvater geweckt, berichtete die Polizei. Der 41-Jährige habe einen seltsamen Geruch bemerkt und sich, seine Frau sowie die 9 und 16 Jahre alten Kinder in Sicherheit gebracht. Eine Untersuchung habe gezeigt, dass aus dem defekten Heizungsofen der Familie bereits größere Mengen Kohlenmonoxid ausgetreten waren. Das geruchlose Gas ist ein gefährliches Atemgift.

Bei den Kindern gab es bereits erste Anzeichen einer Kohlenmonoxidvergiftung, hieß es weiter. "Die Familie wird ihre grau-weiße Katze, die ihr offenbar das Leben gerettet hat, bis ans Ende ihres Daseins mit besonderer Liebe hegen und pflegen", hieß es poetisch im Polizeibericht.

Aus Öfen austretendes Kohlenmonoxid führt immer wieder zu tödlichen Unfällen. Oft sterben die Opfer im Schlaf.

dpa>


Aqua
                                                          Pond24. de Ihr
                                                          Partner für
                                                          Aquarium,
                                                          Aquaristik,
                                                          Teich und Koi
Aqua-Pond24 (Bayern) - Versand: D, Ö, CH, Lux

20 minuten online, Logo

23.2.2012: Kater weckt Frau mit Insulin-Krampfanfall - und weckt auch noch den Sohn, um Hilfe zu holen

aus: 20 minuten online: Dein Tier und Helfer: Kater rettet Frauchen das Leben; 23.2.2012;
http://www.20min.ch/news/kreuz_und_quer/story/12679967

<Kaum aus dem Tierheim geholt, wird der neue Hausbewohner für Amy Jung zum unverzichtbaren Begleiter. Ohne die prompte Reaktion des roten Katers hätte die Diabetikerin einen nächtlichen Insulinschock kaum überlebt.

Eigentlich wollte Amy Jung bloss mit ihrem Sohn Ethan ins Tierheim, um mit den Katzen zu spielen. Als die 36-Jährige aber einen riesigen, rot-weissen Kater entdeckte, entschied sie sich kurzerhand um und adoptierte das herrenlose Tier, schreibt «Greenbaypressgazette». Der fast zehn Kilo schwere Pudding bekam so am 8. Februar 2012 ein neues Zuhause im US-Städchen Sturgeon Bay, Wisconsin.

Der neunjährige Kater wurde von seinem ursprünglichen Besitzer weggegeben, weil dieser an Allergien litt. Pudding kam zuerst ins Tierheim und lebte später bei einem zweiten Besitzer, bis dieser vor einem Monat starb. Alle guten Dinge sind drei, so wurde die seit ihrer Kindheit an Diabetes leidende Jung zu seiner dritten Besitzerin. Das Tier zu sich zu nehmen sollte eine der besten Entscheidungen ihres Lebens werden, wie sich noch am gleichen Tag zeigte.

Pudding reagiert sofort

Um 21.30 Uhr ging Amy Jung ins Bett. Rund einenhalb Stunden später wurde sie von ihrem neu adoptierten Tierfreund gerettet. Die Diabetikerin erlitt einen Insulinschock, ihr Körper wurde von einem Krampfanfall erfasst. Gemäss Jungs Angaben platzierte Pudding seinen ganzen, pfundigen Körper auf ihrer Brust. Als das nicht wirkte, habe er mit den Pfoten auf ihrem Gesicht herumgestämpfelt und ihr in die Nase gebissen.

«Er hat alles getan, um den Krampf zu beenden», wird Jung zitiert. Mit Erfolg. Sie kam lange genug zu sich, um ihren Sohn um Hilfe zu rufen. Als dieser jedoch nicht reagierte, rannte der Kater instinktiv los und sprang auf Ethans Bett. Erst dann merkte dieser, dass etwas nicht stimmte. Geweckt und alarmiert konnte er so der Mutter zu Hilfe eilen. Jung ist davon überzeugt, dass sie die Nacht ohne Pudding nicht überlebt hätte.

Arzt verschreibt einen Kater

Auf den Vorfall angesprochen, meinte der Arzt der Diabetikerin, dass er zwar schon von Tieren gehört hätte, die ihre Besitzer im Notfall alarmieren, persönlich sei ihm bisher aber noch niemand begegnet, der eine solche Geschichte selbst erlebt hatte. «Sie sollten eigentlich nicht mehr ohne ihn sein», habe er daraufhin zu ihr gesagt.

Seit dem nächtlichen Krampf zeigt sich Pudding weiterhin sensibel auf Amy Jungs Körpersignale: Ist ihr Blutzucker zu tief, setzt er sich zu ihren Füssen und beginnt zu miauen.

(fvo)>

HOG
                                                (Titisee-Neustadt)
                                                Landwirtschaftsausrüstung:
                                                Ersatzteile aller Art -
                                                Pressen, Schneidemühlen
                                                - Permanentmagnet,
                                                Markenteile - Hof- und
                                                Stalltechnik - Tierzucht
                                                und Weidebedarf - Düngen
                                                und Heu - Ladewagen,
                                                Silos, Werkzeuge  Bauernhof:
Ersatzteile aller Art

Pressen, Schneidemühlen
Permanentmagnet, Markenteile
Hof- und Stalltechnik
Tierzucht und Weidebedarf

Düngen und Heu
Ladewagen, Silos, Werkzeuge
HOG - Titisee-Neustadt: Landmaschinen, Ersatzteile, Farzeugbau, Industriebedarf, Schutzkleidung etc.- Versand: D, Ö, CH, Lux, Li
 

Facebook, Logo

17.8.2013: Heilkräfte von Katzen: Die Schallfrequenz des Schnurrens heilt und ist vorbeugend

aus: Facebook: The Unknown; but not hidden;
https://www.facebook.com/TheUnknownButNotHidden

Heilenergien der Katze, Schema
Healing energies of cats, scheme / Heilenergien der Katze, Schema
Healing energies of cats

Cat purrs healing power

Cats create purr vibrations whithin a range 20-140 Hz are medically therapeutic for many diseases.

Stress reliever: Petting a purring cat calms down & lowers stress.

Heart health: cats owners have 40% less risk of heart attacks.

Disponea (dyspnea): Cat's purr lowers dysponea symptoms.

Bone health: Frequences of 25&50 Hz are the best and 100 Hz & 200 Hz the second best frequencies for promoting bone strength.

Wound healing: The vibraitons are helpful for healing tendons and muscles.

Blood pressure: Lowers blood pressure by interacting with the cat & hearing the purring sound.

Muscles healing: cat's purr can heal infections and swelling.

Heilenergien der Katze

Das Schnurren einer Katze hat Heilkräfte

Katzen verursachen Schnurr-Vibrationen zwischen einer Spannbreite von 20 bis 140 Herz. Diese Schallwellen haben einen medizinisch-therapeutischen Effekt gegen viele Krankheiten.

Entstressung: Eine schnurrende Katze zu streicheln beruhigt und vermindert Stress.

Herzpflege: Katzenbesitzer haben ein um 40% tieferes Risiko für Herzschlag.

Atemnot: Das Schnurren von Katzen senkt die Symptome von Atemnot.

Knochen stärken: Frequenzen von 25 und 50 Hz sind am besten, von 100 und 200 Herz am zweitbesten, um die Knochen zu stärken.

Wundheilung: Die Vibrationen sind hilfreich, um Sehnen und Muskeln zuheilen.

Blutdruck: Katzen streicheln und schnurren zu hören senkt den Blutdruck.

Muskelheilung: Das Schnurren von Katzen kann Infektionen und Schwellungen heilen.






 

Der Standard online, Logo

Los Angeles 16.5.2014: Katze "Tara" rettet 4 Jahre alten Bub vor einem aggressiven Nachbarshund

Das Kind, die Katze und der Hund dürften sich schon von früher gekannt haben. So ist eben Nachbarschaft, wenn grosse Hunde und kleine Kinder im selben "Territorium" leben. Plötzlich meint der grosse Hund, das Kind sei in seinem "Territorium" fehl am Platz. Grosse Hunde gehören auf den Hof, auf die Farm!

Los Angeles, 4 Jahre alter Bub auf
                          kleinem Fahrrad
Los Angeles, 4 Jahre alter Bub auf kleinem Fahrrad
Der Labrador-Hund erkennt ein neues Ziel
                          und rennt los
Der Labrador-Hund erkennt ein neues Ziel und rennt los
Der Labrador-Hund greift den Bub von
                          hinten an
Der Labrador-Hund greift den Bub von hinten an
Der aggressive Scheiss-Labrador-Hund
                          beisst den Bub von vorn
Der aggressive Scheiss-Labrador-Hund beisst den Bub von vorn
Der aggressive Scheiss-Labrador-Hund
                          reisst den Bub vom Kinderfahrrad
Der aggressive Scheiss-Labrador-Hund reisst den Bub vom Kinderfahrrad
Der Bub liegt am Boden und der aggressive
                          Scheiss-Labrador-Hund bereitet den zweiten
                          Angriff vor
Der Bub liegt am Boden und der aggressive Scheiss-Labrador-Hund bereitet den zweiten Angriff vor
Der aggressive Scheiss-Labrador-Hund
                          schleift den 4-jährigen Bub am Arm
Der aggressive Scheiss-Labrador-Hund schleift den 4-jährigen Bub am Arm
Die Katze stürmt gegen den aggressiven
                          Scheiss-Labrador-Hund herbei
Die Katze stürmt gegen den aggressiven Scheiss-Labrador-Hund herbei
Die Katze springt den
                          Scheiss-Labradorhund an
Die Katze springt den Scheiss-Labradorhund an
Die Katze stellt sich zwischen das Kind
                          und den Labrador-Hund
Die Katze stellt sich zwischen das Kind und den Labrador-Hund
Die Katze sichert den Bub ab und der
                          aggressive Scheiss-Labrador-Hund muss
                          flüchten
Die Katze sichert den Bub ab und der aggressive Scheiss-Labrador-Hund muss flüchten
Die Katze vertreibt den Labrador-Hund
                          endgültig 01
Die Katze vertreibt den Labrador-Hund endgültig 01
Die Katze vertreibt den Labrador-Hund
                          endgültig 02
Die Katze vertreibt den Labrador-Hund endgültig 02
Die Katze vertreibt den Labrador-Hund
                          endgültig 03
Die Katze vertreibt den Labrador-Hund endgültig 03
Die Heldenkatze von Los
                          Angeles, 13. Mai 2014
Die Heldenkatze von Los Angeles, 13. Mai 2014

Tiefe Bisswunden durch den
                          Hundeangriff des grossen Labradors gegen den
                          4-jährigen Bub
Tiefe Bisswunden durch den Hundeangriff des grossen Labradors gegen den 4-jährigen Bub
http://www.youtube.com/watch?v=aYi1mUe94Rw



Das Video:

Los Angeles: Hero Cat Saves Boy From Dog Attack In Amazing Candid Video
(Los Angeles: Heldenkatze rettet Bub for Hundeangriff)




http://www.youtube.com/watch?v=Y6GQR3Ym5M8

aus: Der Standard online: Katze, die Buben in den USA rettete, wird zur Berühmtheit; 16.5.2014;
http://derstandard.at/1399507822545/Katze-die-Buben-in-den-USA-rettete-wird-zur-Beruehmtheit

<Tara mit Auftritten in Fernsehshow und bei Baseballspiel

Los Angeles (Kalifornien) - Ihre mutige Rettung eines Vierjährigen vor einem Nachbarhund hat die Katze Tara in den USA zur gefeierten Heldin gemacht. Die Stubentigerin bekam nicht nur einen Auftritt in der bedeutenden Fernsehshow "Today", sie soll auch beim Spiel eines kalifornischen Zweitliga-Baseballteams in der kommenden Woche den ersten Ball werfen dürfen, wie der Sender NBC am Freitag berichtete.

Dies gilt in dem Sport als ganz besondere Ehre. Allerdings sei noch nicht klar, wie der Ballwurf mit Katzenpfoten eigentlich funktionieren solle. Tara hatte den vierjährigen Jeremy Anfang der Woche in der Auffahrt seines Elternhauses im kalifornischen Bakersfield beschützt, als ein Hund ihn angriff. Der Film einer Überwachungskamera, die der Vater ins Internet stelle, wurde bei Youtube bereits mehr als zehn Millionen Mal angeschaut und schaffte es in die US-Nachrichtensendungen. (APA, 16.5.2014)>

Ebenso:

20
                          minuten, Logo

Bakersfield ("USA") 14.5.2014: <Der Beweis: Warum Katzen besser sind als Hunde> - Katze Tara rettet 4-Jährigen vor Nachbarshund

aus: 20 minuten online
http://www.20min.ch/panorama/news/story/26394513

Eine Kamikatze rettet ihren besten Freund: Die kleine Tara stürzt sich heldenhaft auf einen aggressiven Hund in Bakersfield USA, um einen kleinen Jungen zu retten.

Vielleicht sollte man die Bezeichnung «der Hund, der beste Freund des Menschen» nochmals überdenken. Zumindest wenn man nach einem Video vom US-amerikanischen TV-SenderABC 23 geht, hätte ein anderer Vierbeiner diesen Titel verdient.

Die Überwachungsbilder aus Bakersfield USA zeigen, wie sich ein Nachbarhund an einen spielenden Jungen heranschleicht und ihn von hinten attackiert. Heldenhaft stürzt sich daraufhin die Katze des Buben auf den Angreifer. Wie es weitergeht, sehen Sie im Video.

(ale)>


Geschenkideen und
                                          Spielzeug für Groß und Klein                                Geschenkideen und
                                          Spielzeug für Groß und Klein
www.spielgeschenke.de (Sachsen) - Versand: D, Ö, CH, Li, Lux, Ru - ganz Europa
Kinder in der Tierwelt:
Plüschtiere 
Sammel- und Spielfiguren  
Plüschfiguren 
Schaukeltiere
Kinder-Badespass
  
Basteln und Kreatives
Anglerbedarf etc. etc. etc.


Care
                              2 online, Logo

15.9.2014: Katzen heilen Menschen mit Niedrigfrequenzen des Katzenschnurrens bei Stress, Muskelverspannung, Blutdruck, Knochen, Infekte, Schwellungen, Muskeln, Sehnen, Bänder, und ist eine Vorbeugung gegen Herzinfarkte

aus: Care 2 online: 14 Ways Your Cat Improves Your Health; 15.9.2014;
http://www.care2.com/causes/14-ways-your-cat-improves-your-health.html

Von Piper Hoffman.

Eine Katze heilt Menschen mit
                              Niedrigfrequenzen, Schema
Die Heilkraft des Katzenschnurrens

Eine Katze heilt Menschen mit den Niedrigfrequenzen des Schnurrens.

Hier ist ein Schema.

Katzen haben beim Schnurren Vibrationen mit einer Schwingung zwischen 20 bis 140 Herz. Und diese Niedrigschwingungen können therapeutisch als Heilmittel bei vielen Krankheiten eingesetzt werden.

1. Heilung von Stresszuständen
Die Schwingung des Katzenschnurrens senkt den Stress ab und beruhigt die Nerven.

2. Heilung von Muskelverspannungen
Die Frequenzen beim Katzenschnurren wirken gegen Muskelverspannungen (Dysponesis) und entspannen die Muskeln bei Menschen wie auch bei Katzen.

3. Heilung von hohem Blutdruck
Der Umgang mit Katzen und das Hören des Katzenschnurrens bewirkt das Absinken von hohem Blutdruck.

4. Förderung der Knochenstabilität
Die Schnurrfrequenzen von Katzen fördern die Knochenstabilität, wobei die Frequenzen zwischen 25 und 50 Herz beste Wirkung haben; Frequenzen zwischen 100 und 200 Herz wirken am zweitbesten.

5. 40% weniger Herzinfarkte
Eine kürzlich erschienene Studie zeigt, dass sich das Risiko für Herzinfarkte bei Katzenbesitzern um 40% reduziert.

6. Beschleunigte Heilung von Infekten und Schwellungen
Die Vibrationen von Schnurrfrequenzen fördern die Heilung von Infektionen und Schwellungen.

7. Beschleunigte Heilung von Muskeln, Sehnen und Bändern
Die Vibrationen von Schnurrfrequenzen fördern die Heilung von Muskeln, Sehnen und Bändern sowie allen Weichteilen [Organen?].

Ein Sprichwort zur Knochenheilung
Ein altes Sprichwort unter Ärzten besagt:

"Wenn man eine Katze und ein Bündel gebrochene Knochen im selben Raum belässt, so werden die Knochen heilen."







Teilen:

Facebook




Kraftvolle Produkte von
                                          Regenbogenkreis
Heilkräuter, alles Bio-Vollkorn, kein weisser Gift-Zucker:  Regenbogenkreis - Lübeck - Versand: D, Ö, CH
Powershake von
                                          Regenbogenkreis 
Fotoquellen
-- Katzen im Korb: http://www.tierfreunde.de/tag/katzen/



Berliner
                                  Morgenpost, Logo  n-tv online, Logo  Der Standard online, Logo  Facebook, Logo     Shortnews.de, Logo
Österreichisches Fernsehen
                                online, ORF.at, Logo 
Berliner Zeitung (BZ), Logo 
Spiegel online, Logo 
Süddeutsche Zeitung, Logo 
Flensburg online, Logo 
20 minuten, Logo  Care 2 online, Logo 


^