Bio-Rohkost-Produkte und mehr - kommt mit der Post!
Kraftvolle Produkte von Regenbogenkreis

Heilung und Vorbeugung durch Nahrung - Regenbogenkreis - Lübeck - Versand: Ganz Europa
Rohköstlichkeiten
Regenwaldprodukte
Algen (Ausleitung)
Energetisierung von Wasser
Bücher+DVDs (Kochen+Heilen)

Kontakt / contact
     Hauptseite / page
                  principale / pagina principal / home     zurück
                  / retour / indietro / atrás / back

Merkblatt: Nägel - Nagelerkrankungen

Zusammenstellung von Michael Palomino (2005)


Zu wenig Mineralien im Essen ergibt schwache Nägel.
Teilen / share:

Facebook







Reinigungsprobleme bei Fingernägeln und Fussnägeln: Hygienikerin

Wer wiederkehrende Reinigungsprogleme mit Fingernägeln oder Fussnägeln hat, sollte zur Nagelhygienikerin (Hände) oder zur Podologie (Fusspflege), um zu erlernen, wie man mit den Fingern und Zehen richtig umgeht: Da wird zuerst eine halbe Stunde lang "eingeweicht", und dann wird sorgfältig gereinigt. Einmal pro Jahr kann man / frau sich dies sicher gönnen, auch jeder Mann.


Hildegard-Drogerie: Nagelpflege

aus: Auswahl bewährter und wirkungsvoller Naturheilprodukte. Ausgabe 2002. Hildegard-Drogerie AG, Aeschenvorstadt 24+25, 4010 Basel.

Nägel: Wachstum fördern: Bärlauch einnehmen [Spaghetti Pesto] (S.53)

Kräftigung der Fingernägel / Zehennägel: Keimdrüsenextrakt der grünlippigen Meeresmuschel aus Neuseeland (S.23)


Dr.Bircher: Nagelerkrankungen

aus: Bircher-Benner, Dr.med.M.: FRAGEN UND ANTWORTEN; In: Wendepunkt 1929, S.286-290

Spröde Nägel: Birchertisch einnehmen (S.287f.)


Dr.Vogel: Nagelerkrankungen

aus: Dr. Alfred Vogel: Der kleine Doktor. Hilfreiche Ratschläge für die Gesundheit. Verlag A.Vogel, Postfach, CH-9053 Teufen AR, 66.Auflage 1991

Schwache Nägel
Das Horn, aus dem ein Fingernagel / Zehennagel besteht, besteht aus Kieselsäure und anderen Mineralien. Folglich gilt es, Kieselsäure in Pflanzenform zuzuführen und den Mineralienhaushalt natürlich zu gestalten (S.418).

Schwache Nägel entstehen durch Stoffwechselstörungen und Mangel an Mineralstoffen und Spurenelementen. Nagellack und Maniküre schaden ebenfalls (S.419).

Negative Veränderungen der Nägel entstehen auch bei Vitamin-A-Mangel. Vitamin A ist vorhanden in Tomaten, Paprikaarten, Karotten (S.523), Karottensaft, Brunnenkresse einnehmen, in 100g frischen Heidelbeeren 1,6mg Vitamin A, in 100g Brombeeren 0,8mg Vitamin A (S.623).

Nagelbettentzündung / Umlauf
Honig-Meerrettichsalbe auflegen: 9 Teile Honig + 1 Teil fein zerriebener Meerrettich oder frisch gepressten Meerrettichsaft oder Meerrettichtinktur (S.568).

Nagelfalzeiterung
Behandlung mit Fluor / Calcium fluoratum, reguliert Geschwulstgewebe.

Eine andere Art der Nahrungergänzung ist es, zeitweise ein Roggenbrot zu essen, denn im Roggen ist Fluor vorhanden. Roggenbrot behebt Mineralmangel, wirkt gut in Kombination mit Silicea / Kieselsäure (S.503).

[Bemerkung von B.Jeanne:
Roggen nützt die Zähne sehr ab. Deswegen sollte man nicht zu viel Roggenbrot essen].

Nagelfäule
Behandlung mit Bioforce-Creme und Meerrettichtinktur (S.419)

oder: Honig-Meerrettichsalbe auflegen: 9 Teile Honig + 1 Teil fein zerriebener Meerrettich oder frisch gepressten Meerrettichsaft oder Meerrettichtinktur (S.568).

Nagelgeschwür und Nagelbettentzündung (Umlauf)

-- bei bläulicher Verfärbung und bei brennenden Schmerzen: Behandlung mit Tarantula cubensis / Gift der kubanischen Spinne in Potenzen D8-D12 (S.500).

-- bei Nagelgeschwür: Behandlung mit Kieselerde / Terra Silicea D12 (S.505) bis D30, 2-3mal täglich 2 Tabletten als durchschnittliche Dosis, ist ein "rechtes Mittel" (S.506).

Nagelhautentzündung
Behandlung mit Bioforce-Creme und Molkenkonzentrat oder Echinaforce/Sonnenhut (S.419).

Nagelpflege
Stärkung der Nägel durch kalk- und kiselsäurereiche Ernährung und Urtica-Kalk-Präparat [Brennnessel-Kalk] und Galeopsis / Hohlzahn (S.419).

Nagelpilz
mit Molkekonzentrat getränkte Watte über Nacht auflegen (S.561).

Nagelwuchsstörungen
Behandlung mit Kieselerde / Terra Silicea D12 (S.505) bis D30, 2-3mal täglich 2 Tabletten als durchschnittliche Dosis, ist ein "rechtes Mittel" (S.506).

Teilen / share:

Facebook







^