Bio-Rohkost-Produkte und mehr - kommt mit der Post!
Regenwaldtee von Regenbogenkreis

Heilung und Vorbeugung durch Nahrung - Regenbogenkreis - Lübeck - Versand: Ganz Europa
Rohköstlichkeiten
Regenwaldprodukte
Algen (Ausleitung) Energetisierung von Wasser
Bücher+DVDs (Kochen+Heilen)

Kontakt /
                      contact     Hauptseite / page
                      principale / pagina principal / home     zurück / retour / indietro / atrás / back

Merkblatt: Hexenschuss

Zusammenstellung von Michael Palomino (2009)
Teilen / share:

Facebook







Hexenschuss kann mit Farb-Hochfrequenzbestrahlung geheilt werden

Angeblich heilt Hochfrequenztherapie mit Farben den Hexenschuss in 20 Minuten.

aus: Prof. Lilli Eberhard: Heilkräfte der Farben. Farben als Heilmittel, Anwendung in der Praxis; Drei-Eichen-Verlag, 10. Auflage, 2002; ISBN-10: 3-7699-0392-7; ISBN-13: 978-3-7699-0392-8, Kapitel 23: Hochfrequenztherapie


Hexenschuss=Bandscheibe oder Ischias - mit Gymnastik und Joga heilen

Hexenschuss kann entweder eine Schwierigkeit von Bandscheiben sein, oder dann eine Schwierigkeit beim Ischias-Nerv [web01].

Bandscheiben werden mit Gymnastik der Physiotherapie und Joga gepflegt. Der Ischiasnerv wird mit Joga oder mit speziellen Übungen der Physiotherapie gepflegt.


Die Übung mit der Küchenrolle für die Bandscheiben gilt auch für den Ischiasnerv und Hexenschuss

Küchenrolle: Die einfachste Übung für Bandscheiben und den Ischiasnerv ist diese hier: Legen Sie sich auf eine Matratze und schieben Sie zwischen Rücken und Matratze eine Küchenrolle. Beginnen Sie beim Kreuz, und alle 20 Sekunden verschieben Sie die Rolle einen Wirbel nach oben. Der Rücken soll sich entspannt um die Küchenrolle "formen". Man soll also keine "Brücke" machen, sondern die Wirbel sollen die Küchenrolle absichtlich berühren und das Becken soll entspannt nach unten fallen. Durch diese Kontra-Dehnung der Wirbelsäule rund um die Küchenrolle gleichen sich die Bandscheiben aus und kommen wieder in ihre ursprüngliche Form. Auch Nervenbahnen und der Ischiasnerv normalisieren sich. Bei Rückenschmerzen macht man die Übung 2mal täglich, ohne Rückenschmerzen als Prävention 1mal wöchentlich.

Besenstiel: Wenn man die Übung auf dem Teppich, nackten Boden oder auf einer Jogamatte machen will, dann nimmt man ein Stück Besenstiel.


Teilen / share:

Facebook







Quellen
[web01] http://www.apotheken-umschau.de/hexenschuss

^