Kontakt / contact     Hauptseite / page
                principale / pagina principal / home     zurück /
                retour / indietro / atrás / back
   ENGL - ESP - F - It - NL - PORT -       

Merkblatt: Die Heilwirkung von Knoblauch

Knoblauch - natürliches Antibiotikum Allicin+Garlicin und Schwefelverbindung Allicin -- Knoblauchgeruch wird mit Ingwer oder Petersilie beseitigt -- Knoblauch=Prävention -- Entgiftung -- Knoblauch heilt Atemwege -- Knoblauch gegen Infektionen -- Knoblauch heilt Hautkrankheiten -- Knoblauch wirkt gegen Herzkreislauf-Krankheiten -- Knoblauch wirkt gegen Krebs -- Knoblauch gegen Insekten, im Garten gegen Schädlinge, in der  Landwirtschaft gegen Schimmel -- Knoblauch gegen Mücken+Flöhe --

Meine Anweisung für Heilung+im Winter als Prävention: Essen Sie jeden Tag zwei rohe Knoblauchzehen mit Brot oder Tomatensauce etc.



Knoblauch in einer Holzkiste   Knoblauchzehen
Knoblauch in einer Kiste [1] - Knoblauchzehen [2]



und das sollte auch gegen Corona19 (Covid-19) helfen. 

von Michael Palomino (2020)

Teilen / share:

Facebook



Bio-Rohkost-Produkte und mehr - kommt mit der Post!
Regenbogenkreis: Kraftvolle
                              Produkte

Heilung+Vorbeugung durch Nahrung - Regenbogenkreis - Lübeck - Versand: Ganz Europa
Rohköstlichkeiten
Regenwaldprodukte
Algen (Ausleitung)
Energetisierung von Wasser
Bücher+DVDs (Kochen+Heilen)




Bewusst
                vegan und froh online Logo

Knoblauch - natürliches Antibiotikum Allicin+Garlicin und Schwefelverbindung Allicin

https://bewusst-vegan-froh.de/studien-knoblauch-hilft-gegen-14-arten-von-krebs-und-13-arten-von-infektionen-warum-empfehlen-die-aerzte-das-nicht/

Zusammenfassung

Mit Knoblauch kann man auf viele Medikamente und Impfungen verzichten. Knoblauch reduziert ca. 150 Krankheiten, u.a. Krebs, Diabetes, Infektionen durch Ablagerungen in den Arterien, DNS-Schäden durch Quecksilbervergiftungen [die aus Impfungen stammen!]. Knoblauch wirkt antibiotisch mit Antibiotikum Allicin (das fast so stark ist wie Penicillin) und mit dem natürlichen Antibiotikum Garlicin - gegen Bakterien, Viren, Schimmelpilze, Hefepilze. Knoblauch mit Antibiotika wirkt auf viele Viren, u.a. bewiesen gegen den Erreger der Maul- und Klauenseuche.

Gekeimter Knoblauch wirkt noch stärker als frischer. 5 Tage Keimung bringt ein Maximum an antioxidativer Aktivität in den Knoblauchextrakten. 5 Tage gekeimter Knoblauch hat höchste entzündungshemmende und immunstärkende Eigenschaften, mit herzschützenden Eigenschaften und gegen Krebszellen. Schwefelverbindung Allicin vernichtet Bakterien, Viren, Pilze, Parasiten. Alles OHNE Nebenwirkungen.

Knoblauchgeruch wird mit Ingwer oder Petersilie beseitigt, die eigene ätherische Öle haben.

Details

Knoblauch=Prävention

Albert Schweitzer setzte Knoblauch in Afrika gegen Amöben-Durchfall ein. Knoblauch schützt vor Pest (Fall in Frankreich 1721). Knoblauch schützt vor Infektionen. Knoblauch wirkt als Desinfektionsmittel gegen Keime, gegen Thyphus, Cholera, TB, Grippe, gegen Schimmelpilzerkrankungen (z.B. Kandose, Candida), auch gegen Hautpilz. Knoblauch ist eine tolle Vorbeugung gegen jede Grippewelle, dann braucht es keine Pillen. Knoblauch ist die Vorbeugung gegen Grippe.

Antibiotikum Allicin ist gegen Herpes, ist auch in vielen Salben. Kinderlähmung ist Viruserkrankung und wird durch Knoblauch gelindert. Wenn eine Infektion sich ausgebreitet hat, ist Knoblauch zu spät. Knoblauch ist Vorbeugung gegen Darmparasiten. Alkoholische Knoblauchextrakte wirken gegen Würmer (Spulwurm, Bandwurm, Madenwurm).

Entgiftung

Knoblauch heilt Pilzvergiftungen, Schlangenbisse, Skorpionbisse, Anwendung bei Hundebissen, Hornissenbissen, Wespenstichen (halbierte Knoblauchzehe auf den Stich legen). Knoblauch entgiftet bei längerer Anwendung, Schwermetalle verschwinden, Nikotinvergiftung verschwindet, heilt Atemwege von Rauchern.

Knoblauch heilt Atemwege

Knoblauchextrakt heilt Bronchitis+Asthma weg. Osteuropa nennt den Knoblauch das "russische Penicillin". Im Mundraum: Verdünnter Knoblauchsaft aufstreichen oder gurgeln: Knoblauch heilt Angina, Entzündungen in der Mundhöhle.

Knoblauch gegen Infektionen

Knoblauch beseitigt Infektionen wie -- Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus (MRSA), Soor (Pilzwachstum in der Mundhöhle) -- Pseudomonas aeruginosa, auch Stämme, die gegen Pillen resistent sind -- Cytomegalovirus-Infektionen -- Mykotoxin-assoziierte Aflatoxokose -- Helicobacter-pylori-Infektionen -- Candida (Hefe)-Infektionen -- Klebsiella-Infektionen -- HIV-1-Infektionen -- Vibrio-Infektionen -- Mycobacterium Tuberculosis, multiresistente -- Clostridium-Infektionen -- Virus-Infektionen (Herpes Simplex 1, Herpes Simplex 2, Parainfluenza-Virus Typ 3, Vaccinia-Virus, 2 vesikuläre Stomatitis-Virus, humaner Rhinovirus) -- Gruppe B Streptokokken-Infektion.

Knoblauch heilt Hautkrankheiten
Knoblauch heilt Hefepilze und Schimmelpilze auf der Haut weg, hilft gegen Warzen, Sonnenbrand, Schuppenflechte (Psoriasis), eiternde Wunden, eiternde Geschwüre, v.a. die griechische Knoblauchsorte Allium moly heilt bei Hauterkrankungen.

Knoblauch wirkt gegen Herzkreislauf-Krankheiten
Knoblauch wirkt gegen Herzkreislauf-Krankheiten. Knoblauch heilt hohen Blutdruck weg, normalisiert die Herztätigkeit, wirkt angeblich auch  gegen Nikotinsucht. Arteriosklerose heilt mit einer mehrwöchigen Knoblauchkur, und auch alle Nebenwirkungen der Arteriosklerose: Kopfschmerzen, Schwindel, Verdauungsbeschwerden, Optimismus kommt auf. Knoblauch ist eine Vorbeugung gegen Herzkrankheiten: 1. mindert die Ablagerungen in den Arterien 2. erhöht weisses Fettgewebe um den Herzmuskel 3. wirkt etwas blutverdünnend gegen zu starke Blutgerinnung 4. moduliert die Blutfette positiv 5. erweitert die Blutgefässe (Vasodilatation) 6. senkt Bluthochdruck 7. schützt vor freien Radikalen 8. endotheliale Dysfunktion (Gefässversteifung) 9. schützt vor Gefässentzündungen.

Knoblauch wirkt gegen Krebs
Das wusste man schon in der Antike, wirkt hemmend auf die Bildung neuer Krebszellen, täglicher Konsum von Knoblauch senkt das Risiko von Lungenkrebs um ca. 40%. Knoblauch beseitigt folgende Krebsarten: Leukämie (lymphatische+myeloische akut, lymphatisch chronisch) - Basalzellkarzinom - Brustkrebs - Gebärmutterhalskrebs - Darmkrebs - Endometrial Krebs (Gebärmutterkrebs), Magenkrebs, Leberkrebs, Lymphoma, Melanom, Osteosarkom, Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Knoblauch gegen Insekten, im Garten gegen Schädlinge, in der  Landwirtschaft gegen Schimmel
Knoblauchöl tötet Moskitolarven, stösst Zecken ab. Knoblauchgeruch wirkt auf viele Insekten abschreckend.

Knoblauchsud vertreibt Schädlinge im Garten, z.B. Blattläuse.

Knoblauchextrakt dient in der Landwirtschaft gegen Schimmelpilzerkrankungen.

========

Michael Palomino, Portrait mit Inkakreuz
              und Webseiten
Michael Palomino, Portrait mit Inkakreuz und Webseiten

Knoblauch essen gegen Corona19 - und gegen Mücken

Sagt einer, wer täglich roh Knoblauch isst, wird
                nicht von Mücken gestochen?! Knoblauch roh essen schützt
                vor Mückenstichen, Facebook-Diskussion am 15.9.2020
Sagt einer, wer täglich roh Knoblauch isst, wird nicht von Mücken gestochen?! (Link)
Knoblauch roh essen schützt vor Mückenstichen, Facebook-Diskussion am 15.9.2020

von Michael Palomino, 16.9.2020

Die Corona19-Panikmache provozierte bei vielen Menschen die Reaktion, täglich rohen Knoblauch zu essen, der natürliche Antibiotika enthält und auch gegen jede andere Grippe eine Vorbeugung ist (kleingeschnitten auf dem Brötchen, im Salat, im Gemüse, im Reis etc.). Die Leute wollen also mit Knoblauch ihr Immunsystem gegen den Corona19-Erreger stärken. Die natürlichen Antibiotika beseitigen alle schädlichen Bakterien und das Immunsystem hat die volle Kraft gegen den Corona19-Erreger zur Verfügung.

Der Knoblauchgeruch kann durch Ingwer (enthält ebenfalls natürliche Antibiotika) oder Petersilie (VitaminC) neutralisiert werden.

Dabei zeigte sich ein angenehmer Nebeneffekt: Die Mücken stechen nicht mehr. Das heisst: Wer täglich eine oder zwei rohe Knoblauchzehen isst (auf dem Brötchen oder im Salat, im Essen gestreut etc.) und gut kaut, der muss keine Angst vor Mücken mehr haben. Das ist doch eine ANGENEHME Nebenwirkung!


Knoblauch gegen Flöhe bei Hunden

In der Facebook-Diskussion äusserte eine Person, Hunde könnten mit Knoblauch von Flöhen geschützt werden:

Alexandra Daniela Jahn Wenn du deinem hund tägl. 1 knobi zehe gibst, sofern er es mag bekimmt er auch keine flöhe

Kommentar
Dann stimmt das wohl auch für Menschen: Wer regelmässig rohen Knoblauch isst, wird nie Flöhe haben.

========


Teilen / share:

Facebook



Heilung durch Nahrung - Heilkräuter, Extrakte, Pulver - alles Bio-Vollkorn, kein weisser Gift-Zucker Kraftvolle Produkte vom
                                            Regenbogenkreis 
Rohköstlichkeiten (Kekse, Schokolade, Brote, Oliven, Miso etc.)
Regenwaldprodukte (Kräftigung, Heilung und Prävention)
Algen (Ausleitung, Vitamine, Mineralien, Eiweisse, Nährstoffe)
Energetisierung von Wasser (Blumenmuster, Filteranlagen)
Bücher und DVDs (veganes Kochen, Heilen, Geistiges, günstig!) etc.
Regenbogenkreis - Lübeck - Versand: Ganz Europa




Quellen


Fotoquellen
[1] Knoblauch in einer Kiste: https://www.pinterest.com.au/pin/660481101591415547/
[2] Knoblauchzehen: https://www.pinterest.com.au/pin/858920960167012245/
[3] Sagt einer, wer täglich roh Knoblauch isst, wird nicht von Mücken gestochen?! (Link)
Knoblauch roh essen schützt vor Mückenstichen, Facebook-Diskussion am 15.9.2020



^