Bio-Rohkost-Produkte und mehr
Gesunde und vegane Schokolade
Heilung und Vorbeugung durch Nahrung - Regenbogenkreis - Lübeck - Versand: D, Ö, CH
Rohköstlichkeiten
Regenwaldprodukte
Algen (Ausleitung)
Energetisierung von Wasser
Bücher+DVDs (Kochen+Heilen)

Kontakt / contact     Hauptseite / page
                principale / pagina principal / home     zurück /
                retour / indietro / atrás / back
ENGL - ESP

Merkblatt: Die Heilwirkung des Fenchels

Fenchel aus dem Mittelmeergebiet - dann in ganz Europa - Klostergemüse -- Fenchel: Knolle - Fenchelgrün - Samen -- Inhaltsstoffe von Fenchel: Mineralien, Hormone etc. -- Ernte von Fenchelsamen Schritt für Schritt -- Fenchelsamen und Öl -- Lagerung des Fenchel -- Fencheltee aus Fenchelsamen zubereiten -- Fenchel-Kümmel-Anistee -- Fenchel inhalieren -- Fenchelspeisen -- Fenchelsalate -- Fenchel als Medizin und Arzneimittel - die Liste -- Fencheltee -- Fenchel heilt den Magen-Darm-Trakt -- Fenchel heilt Galle, Leber, Nieren, Blase, Pankreas (Diabetes) -- Fenchel heilt Krebs -- Fenchel heilt Augen -- Fenchel reguliert den Hormonhaushalt, Drüsen, Menstruation, Milchbildung, Impotenz -- Fenchel vergrössert weibliche Brüste in Kombination mit Anis, Biermassage und Stechen mit Brennnessel -- Fenchel heilt Erkältung, Husten etc. -- Weitere Wirkungen von Fenchel -- Fenchel ist ideal für die Babynahrung -- Kaum Nebenwirkungen bei Fenchel - wenn, dann nur positive
Fenchel auf dem Feld, Anbau von FenchelFenchel: Knolle, Triebe
              und Fiederblätter ("Fenchelgrün")
Fenchel auf dem Feld, Anbau von Fenchel [1] - Fenchel: Knolle, Triebe und Fiederblätter ("Fenchelgrün") [2]
Fenchel: Gelbe Blüten vor der Blüte  Fenchel: Gelbe
              Doldenblüten    Reife Fenchelsamen an der Dolde, braun-gelb
              gestreift
Fenchel: Gelbe Blüten vor der Blüte [3] - gelbe Doldenblüten [4] - Fenchelsamen an Dolde braun-gelb gestreift [3]
Fenchelsamen werden im Mörser zerstampft  Fencheltee mit
              Fenchelsamen
Fenchelsamen werden im Mörser zerstampft [6] - Fencheltee mit Fenchelsamen [7]

  von Michael Palomino (2016)

Teilen / share:

Facebook


Auftanken
Städtereisen Deutschland, Berlin,
                                München, Dresden, Hamburg, Köln u.v.m.
Städtereisen
Skifahren, Wandern und Klettern Reisehummel - Lust auf
                                Schwarzwald?
Berge
Kurzreisen an die Nordsee Reisehummel - Lust auf Ostsee?
Am Meer
Reisen in Deutschland - www.reisehummel.de - Baden-Baden - Verkauf: Ganze Welt - Webseite: Deutsch


Fenchel aus dem Mittelmeergebiet - dann in ganz Europa - Klostergemüse

Fenchel auf dem Feld, Anbau von Fenchel  Fenchel: Gelbe
              Doldenblüten
Fenchel auf dem Feld, Anbau von Fenchel [1] - Fenchel: Gelbe Doldenblüten [3]

Alte deutsche Namen für Fenchel waren Finkel, Fennekel, Fenichl und Fennkol [web08].

Fenchel als Heilpflanze gibt es schon seit der Althochdeutschen ("Griechischen") Antike. Als Gartengemüse wird er aber erst seit dem 19. Jh. gezüchtet. Cäsars Reiche brachten den Fenchel nach Mitteleuropa und Mönche der Terror-Kirche pflanzten ihn dann bis Nordeuropa an. Fenchel ist die häufigste Klosterpflanze und braucht die Imitation eines Mittelmeerklimas, also ein warmes und mässig trockenes Mikroklima, mit stark basischem Boden (Lehmboden oder Lössboden) [web01]:

sonniger Standort - gleichmässig feuchter, sandig-lehmiger oder Humusboden, Blumenerde - die Saattiefe ist 1cm - Düngung mit Komposterde oder organischem Gemüsedünger - die Keimdauer beträgt 7 bis 14 Tage (bei 18-20ºC) - der Abstand von Fenchelpflanze zu Fenchelpflanze sollte mindestens 20cm betragen [web07].

Fenchel ist zweijährig, überlebt bei richtiger Haltung immer, wird zwischen 40cm und 2m hoch, hat einen Geruch wie Anis. Am den Stängeln wachsen gefederte Laubblätter (2 bis 25cm lang) mit Doldenblüten (Durchmesser 5 bis 9cm) mit 6 bis 29 Döldchen, selten bis 40. Die fünfgliedrigen Blüten haben gelbe Kronblätter. In der Erde wächst eine Knollenzwiebel. Fenchel kann Pilzkrankheiten oder Fäulnis erleiden, wird von Schnecken gefressen oder von Blattläusen ausgesaugt, oder blüht vorzeitig mit Blüten, die dann absterben etc. [web01].

Fenchel: Knolle - Fenchelgrün - Samen

Fenchel: Knolle, Triebe und Fiederblätter
              ("Fenchelgrün")
Fenchel: Knolle, Triebe und Fiederblätter ("Fenchelgrün") [2]

Gemüsefenchel (var. azoricum) bildet als Wurzel eine Knolle ("Knollenfenchel", Zwiebelfenchel [web13]), von der aus die Triebe (Bulben) spriessen (das "Fenchelgrün"). Die Knolle wird als Salat oder kurz gedünstetes Gemüse gegessen. Die Knolle hält im Kühlschrank in ein feuchtes Tuch oder im Gefrierbeutel eingepackt 7 bis 10 Tage [web07].

Das Fenchelgrün wird im Kräuterquark und zum Würzen von Salaten, Gemüsepfannen etc. verwendet. Lagerung im Kühlschrank: 1 Woche möglich [web07].

Gewürzfenchel (var. dulce) (auch: Süssfenchel [web13]) hat nur eine schmale Knolle. Der Focus liegt bei den Blättern und Samen, die verwendet werden: zum Verfeinern von Fleischgerichten, Gemüsegerichten, Suppen und Sossen. Eine trockene Lagerung der Fenchelsamen ist mehrere Jahre möglich, das Aroma schwindet allerdings [web07].

Ausserdem existiert wilder Fenchel - der "Bitterfenchel" [web13].

Inhaltsstoffe von Fenchel: Mineralien, Hormone etc.

Reife Fenchelsamen an der Dolde, braun-gelb
              gestreift
Reife Fenchelsamen an der Dolde, braun-gelb gestreift [3]

Fenchelsamen enthalten ätherische Öle und Hormone gleichzeitig [web01]. Das Aroma ist ähnlich dem Anis und kommt von den ätherischen Ölen Anethol und Estragol [web07] bzw. Fenchol und Anethol [web10].

Inhaltsstoffe von Fenchel sind: Mineralien, pflanzliche Hormone (Phytoöstrogene), Flavonoide, Fenchon, Camphen, Anethol [web05],

-- ätherische Öle (Fenchanon, cis-Anethol, Myrcen etc.): in der Frucht (Samen) und in der Wurzelknolle
-- Kieselsäure
-- Mineralsalze
-- Stärke
-- Vitamine A (Nervensystem, Blutsystem) [web01], Provitamin A [web09], Vitamin B (Darmflora) [web01], Vitamin C (Immunsystem) [web01, web09], Vitamin E [web09]
-- viel Eisen
-- viel Beta-Carotin
-- Ballaststoffe
-- Kalium
-- Phosphor [web09].

Chemische Zusammensetzung von Fenchel

  • Calcium: 1,09%
  • Magnesium 0,49 %
  • Vitamin C 0,93 %
  • Folsäure 100 µg/100 Gramm [web12]

Ernte von Fenchelsamen Schritt für Schritt
Die Fenchelsamen (die Fenchelfrüchte) werden nicht gleichzeitig reif und die Ernte ist mühsam und mehrfach. Die reifen Dolden werden herausgeschnitten (kämmen oder traumeln) und gedroschen, oft zerfallen dann die Samen in zwei Teilsamen. Die Ernte der Fenchelsamen geht also nur von Hand (="Kammfenchel"). Bei maschinell gemähten Fenchelsamen sind immer unreife Samen darunter, die die Wirkstoffe noch nicht entwickelt haben [web03].

Fenchelsamen und Öl
In den Fenchelsamen ist das ätherische Öl enthalten. Es "besteht aus mindestens 50% trans-Anethol, Fenchon, Eiweiß, Zucker und anderen Begleitstoffen." [web03]


Fencheltee aus Fenchelsamen zubereiten

Fenchelsamen werden im Mörser
                zerstampft  Fencheltee
                mit Fenchelsamen
Fenchelsamen werden im Mörser zerstampft [6] - Fencheltee mit Fenchelsamen [7]

Fencheltee wird aus zerstampften Fenchelfrüchten (Fenchelsamen) zubereitet [web02]. Fenchelpulver ist auch möglich [aus gemahlenen Samen] [web10].

1 Teelöffel Fenchelsamen (Fenchelfrüchte) wird im Mörser etwas zerdrückt, [so dass die ätherischen Öle besser austreten können (die Samen duftet dann stärker)]. Heisses Wasser drüber (250ml), 10 Minuten ziehen lassen, absieben, mit Honig süssen, einnehmen. Nicht süssen bei
-- Diabetes
-- Magenprobleme
-- Blähungen.

Bei Beschwerden den ganzen Tag über immer wieder 1 Tasse Fencheltee einnehmen [web03]. Fencheltee ist ohne aufputschende Substanzen und ist somit ideal für Babys und Kinder [web10].

Fenchel-Kümmel-Anistee
Samen mischen (je 1/3, insgesamt 1 gehäufter Teelöffel), die Samen im Mörser zerdrücken, [so dass sie alle stark riechen], in heissem Wasser 10 Minuten ziehen lassen, absieben. Der Anis macht den Tee bekömmlicher [web03].

Fenchel inhalieren

"Anwendung zur Inhalation von Fenchel: Wasser aufkochen (ca. 1 Liter) und 4 bis 5 Teelöffel Fenchelsamen hinzufügen. Lehnen Sie sich über den Topf, dabei ein Handtuch oder ein großes Tuch über Kopf und Topf legen, und – tief durchatmen." [web05]

Fenchelspeisen

Fenchel-Teigwaren, Fenchelsalat, Fenchelpizza, Fenchel-Zwiebel-Frikadellen usw. [web09].

Fenchelknollen werden als Salat und Fenchelsamen als Gewürz verwendet (v.a. in Indien). Fenchelessenz wird auch alkoholischen Getränken zur Harmonierung des Geschmacks beigemischt [web01].

Fenchelsalate

Alle Teile des Fenchels sind für Salate verwertbar:
-- italienischer Fenchelsalat herb: Fenchel (geröstet, zerstossen, als Pulver reingestreut), Orangen, Oliven, Olivenöl
-- italienischer Fenchelsalat süss: Fenchel, flüssiger Honig, Orangen, geriebene Orangenschale, Orangensaft, Obstessig, Pinienkerne, Apfel
-- Fenchelsalat mit Orangen und Paprikawurst, geräuchertes Paprikapulver, Balsamicoessig, Landjäger
-- Fenchelsalat mit vollständig verwendeten Fenchelknollen, mit Safranmayonnaise, Weissweinessig, Estragon, etwas Orange

-- Wurzelstücke werden zerkleinert in Sossen und Gemüsen zum Würzen verwendet.
-- die Knolle ist bis zu 2 Wochen im Kühlschrank haltbar [web05].


Fenchel als Medizin und Arzneimittel - die Liste

Fencheltee
Fenchelprodukte (Fencheltee etc.) heilen vieles: Magen-Darm-Trakt - Galle, Leber (!) - Augen (!), Hormonhaushalt, Drüsen, Impotenz (!) - Erkältung, Husten und weiteres [web01].

Fencheltee wirkt schleimlösend, antimikrobiell, entzündungshemmend, krampflösend, abschwellend und antioxidativ gegen Infektionen der Atemwege, 3mal täglich gurgeln [web01].

Fenchel heilt den Magen-Darm-Trakt
-- gegen Magenbeschwerden
-- gegen Darmbeschwerden [web01]
-- Magenverstimmung
-- fördert die Verdauung [web02] beruhigt, krampflösend [web03]
-- Magenkrämpfe [web02]
-- Blähungen [web01, web02, web05]
-- Verdauungsbeschwerden [web03], Verdauungsstörungen [web05], Reizdarmsyndrom (IBS) [web05]

Fenchel heilt Galle, Leber, Nieren, Blase, Pankreas
-- Gallenleiden
-- Leber [web03]
-- Nieren [web01]
-- Blase [web01]
-- Harnwegsinfektionen [web06]
-- Diabetes [web06] [Bauchspeicheldrüse heilt]

Fenchel heilt Krebs
-- antitumoral [web06]

Fenchel heilt Augen
-- Augen (Verbesserung der Sehkraft) [web05]
-- Fenchel wirkt auch gegen Augenentzündungen [web02]

Fenchel reguliert den Hormonhaushalt, Drüsen, Menstruation, Milchbildung, Impotenz
-- hormonelles Ungleichgewicht [web05], heilt Impotenz, [bewirkt mehr Potenz und Fruchtbarkeit bei Männern, also: potente Männer werden noch potenter] [web05]
-- östrogenänliche Wirkung [web06]
-- Menstruationsbeschwerden [web03], PMS [web05]
-- fördert die Milchbildung für stillende Mütter, die zu wenig Milch haben [web02, web03], 2 bis 3 Tassen täglich, 6 Monate voll stillen gg. Wachstumsprobleme und Infektionen beim Baby [web04]
-- entzündungshemmend und antiseptisch bei stillenden Müttern [web03]


Fenchel vergrössert weibliche Brüste in Kombination mit Anis, Biermassage und Stechen mit Brennnessel

Die Erfahrung zeigt, dass das folgende Rezept den Brustumfang um 1cm pro Woche erhöht:
-- frau isst die grünen, hormonellen Teile des Fenchel, so viel vie möglich
-- 3x pro Tag Fencheltee einnehmen
-- 3x pro Tag eine Biermassage der Brüste machen
-- 3x pro Tag Anissamen kauen,
-- alle 3 Tage die Brüste mit Brennnessel stechen, so dass das Gewebe gut stimuliert ist.
Auf diese Weise vergrössern sich die Brüste um 1cm pro Woche [web17].

Sie sehen, es braucht für grössere Brüste (Titten usw.) KEINE Chirurgen, KEIN Silikon, KEINE Klinik, KEIN Spital, und schon gar KEINE NARBEN!

Details:


Los detalles:
Fenchel vergrössert weibliche Brüste - Brustvergrösserung durch Fenchel

Fenchel essen - Fenchel-Lotion einmassieren - Fencheltee trinken - anderen Tees Fenchel beimischen. Fenchel enthält pflanzliche Nährstoffe und weibliche Hormone (Östrogene), vergrössert somit die Brüste und steigert die Milchproduktion, liegt aber hinter dem Gehalt von Bockshornklee. Fenchel kann man als Lotion auch direkt in den Busen einmassieren. Oder frau kann Fencheltee einnehmen. Oder Fenchel wird als Komponente in andere Tees gemischt [web11]
.

Für natürliche Brustvergrößerung ist Fenchel (Foeniculum vulgare) sehr geeignet: reich an pflanzlichen Hormonen, die sich wie weibliche Hormone verhalten. Sie regen das Wachstum des Brustgewebes an, so dass die Brust dadurch straffer und grösser wird. Das Brustwachstum setzt ab 4 Wochen Behandlung ein. Die Brust wächst in 6 Wochen um eine Körbchengrösse [web12].

Brustvergrößerung mit Fenchelsamen: Am Morgen 1/2 Liter Tee kochen
am Morgen nüchtern:
2 Esslöffel Samenmischung geschälte Fenchelsamen
in 1/2 Liter Wasser 10 Minuten köcheln
1 Tasse nüchtern einnehmen, 30 Minuten bis zum Frühstück warten
über den Tag verteilt trinken [immer 30 Minuten VOR den Mahlzeiten, damit die Wirkstoffe vom Magen gut aufgenommen werden können]

Nebenwirkungen: Noch mehr Heilungen (!)
Negative Nebenwirkungen von Fenchel gibt es keine, sondern es werden noch andere Beschwerden geheilt:
-- Wechseljahrsbeschwerden verschwinden
-- Mangel bei der Milchproduktion beim Stillen wird behoben
-- Blutzucker wird gesenkt
-- der Pankreas wird angeregt, sich zu normalisieren und Diabetes verschwindet [web12].

Zusätzliche Möglichkeiten, das Brustwachstum zu beschleunigen: Brennnessel, natürliche Hormoncremes, natürliche  Hormonmassagen (Biermassage etc.)
Das Brustwachstum kann mit Brennnessel gesteigert werden, indem das Brustgewebe alle 3 Tage mit dem Stechen von Brennnessel stimuliert wird. Das Brennnesselgift stimuliert das Wachstum des Brustgewebes zusätzlich. Nach 10 Minuten lässt der Brennschmerz nach und nach 1 bis 2 Stunden ohne Befeuchtung entwickelt sich eine Wärme im stimulierten Gewebe [web15].

Allgemein wird empfohlen, alle 4 bis 6 Wochen den Hormontee zu wechseln (Fencheltee, Walnussblättertee, Anistee, Jamswurzel etc.). Weiter kann man die wachsende Wirkung des Brustwachstums mit Hormonmassagen verstärken: Massage mit Bier (enthält hormonhaltigen Hopfen), mit Hopfencreme, Jamswurzelcreme oder mit Creme mit Pueraria mirifica [web16].

Pillen mit Fenchel oder Bockshornklee sind nicht empfehlenswert, weil die auch noch chemische Stoffe enthalten und Nebenwirkungen verursachen können [web12].

Kontraindikation: östrogen-abhängiger Krebs. [web12]

[Krebs ist jedoch KEIN Problem: Krebs heilt bei 90% der Fälle mit Natron in 10 bis 30 Tagen, und bei den restlichen 10% der Krebsfälle, wo das Natron nicht vertragen wird, heilt Krebs mit Blutgruppenernährung und Rohkost in 3 bis 6 Monaten].



Fenchel heilt Erkältung, Husten etc.
-- Fenchel ist oft im Hustentee [web01]
-- Husten: Fencheltee mit Honig [web05]
-- Grippe: Fencheltee mit Honig [web05]
-- fördert den Auswurf bei Husten [web02]
-- Erkältung [web02], Husten [web03], chronischer Husten [web05], Heilung der oberen Atemwege [web03]
-- Verstopfung der Nasennebenhöhlen [web05], Verschleimung [web05]
-- lindert Keuchhusten, Asthma, Bronchitis [web05]
-- Halsschmerzen (gurgeln, inhalieren) [web05]

Weitere Wirkungen von Fenchel
-- Prellungen [web05]
-- Mundgeruch [web05]
-- Fenchel gegen Nervosität, wirkt beruhigend. [web01]
-- Fenchel ist ein Appetitanreger [web02]
-- gegen Bluthochdruck [web05]
-- reguliert den Stoffwechsel [web06]
-- antiparasitär: beseitigt Würmer im Darm [web06]
-- Arthritis / Rheumatismus [web06]
-- Wassereinlagerung (Ödem) [web06]

Durch das Wegfallen der Blähungen wirkt der Bauch dann etwas kleiner. Aussenstehende, die nichts von der Behandlung wissen, meinen dann, die Person habe anbenommen, dabei sind einfach die Blähungen weg [web02].

Fenchel ist ideal für die Babynahrung
Wenn die Mutter Fencheltee einnimmt, trinkt das Baby über die Muttermilch auch Fencheltee, oder der Fencheltee kann der Milchflasche oder dem Brei beigegeben werden [web04]. [So hat das Baby nie Verdauungsprobleme]. Blähungen beim Baby können auch vom schlechten Ansetzen an der Brust herrühren, wenn das Baby viel Luft einsaugt. In dem Fall nützt Fenchel wenig [web04].

Fenchel reguliert Koliken [Durchfall und Magenschmerzen] bei Babys [web05].

Für Babys und Kleinkinder muss es speziell sorgfältig gepflückter Fencheltee sein, denn Fencheltee aus dem Supermarkt kann Rückstände anderer Kräuter aufweisen, die für das Kleinkind schädlich sind. Wegen Estragol und Methyleugenol darf Fenchel von Babys nicht längere Zeit lang angewendet werden [web04].

Dosierungen:
-- Baby bis 3,5 Monate maximal 150ml Fencheltee in 24h, maximal 50ml pro Portion
-- Baby 4 bis 6 Monate maximal 250ml Fencheltee in 24h, maximal 100ml pro Portion
-- Baby ab 6 Monate mehr, wenn nicht mehr gestillt wird [web04].

Zubereitung: Teebeutel in Kochwasser 5 Minuten ziehen lassen, in Thermoskanne maximal 12 Stunden aufbewahren - oder: abkühlen lassen und dem Baby geben gemäss Dosierung, den abgekühlten Tee allenfalls nach 2 Stunden ersetzen [web04].

Kaum Nebenwirkungen bei Fenchel

Fenchelteee kann in seltenen Fällen allergische Erscheinungen und Reaktionen auf der Haut und im Magen-Darm-Trakt hervorrufen [web02].

Epileptiker sollten Fenchelöl nicht verwenden [web06].

Teilen / share:

Facebook



Bio-Rohkost-Produkte und mehr
Gesunde und vegane Schokolade

Heilung und Vorbeugung durch Nahrung - Heilkräuter, Extrakte, Pulver - alles Bio-Vollkorn, kein weisser Gift-Zucker
Regenwaldtee von Regenbogenkreis
Rohköstlichkeiten (Kekse, Schokolade, Brote, Oliven, Miso etc.)
Regenwaldprodukte (Kräftigung, Heilung und Prävention)
Algen (Ausleitungen, Vitamine, Mineralien, Eiweisse, Nährstoffe)
Energetisierung von Wasser (Blumenmuster, Filteranlagen etc.)
Bücher und DVDs (veganes Kochen, Heilen, Geistiges, günstig!) etc. etc. etc.
Regenbogenkreis - Lübeck - Versand: D, Ö, CH
Quellen

[web01] Fenchel: http://www.fenchel.org/
[web02] Fencheltee: http://www.fenchel.org/fencheltee/
[web03] Wirkung von Fencheltee: http://www.fenchel.org/fencheltee-wirkung/
[web04] Fencheltee zu Schwangerschaft und Stillzeit: http://www.fenchel.org/fencheltee-schwangerschaft/
[web05] Fencheltee, Hilfe bei Husten: http://www.fenchel.org/fencheltee-husten/
[web06] Gary Young, Ätherische Öle – Nachschlagewerk, 2014; In: Fenchel (Foeniculum vulgare): https://aroma-wien.com/2012/01/11/fenchel/
[web07] Fenchel (Foeniculum vulgare): https://pflanzio.de/foeniculum-vulgare/
[web08] Fenchel: http://www.botanikus.de/Heilpflanzen/Fenchel/fenchel.html
[web09] https://www.tegut.com/produkte/artikel/fenchel-zubereitung-inhaltsstoffe-rezepte-und-vieles-mehr.html
[web10] http://www.tschaje.de/fencheltee/

[web11] Natürliche Brustvergrösserung: Die 5 besten natürlichen Brusterweiterungskräuter:
http://www.brustvergroesserungmethoden.com/naturliche-brustvergroserung/die-5-besten-natuerlichen-brust-erweiterung-kraeuter/

[web12] Natürliche Brustvergrösserung: http://naturkräuter.com/product_info.php?products_id=8
[web13] Fenchel bei der CIA-Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Fenchel
[web14] Foeniculum vulgare: https://es.wikipedia.org/wiki/Foeniculum_vulgare
[web15] Brustvergrösserung: http://www.beauty-gala.de/brustvergr%C3%B6%C3%9Ferung-ohne-op
[web16] Brustvergrösserung ohne OP: http://www.beauty-gala.de/brustvergr%C3%B6%C3%9Ferung-ohne-op
[web17] Heilerfahrung von Michael Palomino Stand 12. November 2016

Fotoquellen
[1] Fenchel auf dem Feld, Anbau: http://www.123rf.com/photo_32158520_lettuce-and-fennel-garden.html
[2] Fenchel: Knolle, Äste und Fiederblätter: https://www.lebensmittellexikon.de/f0000140.php
[3] Geschlossene Fenchelblüten an Dolde, grün: http://www.fotonatur.de/pflanzen/fenchel-bilder.html
[4] Fenchel: Gelbe Doldenblüten: http://www.botanikus.de/Heilpflanzen/Fenchel/fenchel.html
[5] Fenchelsamen an Dolde, reif braun-gelb gestreift: http://www.fotonatur.de/pflanzen/fenchel-bilder.html
[6] Fenchelsamen im Mörser: https://pflanzio.de/foeniculum-vulgare/
[7] Fencheltee mit Fenchelsamen: http://www.praxisvita.de/was-tun-gegen-bauchkraempfe

^