Kontakt /
                      contact     Hauptseite / page
                      principale / pagina principal / home     zurück / retour / indietro / atrás / back

Merkblatt: Haarwuchs fördern - gegen Haarausfall, Glatze etc.

Apfelessig - Haare mit einem weiten Kamm schonen - die Kopfüber-Ölmassage etc.

Apfelessig für die Kopfhaut, Haare werden
                          gesund, und sogar Haarausfall verschwindet  Ein leichter Kamm mit weiten
                                  Spitzen schont die Haare  Haare täglich kopfüber (über Kopf) mit Öl
                          einmassieren: Kokosöl, Olivenöl, Rapsöl,
                          Macadamiaöl etc. - danach Zopf machen, Haare
                          wachsen 2-4cm pro Woche
Apfelessig für die Kopfhaut, Haare werden gesund, und sogar Haarausfall verschwindet - Ein leichter Kamm mit weiten Spitzen schont die Haare und sie brechen nicht -
Haare täglich kopfüber (über Kopf) mit Öl einmassieren: Kokosöl, Olivenöl, Rapsöl, Macadamiaöl etc.
- danach Zopf machen, Haare wachsen 2-4cm pro Woche

Merkblatt von Michael Palomino (2014/2017)

Wie immer gilt bei der Naturmedizin: Jeder Körper ist verschieden und spricht verschieden auf Naturheilmittel an. Jeder muss es selber ausprobieren, was bei ihm am besten wirkt.
Teilen / share:

Facebook







Vorbeugung generell, auch gegen Haarausfall: Amalgam raus, Blutgruppenernährung, Gymnastik oder Krafttraining, Schlaf und Wasser

von Michael Palomino, 22.12.2014

Alles Amalgam muss raus (Quecksilber und andere Metalle zerstören die Nerven)

Mit der Blutgruppenernährung von Dr. D'Adamo werden die Organe, Drüsen und Körperfunktionen optimiert, so dass sich vieles normalisieren sollte.

Ausserdem ist bei Personen in sitzenden Berufen eine Vorbeugung für den Rücken angebracht mit täglicher Gymnastik oder etwas Krafttraining 3x 5 Minuten täglich.


Und die Menschen sollten immer genug schlafen, damit die Zellen sich regenerieren können, und 1 bis 1,5 Liter Wasser trinken pro Tag, damit die Zellen genügend mit Flüssigkeit versorgt sind.


========

Earthclinic online, Logo

Natürliche Mittel für mehr Haarwachstum: Fingernägel reiben - Laserstab - Riziniusöl, Mandelöl, Pfefferminzöl, Zwiebelsaft, Aloe Vera - d-Biotin, Gelatine, Bierhefe, Vitaminkomplexe

aus: Earthclinic: Faster Hair Growth
https://www.earthclinic.com/remedies/faster-hair-growth.html

-- Fingernägel reiben: Fingernägel beider Hände 5 Minuten täglich aneinander reiben stimuliert Fingernägel und Haarwurzeln, da die miteinander verbunden sind

-- Laserstab mit 660nm Wellenlänge stimuliert Adenosintriphosphat (ATP) in den Haarzellen und in der Kopfhaut

Massagen für mehr Haarwachstum:
-- tägliche Massage mit Rizinusöl, Mandelöl oder Pfefferminzöl
-- Zwiebelsaft 2x wöchentlich einreiben
-- Aloe Vera-Massage

Einnahmen für mehr Haarwachstum:
-- oder d-Biotin einnehmen 1000mg pro Tag (es muss d-Biotin sein, einfaches Biotin alleine wirkt nicht)
-- Biotin mit Vitamin B-Komplex einnehmen: 5000 Mikrogramm Biotin pro Tag, zusammen mit dem Vitamin-B-Komplex, also Nahrungsergänzungsmittel B3, B6, Niacinamid, B12, und ein weiterer B-Komplex, um die anderen auch noch zu haben wie B5, Folsäure etc. Der Synergieeffekt macht die Wirkung aus. Das Haarwachstum ist 1 Inch pro Monat
-- 1 Esslöffel Gelatine in 1 Glas Waser mischen, 1x täglich einnehmen
-- Brauereihefe mit vielen B-Vitanimen (B1,2,3,5,6,7,9)
-- täglich nüchtern eine Kombination 1 Becher Bio-Jogurt+1-2 Esslöffel Bierhefe+1 Teelöffel Lecitin-Granulat+1 Esslöffel Honig und 1 Esslöffel Weizenkeime einnehmen
-- Vitamine von Natures Bounty stärken Haare, Haut und Nägel, Pillen mit 5000 Mikrogramm Biotin, Collagen, Alpha Lipoid-Säure und Kalzium (Natures Bounty kann GMO-Produkte enthalten)


========

Apfelessig: Reinigung der Kopfhaut und Stärkung der Haare mit Apfelessig - Haarausfall verschwindet

Der pH-Wert der Kopfhaut - Reinigung der Kopfhaut - Haare glänzen wieder - Haarausfall verschwindet etc.

Apfelessig für die
                    Kopfhaut, Haare werden gesund, und sogar Haarausfall
                    verschwindet
Apfelessig für die Kopfhaut, Haare werden gesund, und sogar Haarausfall verschwindet

aus: Video von Littlebeautyguru: 10 Dinge, die APFELESSIG kann | HAARE |Schuppen, Glanz, fettiges Haar, Haarausfall| littlebeautyguru
https://www.youtube.com/watch?v=xMvILWw3fQ0

-- Apfelessig reguliert den pH-Wert der Kopfhaut gegen alle schädlichen Einflüsse von Shampoos und Luftverschmutzung etc. (2min.33sek.) mit Vitaminen und Mineralstoffen wie Eisen und Kalium (2min.46sek.)
-- es muss Bio-Apfelessig ohne Zusatzstoffe sein, z.B. der Apfelessig von Alnatura (3min.26sek.)
-- glanzloses Haar wird wieder glanzvoll (3min.35sek.), Apfelessig glättet die Haarschuppen am Haar, so dass es wieder im Licht glänzt (4min.2sek.)
-- Haare werden weicher und viel leichter kämmbar (4min.17sek.)
-- die Haare werden stabiler und gespaltene Haarenden (Splissen) verschwinden mit der Zeit (4min.40sek.)
-- Bakterien und Pilze auf der Kopfhaut verschwinden (4min.48sek.)
-- verstopfte Poren der Kopfhaut werden gereinigt, alle Poren werden gereinigt und so das Haarwachstum verbessert (4min.57sek.) - Haarausfall wird vermindert (5min.5sek.)
-- Massage mit Apfelessig regt die Durchblutung der Kopfhaut an (5min.12sek.) - was das Haarwachstum nochmals stärkt (5min.19sek.)
-- Apfelessig reguliert auch verstopfte Talgdrüsen, so dass fettige Haare wieder normal luftig und locker werden (5min.44sek.)
-- Apfelessig reguliert trockene Kopfhaut, Schuppen und Juckreiz verschwinden (5min.51sek.)
-- der pH-Wert der Kopfhaut kommt ins Gleichgewicht, Schuppen verschwinden (6min.8sek.)
-- Haare behalten ihre Feuchtigkeit und werden nicht mehr trocken und spröde (6min.22sek.)
-- sondern die Haare sind leichter, weicher und kämmbarer (6min.33sek.)

Das Apfelessigwasser am Kopf
-- Haare waschen mit Apfelessig: pur oder 1:1 oder 1:2 oder 1:4 mit Wasser (6min.58sek.)
-- einmassieren und 1 paar Minuten einwirken lassen (7min.15sek.)
-- stark irritierte Kopfhaut brennt am Anfang der Apfelessigkur (7min.25sek.)
-- Haare riechen nach dem Trocknen nie nach Apfelessig (7min.29sek.)



========

Tricks für längere Haare: Kopfhaut waschen, nur lauwarm, Zopf in der Nacht, Omega3-Kapseln+Beauty-Kapseln, lockerer Kamm - Kokosöl-Massage kopfüber, Apfelessigwasser zum Spühlen, Kamillentee

Nur 2x pro Woche die Haare waschen - die Kopfhaut waschen, die Haare nicht - nicht heiss waschen - nie färben - zum Schlafengehen Haare flechten - Omega3-Kapseln+Beauty-Kapseln - nie schneiden - Trockenshampoo - keine Metallteile im Haar - keine Haarbürsten, nur lockeren Kamm benutzen - trocken kämmen - immer gut "wie Gold" behandeln" - Kokosöl-Massage kopfüber machen und über Nacht wirken lassen - zum Spühlen Apfelessigwasser und dann kaltes Wasser anwenden - lauwarmer Kamillentee

Ein leichter Kamm mit
                    weiten Spitzen schont die Haare
Ein leichter Kamm mit weiten Spitzen schont die Haare und sie brechen nicht

aus: Video von Bilge Özcan: SCHNELL SEHR LANGE UND GESUNDE HAARE BEKOMMEN! (15min.5sek.)
https://www.youtube.com/watch?v=xMvILWw3fQ0

-- Haare nur 2x pro Woche waschen, die natürlichen Öle auf der Kopfhaut bewahren, denn die bewirken das Haarwachstum (37sek.)
-- die langen Haare nicht immer mitwaschen sondern nur die Kopfhaut waschen, sonst werden die Haare immer trockener (1min.5sek.)
-- Haare mit kaltem oder lauwarmem Wasser waschen, nicht mit heissem Wasser (1min.36sek.)
-- Haare nie färben, das schadet den Haaren sehr (2min.7sek.)
-- Haare vor dem Schlafengehen flechten, so dass sich die Haare nicht verbiegen oder abbrechen, so werden die Haare schneller länger  (3min.1sek.) -

-- Nahrungsergänzungsmittel: Omega3-Kapseln und Beauty-Kapseln (3min.17sek.) - 1 Kapsel morgens und 1 abends (3min.30sek.) - die Omega3-Kapseln bewirken schneller lange Haare (3min.49sek.)
-- Haare nie schneiden, Splissen sind bei langen Haaren normal, höchstens 1x pro Jahr schneiden (5min.9sek.)
-- Trockenshampoo benutzen (6:20sek.)
-- keine Metallteile in den Haaren befestigen, denn Haar brechen dort ab, wo das Metall war (7min.0sek.)
-- keine Haarbürsten benutzen, sondern nur einen lockeren Kamm mit breit angeordneten Spitzen, da brechen keine Haare ab (7min.14sek.)
-- Haare nur trocken kämmen, nicht, wenn sie nass sind, denn dann brechen die Haare schneller ab (8min.7sek.)
-- Haare immer gut "wie Gold" behandeln, nicht aggressiv rangehen, sonst brechen sie ab (8min.33sek.)


-- Kokosöl mit vielen Inhaltsstoffen anwenden, den Kopf kopfüber mit Kokosnussöl einmassieren, dadurch wird die Kopfhautdurchblutung maximal angeregt (9min.27sek.) - täglich 1 Monat machen, da wachsen die Haare in 1 Monat bis zu 5cm (9min.46sek.) - z.B. am Abend einmassieren und am nächsten Morgen auswaschen (9min.55sek.) - es muss kaltgepresstes Kokosöl sein mit allen Nährstoffen (10min.12sek.)
-- zum Auswaschen des Kokosöls keine chemischen "Spülungen" aus der Tube benutzen, sondern Apfelessigwasser nehmen, und das Apfelessigwasser dann mit kaltem Wasser ausspühlen (10min.57sek.)
-- die Haare glänzen dann perfekt (11min.2sek.)
-- keine chemischen Kuren kaufen, das Kokosöl "ist das Beste von allen" (11min.54sek.)
-- weitere Haarmittel sind: Haare mit Olivenölsalbe waschen (12min.30sek.), Haare mit Lavaerde waschen (12min.44sek.) - einmassieren und ausspühlen (13min.0sek.) - bei langen Haaren braucht es aber viel Zeit, die Lavaerde rauszukriegen (13min.15sek.)
-- Haare mit lauwarm abgekühltem Kamillentee waschen, einmassieren, einwirken lassen, mit Wasser auswaschen (13min.55sek.) - Kamillentee hellt ausserdem die Haare auf (14min.1sek.) - und die Haare werden wirklich sauber (14min.20sek.)



========

Die Haupttricks für lange, schöne Haare: Die Kopfüber-Ölmassage und der Zopf

aus: Video von NessaRose: LANGE HAARE IN 7 TAGEN - (12cm längere Haare in 3 Monaten #1) Inversion Method deutsch german
https://www.youtube.com/watch?v=xMvILWw3fQ0

Haare täglich kopfüber
                    (über Kopf) mit Öl einmassieren: Kokosöl, Olivenöl,
                    Rapsöl, Macadamiaöl etc. - danach Zopf machen, Haare
                    wachsen 2-4cm pro Woche
Haare täglich kopfüber (über Kopf) mit Öl einmassieren: Kokosöl, Olivenöl, Rapsöl, Macadamiaöl etc. - danach Zopf machen, Haare wachsen 2-4cm pro Woche

Kokosnussöl oder andere Öle kopfüber einmassieren, Rapsöl, Olivenöl, Macadamiaöl [ein Nussöl aus Australien] (1min.50sek.) - Haare nicht jeden Tag waschen (2min.1sek.) - Haare täglich waschen bewirkt trockene und brüchige Haare (2min.29sek.) - warmes Öl verwenden, geht besser in die Haut als kaltes Öl, Kopfhautmassage kopfüber 4 Minuten am Stück machen und so die Durchblutung anregen (2min.45sek.) - danach einen strengen Zopf machen, der ein bisschen "zieht", so wachsen die Haare schneller (2min.53sek.) - mit dem Zopf schlafengehen (3min.4sek.) - mit Plastiktüte schlafengehen, damit die Haare warmbleiben (3min.20sek.) - nach 3 Monaten Kokosölmassage kann man auf Massage ohne Öl umsteigen (3min.30sek.) - man kann die Ölmassage 7 Abende am Stück machen, länger nicht, weil sonst der Kreislauf verrückt spielt (3min.37sek.), und dann kommt 3 Wochen Pause (3min.41sek.) - das Aufstehen nach der 4-Minuten-Kopfüber-Kopfmassage: Man muss Schwindel vermeiden, also zuerst 1 Minute normal sitzen und erst dann aufstehen (4min.5sek.) -

wenn Kopfschmerzen oder Übelkeit eintritt, sollte man die Kopfüber-Methode seinlassen (4min.12sek.) - man kann das Öl jeden Monat wechseln, 1 Monat Kokosnussöl, den nächsten Monat Olivenöl, den 3. Monat Macadamiaöl (4min.53sek.) - jeweils aufwärmen (5min.2sek.) - wenn die Haare stark kaputt sind, müssen die Haare komplett eingeölt werden, wenn die Haare nur wenig kaputt sind, muss man nur den Haaransatz massieren (5min.31sek.) - täglich durchziehen, das Öl pflegt die Haare, am besten in den Ferien (6min.20sek.) - die Haare sind dann etwas fettig, aber in den Ferien sieht das ja keiner (6min.28sek.) - am Abend 4 Minuten lang kopfüber das warme Öl einmassieren (6min.38sek.) - keine Stellen am Klopf auslassen, Zopf machen und mit dem Zopf schlafengehen und am nächsten Morgen nochmals einölen und dann auswaschen (6min.56sek.) - wer will, kann die Haare nach dem Auswaschen mit einem Shampoo auswaschen, oder man trägt 7 Tage lang einen Zopf, dann sieht man keine Rückstände (7min.49sek.) -

am besten macht man es am Wochenende (7min.56sek.) - in 3 Monaten wachsen die Haare um 12cm (8min.45sek.) - in 7 Tage wachsen die Haare um 2 bis 4cm (9min.25sek.) - Tüte über Nacht (10min.20sek.) - nur alle 2 Tage auswaschen ist auch möglich, dann wirkt es noch besser ein (11min.25sek.)



========

Haarwuchs fördern

Kleingeschnittene Zwiebel im Shampoo
Quelle: Peruanerin Sandra

Kleingeschnittene Zwiebel mit Shampoo mischen, 10 Tage ziehen lassen und das Zwiebelshampoo anwenden.

Guanabana-Wasser 3mal pro Woche einnehmen
Quelle: Peruanerin Karen
3 Blätter einer Guanabana-Pflanze in 1 Liter Wasser aufkochen, 3 bis 5 Minuten kochen lassen, das Guanabana-Wasser 3mal pro Woche als Erfrischungsgetränk einnehmen, eventuell süssen.

========

Haarausfall kann mit roter, oranger und gelber Farbbestrahlung behoben werden

Haarausfall heilen mit Wachstumsstrahlen Rot, Orange, Gelb und Gelbgrün: Dr. Ghadiali

Die Farben Rot, Orange, Gelb und Gelbgrün wurden vom indischen Farbenforscher Dr. Ghadiali mit grösstem Erfolg angewandt bei

Abmagerung, Absterben der Glieder, Alpdrücken, Appetitlosigkeit, Ausschlag, Bleichsucht, Bronchialkatarrh, Darmkatarr, Epilepsie, Flechten, Gelbsucht, Gemütsleiden, Haarausfall (!!!), Hautleiden, Hexenschuss, Lähmung und Schwächung der Glieder, Leberleiden, Magenkatarrh, Masern, Rheumatismus, Scharlach, frische und eiternde Wunden u.a.m.

aus: Prof. Lilli Eberhard: Heilkräfte der Farben. Farben als Heilmittel, Anwendung in der Praxis; Drei-Eichen-Verlag, 10. Auflage, 2002; ISBN-10: 3-7699-0392-7; ISBN-13: 978-3-7699-0392-8, Kapitel 11: Farbenstrahlen und die Wirkung von Farbentherapie


Haarausfall heilen mit roter Farbbestrahlung: Hans Wölfle

Die kahle Stelle zwei Mal täglich mit Rot bestrahlen, je 30 Minuten lang

aus: aus: Prof. Lilli Eberhard: Heilkräfte der Farben. Farben als Heilmittel, Anwendung in der Praxis; Drei-Eichen-Verlag, 10. Auflage, 2002; ISBN-10: 3-7699-0392-7; ISBN-13: 978-3-7699-0392-8, Kapitel 18: Farbentherapie: Farbenbestrahlungstafeln, Farbenessen, farbige Glühbirnen, speziell S.88-91

========

Bockshornklee-Samenpulver+Olivenöl: Haarausfall beenden und neue Haare wachsen lassen

aus: http://www.bockshornsamen.de/heilkunde-des-bockshornklee-0005.htm

<Der zerstoßene Samen, mit Olivenöl zu einem Brei vermengt und damit die Kopfhaut oft und gründlich eingerieben, unterbricht den Haarausfall und lässt neue Haare wieder wachsen, wenn nicht tiefere Ursachen den Haarausfall auslösten. >


oder aus: http://www.astrid-fiebich.de/node/335

<Viele Anwender von aktiviertem Bockshornklee mit hormonell bedingtem Haarausfall berichten über ein verbessertes Haarwachstum und eine intensivere Haarfarbe. Es wird vermutet, dass durch die Einnahme von Bockshornklee die Sauerstoffversorgung der Haarfollikel steigt, Nährstoffe besser verwertet werden, was sich in einem verbesserten Wachstum der Haarfollikel äußert.>

========

Hildegard-Drogerie: Zink oder Bärlauch gegen Haarausfall

aus: Auswahl bewährter und wirkungsvoller Naturheilprodukte. Ausgabe 2002. Hildegard-Drogerie AG, Aeschenvorstadt 24+25, 4010 Basel.

Haarausfall: Zinkmangel möglich, Zinkpräparat Zink II-Spirulina platensis (Zn) einnehmen (S.40)
Haarausfall: Kreisrunder: Zinkmangel möglich, Zinkpräparat Zink II-Spirulina platensis (Zn) einnehmen (S.40)


Haare: Wachstum fördern: Bärlauch einnehmen [Spaghetti Pesto] (S.53)



Dr.med.Volker Schmiedel / Dr.med. Matthias Augustin: Haarausfall durch Holzschutzmittel PCP provoziert

aus: Dr.med.Volker Schmiedel / Dr.med. Matthias Augustin: Handbuch Naturheilkunde. Methoden, Anwendungen, Selbstbehandlung. Haug-Verlag, Heidelberg 1997.

Haarausfall: Holzschutzmittel Pentachlorphenol PCP mit Dioxinen begünstigen Haarausfall (S.234).


Dr. Vogel: Glatze und Haarwuchsförderung

aus: Alfred Vogel: Der kleine Doktor. Hilfreiche Ratschläge für die Gesundheit. Verlag A.Vogel, Postfach, CH-9053 Teufen AR, 66.Auflage 1991

Absterben der ganzen Haarwurzel erfolgt durch Flechten, durch Haarbodenkrankheiten (S.400-401), die eine Degeneration und den Tod der gesamten Haarwurzel verursachen (S.401). Dort, wo keine Haarzwiebel mehr ist, wächst auch kein Haar mehr (S.403).


Haarausfall
-- gegen Haarausfall und Pflege der Kopfhaut: Bioforce-Creme einmassieren aus Fett der Schafwolle, Johannisöl und Frischpflanzenauszügen, am besten einen Tag vor dem Waschen

-- Haarausfall aufgrund von Pilzkrankheiten: die Kopfhaut mit verdünntem Molkekonzentrat betupfen, eintrocknen lassen, dann mit Urtika-Kalkpulver einreiben. So verschwinden die Pilze "nach kurzer Zeit" (S.402).

Haarwuchsmittel Zwiebel
Bestes Haarwuchsmittel ist die Zwiebel, die mit natürlichem Schwefel sehr gut auf die Haut wirkt (S.403): eine rohe Zwiebel entzweischneiden, den ganzen Haarboden vor dem Waschen damit kräftig massieren, ist ein hervorragendes Haarwuchsmittel (S.404).

+ Vitamin F, z.B. in Wollfettcremes (S.404).

Zwiebel entzweischneiden und auf die Kopfhaut reiben (S.517).

Gute, aber weniger wirksame Haarwuchsmittel: Brennnesselabsud, Brennnesselrohextrakt, Birke (S.404).

Haarwuchskrankheiten - Haarwurzelkrankheiten
Behandlung mit Kieselerde / Terra Silicea D12 (S.505) bis D30, 2-3mal täglich 2 Tabletten als durchschnittliche Dosis, längere Zeit einnehmen, ist ein "rechtes Mittel" (S.506).


Teilen / share:

Facebook



Heilung durch Nahrung - Heilkräuter, Extrakte, Pulver - alles Bio-Vollkorn, kein weisser Gift-Zucker Regenwaldtee

                                                          von
                                                          Regenbogenkreis
Rohköstlichkeiten (Kekse, Schokolade, Brote, Oliven, Miso etc.)
Regenwaldprodukte (Kräftigung, Heilung und Prävention)
Algen (Ausleitung, Vitamine, Mineralien, Eiweisse, Nährstoffe)
Energetisierung von Wasser (Blumenmuster, Filteranlagen)
Bücher und DVDs (veganes Kochen, Heilen, Geistiges, günstig!) etc.
Regenbogenkreis - Lübeck - Versand: Ganz Europa




Earthclinic online, Logo

^