Kontakt /
                      contact     Hauptseite / page
                      principale / pagina principal / home     zurück / retour / indietro / atrás / back

Merkblatt: Graue Haare

Hildegard-Drogerie: Graue Haare mit Kombucha-Teepilz behandeln -- Dr.Vogel: Graue Haare mit Aprikosen und Pfirsichen vermeiden: Pantothensäure -- 10.10.2014: Mundreinigung durch Ölziehkur im Mund - Beispiele von Heilungen: Schmerzen, Arthritis, graue Haare werden wieder dunkel, Diabetes, Krebs etc.

Meldungen

Teilen / share:

Facebook








Hildegard-Drogerie: Graue Haare mit Kombucha-Teepilz behandeln

aus: Auswahl bewährter und wirkungsvoller Naturheilprodukte. Ausgabe 2002. Hildegard-Drogerie AG, Aeschenvorstadt 24+25, 4010 Basel.


Haare: Graue: Gezuckerten Tee mit Kombucha-Teepilz einnehmen (S.59)



Dr.Vogel: Graue Haare mit Aprikosen und Pfirsichen vermeiden: Pantothensäure

aus: Alfred Vogel: Der kleine Doktor. Hilfreiche Ratschläge für die Gesundheit. Verlag A.Vogel, Postfach, CH-9053 Teufen AR, 66.Auflage 1991


Graue Haare sind vermeidbar durch viel Pantothensäure in Aprikosen und Pfirsichen (S.629).

Haare können auch innert kurzer Zeit ergrauen, nach Schocks wie Verschüttung bei Erdbeben, durch kurze Avitaminosen (S.400).

========

Kopp-Verlag online, Logo

10.10.2014: Mundreinigung durch Ölziehkur im Mund - Beispiele von Heilungen: Schmerzen, Arthritis, graue Haare werden wieder dunkel, Diabetes, Krebs etc.

aus: Kopp-Verlag online; 10.10.2014;
http://www.kopp-verlag.de/Oelziehkur.htm?websale8=kopp-verlag&pi=939700&ci=000338&ref=NEWSLETTER-2014-10-10&subref=Oelziehkur

<Entgiftung und Heilung des Körpers durch natürliche Mundreinigung

Krankheitserreger ausspülen heißt Krankheiten besiegen

  • Eine Australierin spült den Mund regelmäßig mit Öl aus. Innerhalb weniger Wochen verschwinden Müdigkeit und Schmerzen, die ihre Ärzte als »nicht heilbar« eingestuft hatten.

  • Ein Amerikaner kann durch dasselbe Verfahren wieder gut schlafen und wird Muskelschmerzen los.

  • Eine Mexikanerin besiegt mit der Methode eine Arthritis, die sie ein Leben lang quälte. Sie stellt zudem fest, dass ihre Zähne weißer, die einstmals grauen Haare wieder braun werden.

Unzählige Berichte von Menschen aus aller Welt bezeugen die unglaublichen Heilerfolge des sogenannten »Ölziehens«. Trotz der einfachen Anwendung kann man die Wirkungen der Methode nur als spektakulär bezeichnen. Das Ölziehen sorgt nicht nur bei kleineren Problemen wie Mundgeruch oder Zahnbelag für Abhilfe. Es heilt nicht nur Erkrankungen im Mund und an den Zähnen. Durch das Ölziehen verschwinden auch verschiedenste, zum Teil schwere Krankheiten: von Kopfschmerzen über Diabetes bis hin zu Herzerkrankungen und Krebs.

[Bakterien, Viren und Pilze werden aus dem Mund eliminiert - das unbelastete Immunsystem fängt an zu "arbeiten"]

Erscheinen die Effekte des Ölziehens oft wie ein Wunder, gibt es für die Wirkung eine simple biologische Erklärung: Beim Ölziehen werden Milliarden Bakterien, Viren und Pilze aus dem Mund entfernt. Sie können sich so nicht, wie dies sonst häufig der Fall ist, in den Körper ausbreiten. Damit wird das Immunsystem entlastet. Die Selbstheilungskräfte des Körpers entfalten sich in vollem Maße.

Der renommierte Arzt und Sachbuchautor Dr. Bruce Fife hat eine Kur entwickelt, die die Wirkungen des Ölziehens noch verstärkt. In diesem Buch erläutert er Ihnen die Anwendung und informiert Sie ausführlich über die Vorteile dieser uralten, jetzt wiederentdeckten Heilmethode.

»Vergangenes Jahr war ich wegen Allergien wochenlang krankgeschrieben . Als ich mit dem Ölziehen anfing, konnte ich fast dabei zusehen, wie die Giftstoffe über Schleim und dergleichen mehr aus meinem Körper geschwemmt wurden. Nach zwei Wochen Ölziehen bin ich von meinen Allergien geheilt und fühle mich großartig.« Mark

»Ich litt seit Jahren an Migräne. Die Attacken kamen und hielten manchmal tagelang an. Nichts verschaffte mir dauerhafte Erleichterung . Doch dann fing ich mit dem Ölziehen an - und seitdem gehört meine Migräne der Vergangenheit an.« E. A.

»Ich bin 71 und seit meinem zwölften Lebensjahr tut mir der Nacken weh. Seit 31 Jahren schlafe ich ohne Kopfkissen. In der ersten Woche, nachdem ich mit dem Ölziehen begonnen hatte, verschwanden die Schmerzen plötzlich, und ich konnte das erste Mal seit ewigen Zeiten mit einem Kissen unter dem Kopf schlafen .« A. R.

»Ich bin 82 Jahre alt und leide seit 40 Jahren an Verstopfung und Hämorrhoiden. Ich habe deswegen schon viele Ärzte aufgesucht und viele Medikamente eingenommen, die mir aber nur vorübergehend Erleichterung verschafften. Das brachte nur das Ölziehen fertig - innerhalb von zwei Wochen. Ich hatte keine Schmerzen mehr . und die Hämorrhoiden verschwanden. Die Verstopfung ist ebenfalls kein Thema mehr . Jahrzehntelange Schmerzen sind verschwunden - dank des Ölziehens.« N. R.

». Das Ölziehen hat meinen Blutzuckerspiegel allmählich gesenkt, wodurch die Diabeteserkrankung verschwunden ist. Meine Haut ist jetzt wieder frisch und klar, die Flecken am ganzen Körper sind weg .« A. U.>

Teilen / share:

Facebook



Heilung durch Nahrung - Heilkräuter, Extrakte, Pulver - alles Bio-Vollkorn, kein weisser Gift-Zucker Rohköstlichkeiten

                                                          von
                                                          Regenbogenkreis,
                                                          z.B.
                                                          Bio-Rohkost-Schokolade 
Rohköstlichkeiten (Kekse, Schokolade, Brote, Oliven, Miso etc.)
Regenwaldprodukte (Kräftigung, Heilung und Prävention)
Algen (Ausleitung, Vitamine, Mineralien, Eiweisse, Nährstoffe)
Energetisierung von Wasser (Blumenmuster, Filteranlagen)
Bücher und DVDs (veganes Kochen, Heilen, Geistiges, günstig!) etc.
Regenbogenkreis - Lübeck - Versand: Ganz Europa




^