Kontakt /
                    contact     Hauptseite / page
                    principale / pagina principal / home     zurück / retour / indietro / atrás / back
<<     >>

Merkblatt: Brustvergrösserung auf natürliche Weise 02: Hormonpflanzen+Brennnessel

Grosse Brüste sind auch auf natürliche Weise möglich

Meldungen

präsentiert von Michael Palomino (ab 2016)

Teilen / share:

Facebook










Natürliche Brustvergrösserung durch Kräuter: Bockshornklee, Fenchel, Rotklee, Sägepalme, Jamswurzel

http://www.brustvergroesserungmethoden.com/naturliche-brustvergroserung/die-5-besten-natuerlichen-brust-erweiterung-kraeuter/

Prinzip: Mit einem Kraut beginnen, dann kombinieren, dann wechseln
Eine Brustvergrösserung sollte mit einem einzigen Kraut begonnen werden, höchstens 2 bis 3 gleichzeitig. Von Zeit zu Zeit kann man die Kräuter wechseln.

Bockshornklee vergrössert Brüste
Die Samen von Bockshornklee enthalten Phytoöstrogene, die wie Östrogene (das weibliche Hormon) wirken. Ausserdem wirkt das Stimulans Prolaktin. Die Kombination der beiden Entwicklungssubstanzen Phytoöstrogene und Prolaktin wirkt besonders stark.

Fenchel vergrössert Brüste
Fenchel essen - Fenchel-Lotion einmassieren - Fencheltee trinken - anderen Tees Fenchel beimischen.

Fenchel enthält pflanzliche Nährstoffe und weibliche Hormone Östrogene, vergrössert somit die Brüste und steigert die Milchproduktion, liegt aber hinter dem Gehalt von Bockshornklee. Fenchel kann man als Lotion auch direkt in den Busen einmassieren. Oder man/frau kann Fencheltee einnehmen. Oder Fenchel wird als Komponente in andere Tees gemischt.

Rotklee vergrössert Brüste
Rotklee enthält verschiedene Phytoöstrogene, z.B. Genistein. Diese verschiedenen Phythoöstrogene binden sich an Östradiol-Rezeptoren, die ebenfalls bei der Brustvergrösserung beteiligt sind. Diese Kombination wirkt hervorragend für eine Brustvergrösserung.

Sägepalme vergrössert Brüste
Sägepalme ist seit den Ureinwohnern "Amerikas" ein Mittel zur Brustvergrösserung. Bei Männern reguliert Sägepalme die Prostata (https://www.zentrum-der-gesundheit.de/potenzstoerung.html), weil es das Testosteron ausgleicht.

Jamswurzel
Jamswurzel enthält ähnliche Hormone wie Bockshornklee (Phytoöstrogene und Prolaktin) und fördert das Brustwachstum. Weitere Beschwerden werden reguliert: Menopause-Beschwerden, PMS. Man nimmt Kapseln, Tees oder Pulver, das in Salben oder Cremes beigemischt werden kann, um die Vagina oder die Brüste damit einzureiben.

Je nachdem, was vorhanden ist, kann man diese oder jene Pflanze oder Pflanzenextrakt anwenden.

Ergänzung: Weitere Hormonpflanzen, die den Busen wachsen lassen
http://de.wikihow.com/Brust-auf-natürliche-Art-vergrößern

  • Kava
  • Mönchspfeffer
  • Frauenwurz


Ergänzung
Ein Hormontee allein wirkt noch nicht, da müssen noch Salben und Brennnesseln her, siehe weiter unten.
http://www.beauty-gala.de/brustvergrößerung-ohne-op

========

Samenmischung: Fenchelsamen+Bockshornkleesamen zur Brustvergrösserung

Die Pflanzensamen von Fenchel (Foeniculum vulgare) und Bockshornklee (Trigonella foenum-graecum), werden schon über Jahrhunderten zur natürlichen Brustvergrößerung mit Erfolg eingesetzt. Sie besitzen Phytoöstrogen, das nachweislich die Brüste vergrößert und strafft.
http://naturkräuter.com/product_info.php?products_id=9

=====

http://naturkräuter.com/product_info.php?products_id=8

Für natürliche Brustvergrößerung sind Fenchel (Foeniculum vulgare) und Bockshornklee (Trigonella foenum-graecum) sehr geeignet.

Beide Pflanzen sind reich an pflanzlich-natürlichen Phytoöstrogenen, die sich wie Östrogen (das weibliche Hormon) verhalten. Sie regen das Wachstum des Brustgewebes an, so dass die Brust dadurch straffer und grösser wird. Das Brustwachstum setzt ab 4 Wochen Behandlung ein. Die Brust wächst in 6 Wochen um eine Körbchengrösse. Negative Nebenwirkungen gibt es keine, sondern es werden noch andere Beschwerden geheilt:
-- Wechseljahrsbeschwerden verschwinden
-- Mangel bei der Milchproduktion beim Stillen wird behoben
-- Blutzucker wird gesenkt (Pankreas wird angeregt, Diabetes verschwindet).

Pillen mit Fenchel oder Bockshornklee sind nicht empfehlenswert, weil die auch noch chemische Stoffe enthalten und Nebenwirkungen verursachen können.

Chemische Zusammensetzung von Fenchel

  • Calcium: 1,09%
  • Magnesiom 0,49 %
  • Vitamin C 0,93 %
  • Folsäure 100 µg/100 Gramm
Chemische Zusammensetzung von Bockshornklee
  • Protein: 30%
  • Kohlenhydrate: 25%
  • Lipide: 5 bis 10%
  • sapogénicas Substanzen, Vorläufer von Steroidverbindungen.
  • saponosides.
  • fenogrekina Vorläufersubstanz von Vitamin PP und Nikotinsäure.
  • Lecithin.
  • inositolphosphate Calcium, Magnesium.
  • Phosphor.

Brustvergrößerung mit Bockshornklee- und Fenchel Samen: Am Morgen 1/2 Liter Tee kochen

am Morgen nüchtern:
2 Esslöffel Samenmischung geschälte Fenchelsamen+Bockshornkleesamen
in 1/2 Liter Wasser 10 Minuten köcheln
1 Tasse nüchtern einnehmen, 30 Minuten bis zum Frühstück warten
über den Tag verteilt trinken [immer 30 Minuten VOR den Mahlzeiten, damit die Wirkstoffe vom Magen gut aufgenommen werden können]

Contraindikation: östrogen-abhängiger Krebs.

========

Östrogene in Pflanzen lassen die Brust wachsen

http://forum.gofeminin.de/forum/beaute3/__f1368_beaute3-Pueraria-mirifica-Brustvergrosserung.html

-- Rotklee
-- Soya

========

Hormonpflanzen für die Brustvergrösserung: Brustcremes sind effektiver als Brustpillen

http://www.beauty-gala.de/brustvergr%C3%B6%C3%9Ferung-ohne-op

Brustcremes sind effektiver als Brustpillen, weil die Wirkstoffe der Pille das Magensystem passieren müssen. Die Wirkstoffe der Cremes wirken direkt auf die Brust ein.
http://article.186ic.com/de/plasticsurgery/274142/

Wirkung durch den Magen-Darm-Trakt - Wirkung durch die Haut auf der Brust

Die Brust reagiert generell auf Phytohormone. Nicht alle Frauen reagieren gleich, wer die Pille nimmt, hat einen höheren Hormonspiegel und reagiert weniger.
Man kann Kräutertees etc. einnehmen (max. 2 Tassen pro Tag 4 bis 6 Wochen), dann kommt die Wirkung über den Magen-Darm-Trakt.
Man kann Kräuter äusserlich anwenden (Cremes, Lotionen einmassieren, Packungen, Wickel, Masken), dann kommt die Wirkung direkt über die Haut der Brust.
Man kann beides machen, das ist am besten.
http://www.beauty-gala.de/brustvergr%C3%B6%C3%9Ferung-ohne-op

Wirkung im Magen-Darm-Trakt: Lange Therapie absehbar
Teetrinken und Schlucken von natürlichen Hormonpillen von Pflanzenextrakten dauert Wochen bis Monate, bis die Brustvergrösserung einsetzt. Der Körper wird auf eine Brustvergrösserung eingestellt, aber es kommt nicht viel Brustvergrösserung dabei raus.

Brustvergrösserungstees:
-- Fencheltee,
-- Greisrautentee (wirkt nur kurze Zeit),
-- Walnussblättertee (vor allem nach dem Stillen, damit sich die Brüste wieder straffen)
Alle 4 bis 6 Wochen den Tee wechseln.

Brustvergrösserungspillen (natürliche Pflanzenhormone):
-- Hopfenkapseln (vergrössert auch den Bauch),
-- Pueraria mirifica (Thailand, sehr stark hormonhaltig),
-- Jamswurzel (wirkt auch verhütend),

Wirkung auf der Haut der Brust: Direkte Wirkung

-- Traubensilberkerzenlotion
-- Hopfencreme oder Bier oder Bierschaum, wer Bier nicht mag: Hopfenextrakt, Hopfenblätter, Hopfenpellets (zerstampfen, in heissem Wasser anmischen, abkühlen lassen und als Maske 10 Min. auftragen - oder: zerstampfen und das Pulver irgendeiner Creme beimischen)
-- Lotion mit Pueraria mirifica
-- Yamswurzelcreme

täglich einreiben und einmassieren.

Hopfenessenz: Hopfenkräuter+Schnaps 6 Wochen
Hopfenkräuterwerden mindestens 6 Wochen in Schnaps oder Wodka gelöst (Verhältnis Alk-Kräuter 1:1 bis 1:2), dann abseihen und als Essenz zubereiten - die Essenz selber einreiben oder einer beliebigen Creme beimischen.

Brustöl selber machen: Hopfenpellets oder Kapseln Pueraria mirifica
Hopfenpellets zerstampfen und irgendeinem Pflanzenöl beigeben und einmassieren.
Kapseln von Pueraria mirifica (Thailand) öffnen und das Pulver irgendeinem Pflanzenöl beigeben und einmassieren.

Verhältnis 20x Öl = 1x Kräuterpulver.

========

Beispiel einer Brustvergrösserung mit kombinierten Hormonpflanzen und Brennnesseln: sehr gut!

http://www.beauty-gala.de/brustvergr%C3%B6%C3%9Ferung-ohne-op

Hormonpflanzen und die Reizung durch Brennnessel bewirken das Wachstum des Brustgewebes:

-- morgens 1 Tasse Walnussblättertee,
-- am Tag 1 Kanne Fencheltee mehrmals am Tag 1 Tasse einnehmen
-- Hopfencreme aus Hopfenextrakt (Kapseln zu Pulver zerstampfen, in Körpermilch beimischen, Verhältnis 1:2) mehrmals am Tag einmassieren
-- nach dem Eincremen folgt eine Stimulation des Brustgewebes mit Brennnessel-Brenngift, das die Zellen im Gewebe zu mehr Wachstum stimuliert (wie bei Arthrose, maximal alle 2 bis 3 Tage, so, wie es erträglich ist), KEIN Wasser drauf, nach 1-2 Stunden kommt eine starke Durchblutung mit Kitzeln oder "Summen"
-- nach 2 bis 3 Stunden Brenngift-Wirkung kann wieder eingecremt werden
-- abends 1 Tasse Walnussblättertee.

Das Brenngift der Brennnessel wirkt nur im Zusammenhang mit den Hormonpflanzen stimulierend auf das Wachstum des Brustgewebes.

Nach 4 Tagen füllen sich durch das Stillen "eingefallene" Stellen. Die Brust nimmt ab dem 5. Tag an Umfang zu.

Brüste sind nach Tageszeit unterschiedlich gross, wahrscheinlich wegen den täglichen Schwankungen des Hormonspiegels.

Hormonpflanze Pueraria mirifica (Thailand)
Pueraria mirifica wirkt mit vielen, weiblichen Phytohormonen sehr stark bis in die Eierstöcke. Höchstens 1 Kapsel täglich einnehmen, wirkt auch wie ein Anti-Aging-Produkt auf Haut und Haare, wirkt sehr stark aufputschend.

Die zerstampften Kapseln von Pueraria mirifica kann man mit einem Öl mischen und dann als Brustöl einmassieren. Wenn das Öl zu stark ist, kann man die Lösung mit Öl noch mehr verdünnen.

Hopfenkapseln
wirken beruhigend, haben eine Anti-Krebs-Wirkung, garantieren die Bildung von gesundem Gewebe.

Stimulation der Brustvergrösserung mit Brennnesseln
Das Brenngift der Brennhaare der Brennnessel dringt tief ins Brustgewebe ein und regt es zum intensiven Wachstum an. So wird die phytohormonelle Behandlung verstärkt. Die Brüste wachsen so um mehrere Körbchengrössen. Die Schmerzen klingen ab, nach 1-2 Stunden kommt eine starke Durchblutung mit Kitzeln oder "Summen", die Haut bleibt den ganzen Tag gereizt.

Fazit zur planzlichen Brustvergrößerung mit Hormonpflanzen und Brennnesseln

Der Busen bleibt grösser, sogar nach einer Diät.

========

Peru: Tropensäfte aus Tropenfrüchten Cocona und Aguaje bewirken grösseren Busen

(Informationen aus Peru)

Cocona-Fruchtsaft: Cocona-Früchte mit Zimt und Duftnelken halbgar kochen ("sancochar"), dann pürieren und filtern und einnehmen

Aguaje-Fruchtsaft: Aguaje-Früchte in heissem Wasser einige Minuten aufweichen, dann schälen und filtern.


========

Creme "Bust Size" mit Pueraria Mirífica - verjüngte Brust wächst um 2 Körbchengrössen

Die Inhaltsstoffe der Creme "Bust Size"

Deoximiroestrol [aus Pueraria Mirifica] verfügt über einen ausgeprägten Verjüngungseffekt, der das Wachstum der Brüste begünstigt;

Wurzelextrakt aus der Heilpflanze Pueraria Mirífica nährt und schützt die Haut effektiv.

Rosenölessenz verbessert die Elastizität der Haut, lässt Streifen und Falten verschwinden und verhindert die Neubildung dieser lästigen Erscheinungen.



Pueraria Mirifica : Properties




Deoxymiroestrol The 2 phytoestrogens that make the Pueraria Mirifica different from the other plants are the Miroestrol and
Deoxymiroestrol
, whose particularities are to have the same stuctural similarity to the Estradiol. The Miroestrol is actually the first component isolated from this plant by a group of German chemists in 1940, but they erroneously thought and reported the plant as the Butea Superba. The plant was later on classified as a new species and called Pueraria Mirifica.

The discovery and designation of the Deoxymiroestrol on the Pueraria Mirifica root has been
reported in the "Journal of Natural Products". The author of this article has clearly proved that the Deoximiroestrol is the main chemical constituent of the Pueraria Mirifica.

The presence and coexistence of these two phytoestrogens in the Pueraria Mirifica root are essential because their chemical structures are practically identical to the structure of the Estradiol, an important human estrogen. Besides the Miroestrol and Deoxymiroestrol the Pueraria Mirifica also contains other components that belong to the family of the isoflavones such as Genistein, Daidzein, Daidzin, Genistin and Coumestrol which are generally present
in soybeans.
Miroestrol

However, the estrogenic activity of Miroestrol and Deoxymiroestrol is stronger and more
powerful than those of the soy isoflavones.

What are the benefits of the chemical composition of the Pueraria Mirifica ?

Although soybeans contain small amounts of phytoestrogens, extensive researches has
showed that all the effects of their chemical components, especially those of acting as an
anti-breast cancer, anti-prostate cancer, anti-colon cancer and finally anti-menopause syndromes
, are much lower than the Pueraria Mirifica ones, the latter is much more
important in terms of efficiency and concentration.

Pueraria Mirifica roots have 13 elements classified under the name of: "Phytoestrogens".

» MIROESTROL
» DEOXYMIROESTROL
» DAIDZEIN
» GENISTIN
» GENISTEIN
» B-SITOSTEROL
» STIGMASTEROL
» COUMESTROL
» PUERARIA
» COMPESTEROL
» MIRIFICOUMESTAN
» KWAKHURIN
» MIRIFICINE

Firmer and bigger breasts and naturally : the "miracle" of the Pueraria Mirifica,
an extraordinary plant, which grows only in Thailand. Results demonstrated for accessible products. Among others properties which make that it goes into the composition of numerous cosmetics, The Pueraria Mirifica firms up and stimulates the growth of breast, as a
second youth!





<<     >>


Teilen / share:

Facebook











Quellen

[web01] http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=S%C3%A4gepalme&stable=0&shownotice=1&fromsection=Nutzung

20
                    minuten online, Logo  RTL Logo  Welt
                    online, Logo  n-tv
                    online, Logo  Der
                    Standard online, Logo  Spiegel
                    online, Logo  Kopp-Verlag online, Logo

^