Bio-Rohkost-Produkte und mehr - kommt mit der Post!
Kraftvolle Produkte von Regenbogenkreis
Heilung+Vorbeugung durch Nahrung - Regenbogenkreis - Lübeck - Versand: Ganz Europa - Webseite: Dt.
Rohköstlichkeiten
Regenwaldprodukte
Algen (Ausleitung)
Energetisierung von Wasser
Bücher+DVDs (Kochen+Heilen)
Kontakt     Hauptseite     zurück
ESP

Lebensmittel bei Blutgruppe 0. Liste

1. Fleisch - 2. Fisch - 3. Milchprodukte - 4. Öle - 5. Nüsse - 6. Samen - 7. Getreide - 8. Getreideflocken - 9. Brote - 10. Eier - 11. Gemüse - 12. Pilze (Speisepilze) - 13. Gemüsesaft - 14. Früchte - 15. Fruchtsäfte - 16. Kräuter und Gewürze - 17. Sirups / Würzmittel / Verdickungsmittel - 18. Getränke: Tees - 19. Getränke

von Michael Palomino (2012)

Teilen / share:

Facebook




Kostenlos chatten Kostenlos chatten

aus:
-- Peter D'Adamo: 4 Blutgruppen. 4 Strategien für ein gesundes Leben. Mit Rezeptteil; Piper 2001
-- Peter D'Adamo: 4 Blutgruppen - richtig leben. Das individuelle Konzept für körperliches und seelisches Wohlbefinden; Piper 2002


ggg1. Fleisch bei Blutgruppe 0
(aus: Peter D'Adamo: 4 Blutgruppen - 4 Strategien, S.75)

+++ positiv:
Büffel
Hammel
Innereien (Herz, Leber)
(Leber ist bestes Vitamin-E-Nahrungsmittel für Blutgruppe 0 (4 Strategien, S.103)
Kalb
Lamm
Rind, Rinderhackfleisch
Wild

zur Optimierung des Stoffwechsels bei Blutgruppe 0
-- erlaubte Fleischarten, Leber und Niere sind für Blutgruppe 0 bestes Vitamin-B-Nahrungsmittel (4 Strategien, S.99).

ooo neutral:

Ente
Fasan
Huhn
Kaninchen
Rebhuhn
Truthahn (Pute)

- - - negativ:
Gans
Schinken, Schwein, Speck, Frühstücksspeck
("bewirkt anomale Blutreaktion; enthält Stoff, der sich auf Krankheitsanfälligkeit auswirken kann." (Lexikon, S.706)

ggg2. Fisch bei Blutgruppe 0
(aus: Peter D'Adamo: 4 Blutgruppen - 4 Strategien, S.76)

-- Fisch mit Omega-3-Fettsäuren senken bei den Menschen der Blutgruppe 0 die Lipide und Blutfettspiegel und beugen Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor (4 Strategien, S.75).
-- Meeresfrüchte sind für Menschen der Blutgruppe 0 eine gute Jod-Quelle für die Schilddrüsenregulation (4 Strategien, S.75), Fische, v.a. aber Meeresfische ebenfalls (4 Strategien, S.100)
-- erlaubte Fischarten sind für Blutgruppe 0 bestes Vitamin-B-Nahrungsmittel (4 Strategien, S.99).

+++ positiv:
mit Omega-3-Fettsäuren, die die Schilddrüse bei Blutgruppe 0 regulieren

Alse (Maifisch)
Blaufisch
Flussbarsch
Gelbschwanz
Hecht
Heilbutt
Hering, frisch
Kabeljau (Dorsch)
Lachs
Makrele
Regenbogenforelle
Roter Schnapper
Sardine (mit viel Calcium für Blutgruppe 0; 4 Strategien, S.100) Schnappbarsch
Schwertfisch
Seehecht (Hechtdorsch)
Seezunge
Stör
Streifenbarsch
Weissfisch (Maräne, Renke, Felchen)
Weissbarsch
Ziegelfisch

ooo neutral:
Aal
Austern
Barramunda
Fächerfisch
Flunder
Flusskrebse
Froschschenkel
Garnelen
Hai
Hechtbarsch
Hummer
Jakobsmuscheln (Pilger-, Kammuscheln)
Kalmar (Tintenfisch)
Karpfen
Krabben
Lachsforelle
Meerbrassen
Miesmuscheln
Rotbarsch (Goldbarsch)
Sardellen (Anchovis)
Schellfisch
Schildkröten
Seebarsch
Seeohr
Seeteufel (Angler)
Sonnenfisch
Stint
Venusmuscheln (Sand-, Klaffmuscheln)
Weinbergschnecken
Weisser Thun
Weissstör
Wolfsbarsch (Loup de mer)
Zackenbarsch

- - -  negativ:
Barrakuda (Pfeilhecht)
Hering, mariniert
Katzenfisch (Katfisch, Steinbeisser, Wels)
KaviarKrake
Meerschnecken
Räucherlachs

ggg3. Milchprodukte bei Blutgruppe 0
(aus: Peter D'Adamo: 4 Blutgruppen - 4 Strategien, S.84-85;
Peter D'Adamo: 4 Blutgruppen - richtig leben, S.229)

Blutgruppe 0 wehrt Kuhmilchprodukte ab:
-- das Abwehrsystem der Blutgruppe 0 erzeugt Antikörper gegen die Kuhmilchprodukte, um "das Eindringen dieses Lebensmittels in den Organismus" zu bekämpfen (4 Strategien, S.77)

-- der Organismus von Blutgruppe 0 kann Kuhmilchprodukte nicht richtig verarbeiten
-- Kuhmilchprodukte behindern den Stoffwechsel bei anderen Lebensmitteln
-- Schimmelstoffe können allergische Reaktionen provozieren (4 Strategien, S.84-85)
-- Speiseeis (aus Kuhmilchprodukten) kann Arthritis bewirken (4 Strategien, S.290)

+++ positiv: nicht vorhanden

ooo neutral:
Butter (alle 0-ler)
Farmerkäse (nur Sekretoren)
Mozzarella (nur Sekretoren) Schafskäse (Feta) (nur Sekretoren) (richtig leben, S.229)
Sojakäse
Sojamilch
Ziegenkäse (nur Sekretoren) (richtig leben, S.229)
Ghee [Butterfett] (alle 0-ler)

- - - negativ:
Blauschimmelkäse
Brie
Buttermilch
Camembert
Cheddar [engl. Käse aus Kuhmilch, urspr. aus Cheddar, Somerset] Colby [milder "amerikanischer" Käse aus Colby, Wisconsin]
Edamer
Emmentaler
Farmerkäse (nur Nicht-Sekretoren) (richtig leben, S.229)
Frischkäse
Gouda
Gruyère
Hüttenkäse
Jarlsberg
Joghurt, alle Sorten
Kefir
Milch, alle Sorten (auch Magermilch, auch Ziegenmilch)
Molke
Monterey Jack
Mozzarella (nur Nicht-Sekretoren) (richtig leben, S.229)
Münsterkäse
Neufchâtel
Parmesan
Provolone
Ricotta [aus Schaf- und Kuhmilch]
Schafskäse (Feta) (nur Nicht-Sekretoren) (richtig leben, S.229)
Schmelzkäse
Speiseeis, Glace
Ziegenkäse (nur Nicht-Sekretoren) (richtig leben, S.229)
Ziegenmilch (Sekretoren und Nicht-Sekretoren) (richtig leben, S.228)

ggg4. Öle bei Blutgruppe 0
(aus: Peter D'Adamo: 4 Blutgruppen - 4 Strategien, S.78,87)

+++ positiv:
Leinsamenöl
Olivenöl

Leinsamenöl und Olivenöl fördern Herz und Arterien und senken eventuell die Blutcholesterinwerte (4 Strategien, S.78).

ooo neutral:
Dorschleberöl (Lebertran)
Rapsöl
Sesamöl

- - - negativ:
Baumwollsaatöl
Distelöl
Erdnussöl
Maiskeimöl

ggg5. Nüsse bei Blutgruppe 0
(aus: Peter D'Adamo: 4 Blutgruppen - 4 Strategien, S.78)

Erlaubte Nüsse sind beste Nahrungsmittel für Vitamin B (4 Strategien, S.99) und Vitamin-E bei Blutgruppe 0 (4 Strategien, S.103).

+++ positiv:

Kürbiskerne
Walnüsse

ooo neutral:

Esskastanien (Maronen)
Haselnüsse
Macadamianüsse
Mandeln, Mandelmus
Pekanüsse

- - - negativ:
Cashewnüsse
Erdnüsse, Erdnussbutter
Paranüsse

ggg6. Samen bei Blutgruppe 0
(aus: Peter D'Adamo: 4 Blutgruppen - 4 Strategien, S.78)

+++ positiv: nicht vorhanden

ooo neutral:
Pinienkerne
Sesampaste (Tahini)
Sonnenblumenkerne
Sonnenblumenmus

- - - negativ:
Mohnsamen
Pistazien

ggg7. Getreide bei Blutgruppe 0
(aus: Peter D'Adamo: 4 Blutgruppen - 4 Strategien, S.80,81)

+++ positiv: nicht vorhanden

ooo neutral:
Reis (Basmatireis, Naturreis, Reismehl, Wilder Reis) (4 Strategien, 80,81),
Reisdrink (alle) (richtig leben, S.229)
Buchweizen
Dinkelmehl
Hafer (Sekretoren) (richtig leben, S.233)
Gerstenmehl
Quinoa [Reismelde, Heidenkorn aus Süd-"Amerika"]
Roggenmehl
Topinambur

- - - negativ:
Weizen (vorgekochter Weizenschrot, Weizengries, Hartweizenmehl, Hartweizengries)

Der Mensch der Blutgruppe 0 entwickelt eine Abwehrreaktion gegen Weizenlectine. Die Weizennahrung wird dann langsam umgewandelt und als Fett gespeichert (4 Strategien, S.80).

Das Agglutinin von Vollkornweizen kann bei Blutgruppe 0 Entzündungen verschlimmern, v.a. bei Nicht-Sekretoren, v.a. bei Männern (richtig leben, S.233).

Die Weizen-Lectine ahmen bei Blutgruppe 0 Insulin nach und bewirken Insulinresistenz, so dass Insulin nachgespritzt werden muss (richtig leben, S.263-264).
Couscous
glutenhaltiges Mehl
Hafer (Nicht-Sekretoren) (richtig leben, S.233)Hafermehl
Sobanudeln (Buchweizennudeln)
Mehrkornmischungen mit Weizen

Der Mensch der Blutgruppe 0 entwickelt eine Abwehrreaktion gegen Weizenlectine. Die Weizennahrung wird dann langsam umgewandelt und als Fett gespeichert (4 Strategien, S.80).

Das Agglutinin von Vollkornweizen kann bei Blutgruppe 0 Entzündungen verschlimmern, v.a. bei Nicht-Sekretoren, v.a. bei Männern (richtig leben, S.233).

Weizen-Lectine ahmen bei Blutgruppe 0 Insulin nach und bewirken Insulinresistenz, so dass Insulin nachgespritzt werden muss (richtig leben, S.263-264).

Maismehl
beeinträchtigt bei Blutgruppe 0 die Insulinproduktion, provoziert Diabetes und Fettleibigkeit, bei Diabetes in der Familie unbedingt weg damit, S.82)

Mais-Lectine ahmen bei Blutgruppe 0 Insulin nach und bewirken Insulinresistenz, so dass Insulin nachgespritzt werden muss (richtig leben, S.263-264).


ggg8. Getreideflocken bei Blutgruppe 0
(aus: Peter D'Adamo: 4 Blutgruppen - 4 Strategien, S.80)

+++ positiv: nicht vorhanden

ooo neutral:
Amaranth-Flocken
Buchweizen-Flocken
Dinkel-Flocken
Gersten-Flocken
Kamut (ägypt. Weizen)
Puffhirse
Puffreis
Reisflocken
Reiskleie

- - - negativ:
Cornflakes
Haferkleie-Flocken
Haferschrot
Weizenflocken, Weizenkeime, Weizenkleie, Weizenschrot
(Der Mensch der Blutgruppe 0 entwickelt eine Abwehrreaktion gegen Weizenlectine. Die Weizennahrung wird dann langsam umgewandelt und als Fett gespeichert (4 Strategien, S.80).

(Das Agglutinin von Vollkornweizen kann bei Blutgruppe 0 Entzündungen verschlimmern, v.a. bei Nicht-Sekretoren, v.a. bei Männern (richtig leben, S.233).

(Weizen-Lectine ahmen bei Blutgruppe 0 Insulin nach und bewirken Insulinresistenz, so dass Insulin nachgespritzt werden muss (richtig leben, S.263-264).

ggg9. Brote bei Blutgruppe 0
(aus: Peter D'Adamo: 4 Blutgruppen - 4 Strategien, S.81)

+++ positiv:
Essener Brot (die Weizenlektine sind durch Keimung des Weizens vor der Verarbeitung zerstört) (4 Strategien, S.81); bekömmlich für Sekretoren und Nicht-Sekretoren (richtig leben, S.235)

ooo neutral:
Dinkelbrot
Glutenfreies Brot
Hirsebrot
Knäckebrot
Reiswaffeln, Vollreisbrot (Brot aus Naturreis) Roggenbrot
Sojabrot

- - - negativ:
- wird von Blutgruppe 0 schlecht verdaut und provoziert Fett und Gewichtszunahme
- stören den Stoffwechsel anderer Lebensmittel (4 Strategien, S.81)
- schädliche Getreide bewirken bei Blutgruppe 0 Arthritis (4 Strategien, S.286), z.B. Sandwich aus Weizenmehl (4 Strategien, S.290)

Bagels (Hefegebäck aus Weizen)
Haferkleie-Muffins
Hartweizenbrot
Maismehl-Muffins
Mais-Lectine ahmen bei Blutgruppe 0 Insulin nach und bewirken Insulinresistenz, so dass Insulin nachgespritzt werden muss (richtig leben, S.263-264). Pumpernickel [?]

Matzen, aus Weizen, Mehrkornbrot, [mit Weizen drin], Weizenkeimbrot, Weizenkleie-Muffins, Weizenvollkornbrot (Grahambrot)

Der Mensch der Blutgruppe 0 entwickelt eine Abwehrreaktion gegen Weizenlectine. Die Weizennahrung wird dann langsam umgewandelt und als Fett gespeichert (4 Strategien, S.80).

Das Agglutinin von Vollkornweizen kann bei Blutgruppe 0 Entzündungen verschlimmern, v.a. bei Nicht-Sekretoren, v.a. bei Männern (richtig leben, S.233).

Weizen-Lectine bei Blutgruppe 0 Insulin nach und bewirken Insulinresistenz, so dass Insulin nachgespritzt werden muss (richtig leben, S.263-264).


ggg10. Eier bei Blutgruppe 0
(richtig leben, S.228-229)

+++ positiv: nicht vorhanden

ooo neutral:
Eigelb (Hühnerei), Eiweiss (Hühnerei), Hühnereier, Enteneier (richtig leben, S.229)

- - - / ooo negativ (Sekretoren) - neutral (Nicht-Sekretoren)
Gänseeier, Lachsrogen, Wachteleier (richtig leben, S.228)


ggg11. Gemüse bei Blutgruppe 0
(aus: Peter D'Adamo: 4 Blutgruppen - 4 Strategien, S.82,83)

-- basische Früchte und Gemüse sind für den sauren Magen von Blutgruppe 0 ein Schutz vor Übersäuerung, Reizungen der Magenschleimhaut und somit vor Magengeschwüren  (4 Strategien, S.75).
-- grüne Gemüse mit viel Vitamin K unterstützt die Blutgerinnung des dünnen Blutes von Blutgruppe 0: Grünkohl, Blattkohl, Römischer Salat, Broccoli / Brokkoli, Spinat (4 Strategien, S.82,83)
--
grüne Blattgemüse mit Folsäure (ein Vitamin B) (richtig leben, S.212), die grünen Blattgemüse (Grünkohl, Spinat, Mangold) sind für Blutgruppe 0 beste Vitamin-B-Nahrungsmittel (4 Strategien, S.99) und beste Vitamin-E-Nahrungsmittel (4 Strategien, S.103).
-- grüne Gemüse fördern bei Blutgruppe 0 mit ihrem Chlorophyll die Blutgerinnung  (4 Strategien, S.293).

+++ positiv:
Algen
Artischocken
Bohnen und Hülsenfrüchte: Adzukibohnen, Augenbohnen, Pintobohnen (4 Strategien, S.79)
(senken Magensäure und können bei Blutgruppe 0 Magengeschwüre heilen
(4 Strategien, S.79)
Brokkoli / Broccoli (mit viel Vitamin K, unterstützt die Blutgerinnung des dünnen Blutes von Blutgruppe 0 (4 Strategien, S.82,83), mit viel Calcium für Blutgruppe 0 (4 Strategien, S.100)
Chicorée
Eskarol (Winterendivie)
Gartenkürbis
Gemüsezwiebeln
Kartoffeln: Süsskartoffeln
Kohl: Blattkohl, Grünkohl
(mit viel Vitamin K, unterstützt die Blutgerinnung des dünnen Blutes von Blutgruppe 0
(4 Strategien, S.82,83) bestes Vitamin-B-Nahrungsmittel  für Blutgruppe 0 (4 Strategien, S.99) und Vitamin E (4 Strategien, S.103)
Kohlrabi
Löwenzahn
Mangold
(bestes Vitamin-B-Nahrungsmittel  für Blutgruppe 0 (4 Strategien, S.99) und Vitamin E (4 Strategien, S.103)
Meerrettich
Okra (Gumbo)
Paprikaschoten, rot
Pastinaken
Porree
Römischer Salat
(mit viel Vitamin K, unterstützt die Blutgerinnung des dünnen Blutes von Blutgruppe 0 (4 Strategien, S.82,83) und Vitamin E (4 Strategien, S.103)
Rüben: Weisse Rüben, Rübengrün
Spinat
(mit viel Vitamin K, unterstützt die Blutgerinnung des dünnen Blutes von Blutgruppe 0 (4 Strategien, S.82,83); bestes Vitamin-B-Nahrungsmittel (4 Strategien, S.99) und Vitamin E (4 Strategien, S.103)
Topinambur
Zwiebeln, Gemüsezwiebeln

ooo neutral:
Tomate (Tomaten- Lectine verklumpen das Blut jedes Bluttyps. 0-Typen produzieren jedoch keine Antikörper gegen Tomaten und dürfen sie somit essen (4 Strategien, S.118).

Bambussprossen
Bohnen und Hülsenfrüchte: Cannellinobohnen, Dicke Bohnen, Grüne Bohnen, Grüne Erbsen, Kichererbsen, Limabohnen, Puffbohnen (Saubohnen), Rote Bohnen, Schwarze Bohnen, Sojabohnen, Weisse Bohnen, Zuckerschoten (4 Strategien, S.79) BrunnenkresseChilischoten
Daikon (japan. Rettich)
Eisbergsalat
Endivien
Fenchel
Frühlingszwiebeln

Gurken
Kopfsalat
Kürbis: Melonenkürbis
Möhren
Mungbohnensprossen
Oliven, grüne
Pak-choi (chin. Blätterkohl)
Paprikaschoten, grün, gelb

Radicchio [rotblättrige Endivie]

Radieschen
Rettiche, Rettichsprossen
Rüben, rote, gelbe Kohlrübe, Steckrübe
Rucola
Schalotten
Spargel
Staudensellerie
Tempeh [indonesisches Sojaprodukt]
Tofu
Tomaten
Wasserkastanien
Yamswurzel
Zucchini

- - - negativ:
Kohl: Blumenkohl, Chinakohl, Rosenkohl, Rotkohl, Senfkohl, Weisskohl

(sind Gemüse, die die die ohnehin schon schwache Schilddrüsenfunktion von Blutgruppe 0 zusätzlich hemmen (4 Strategien, S.83).


Aubergine
(ist ein Nachtschattengewächs, das bei Blutgruppe 0 Lektine in Geweben und Gelenken ablagert und so arthritische Erkrankungen provoziert).
Kartoffeln [Salzkartoffeln, Pommes Frites]
(ist ein Nachtschattengewächs, das bei Blutgruppe 0 Lektine in Geweben und Gelenken ablagert und so arthritische Erkrankungen provoziert).

Salzkartoffel-Lectine ahmen bei Blutgruppe 0 Insulin nach und bewirken Insulinresistenz, so dass Insulin nachgespritzt werden muss (richtig leben, S.263-264).

Alfalfasprossen [Luzernesprossen]
(reizt bei Blutgruppe 0 den Magen-Darm-Trakt und kann die Probleme der Übersäuerung noch verstärken (4 Strategien, S.82)

(Alfalfa [Luzerne] verdünnt ausserdem das Blut und ist für Blutgruppe 0 mit dünnem Blut gefährlich (4 Strategien, S.88).
Avocado
Bohnen und Hülsenfrüchte: Berglinsen, Grüne Linsen, Kidneybohnen, Perlbohnen, Rote Linsen (4 Strategien, S.79)

(Schädliche Bohnen und Hülsenfrüchte (v.a. bei Linsen und Kidneybohnen) machen das Muskelgewebe basisch und bewirken bei Blutgruppe 0 Müdigkeit (4 Strategien, S.73).

(Die Lectine der schädlichen Bohnen ahmen bei Blutgruppe 0 Insulin nach und bewirken Insulinresistenz, so dass Insulin nachgespritzt werden muss (richtig leben, S.263-264).
Mais, gelb und weiss
(beeinträchtigt bei Blutgruppe 0 die Insulinproduktion und verursacht Fettleibigkeit und Diabetes, (4 Strategien, S.82)

(Mais-Lectine ahmen bei Blutgruppe 0 Insulin nach und bewirken Insulinresistenz, so dass Insulin nachgespritzt werden muss (richtig leben, S.263-264).
Oliven, schwarz (Schimmelstoffe können Allergien auslösen (4 Strategien, S.82)
Gemüse in Essig:
Essiggurke / Pickles in Essig oder in Salzbrühe (richtig leben, S.249) Relish [Gemüse in Essig] (4 Strategien, S.86-87; richtig leben, S.249), Mixed Pickles, saure und süsse [Gemüsearten in Essig eingelegt] (4 Strategien, S.86-87)

(Essig reizt bei Blutgruppe 0 den Magen-Darm-Trakt (4 Strategien, S.86) sauer eingelegte Gemüse [wie z.B. Sweet and Sour von Dr.Ben's] (reizen Magenschleimhaut stark und sind für Blutgruppe 0 unverdaulich (4 Strategien, S.87)

ggg12. Pilze (Speisepilze) bei Blutgruppe 0
(aus: Peter D'Adamo: 4 Blutgruppen - 4 Strategien, S.83)

+++ positiv: nicht vorhanden

ooo neutral:
Abalonepilze
Austernpilze
Champignons
Enokipilze

- - - negativ:
Shiitakepilze (enthalten Schimmelstoffe, die bei Blutgruppe 0 allergische Reaktionen auslösen können (4 Strategien, S.82)


ggg13. Gemüsesaft bei Blutgruppe 0
(aus: Peter D'Adamo: 4 Blutgruppen - 4 Strategien, S.83,85)

Basische Früchte und Gemüse sind für den sauren Magen von Blutgruppe 0 ein Schutz vor Übersäuerung, Reizungen der Magenschleimhaut und somit vor Magengeschwüren  (4 Strategien, S.75).

+++ positiv: nicht vorhanden

ooo neutral:
Säfte von bekömmlichen Gemüsesorten:
Gurkensaft
Möhrensaft
Tomatensaft
(Tomaten- Lectine verklumpen das Blut jedes Bluttyps. 0-Typen produzieren jedoch keine Antikörper gegen Tomaten und dürfen sie somit essen (4 Strategien, S.118).

- - - negativ:
Kohlsaft (wegen Hemmung der ohnehin schon schwachen Schilddrüsenfunktion bei Blutgruppe 0) (4 Strategien, S.82)

ggg14. Früchte bei Blutgruppe 0
(aus: Peter D'Adamo: 4 Blutgruppen - 4 Strategien, S.84-85)

-- basische Früchte und Gemüse sind für den sauren Magen von Blutgruppe 0 ein Schutz vor Übersäuerung, ein Schutz vor Reizungen der Magenschleimhaut und somit ein Schutz vor Magengeschwüren  (4 Strategien, S.75)
-- Beeren sind für Blutgruppe 0 alle unproblematisch ausser Brombeeren, die die Verdauung erschweren (4 Strategien, S.84)

+++ positiv:
- mit basisch-alkalischer Wirkung im Magen von Blutgruppe 0
- ohne Schimmelstoffe

Feigen (frische und getrocknete)
(reagieren basisch, gleichen den sauren Magen von Blutgruppe 0 aus und haben keine belastenden Schimmelstoffe (4 Strategien, S.84)
Kirschen: Herzkirschen (blaue Kirschen, S.85)
(sind stark basisch und gleichen den sauren Magen von Blutgruppe 0 aus (4 Strategien, S.85)
Pflaumen (frische und getrocknete)

(reagieren basisch, gleichen den sauren Magen von Blutgruppe 0 aus und haben keine belastenden Schimmelstoffe (4 Strategien, S.84)

ooo neutral:
Apfel, Granatapfel
Ananas
(fördert die Verdauung gegen Blähungen, wirkt bei Blutgruppe 0 gegen Ödeme und Übergewicht (4 Strategien, S.85)
Aprikose
Banane
Birnen
Blaubeeren
Boysenbeeren [Kreuzung aus Loganbeere, Himbeere und Brombeere, v.a. Neuseeland]
Datteln
Grapefruits (sind sauer, nach der Verdauung haben sie aber alkalische Eigenschaften (4 Strategien, S.84)
Guave
Himbeere
Holunderbeere
Johannisbeere (rot und schwarz)
Kaktusfeige
Kirsche
Kiwi
Kumquat [orange Frucht aus China und Vietnam]
Limette
Loganbeere ["amerikanische" Kreuzung zw. Brombeere und Himbeere]
Mango
Melone: Wassermelone, Wintermelone
Nektarine
Papaya
Persimone (Kaki)
Pfirsich
Preiselbeere
Rosine
Stachelbeere
Sternfrucht (Karambola) [Carambole]
Weintraube
Zitrone

- - - negativ:
- wegen zu saurer Wirkung im sauren Magen von Blutgruppe 0
- wegen Schimmelstoffen, die bei Blutgruppe 0 allergische Reaktionen auslösen können

Banane: Kochbanane ["platano"]
Brombeere (erschweren bei Blutgruppe 0 die Verdauung (4 Strategien, S.84).
Erdbeere (hoher Säuregehalt, schädlich für den sauren Magen von Blutgruppe 0 (4 Strategien, S.84), ist säurebildend (richtig leben, S.217)

Melone: Honigmelone, Kantalupmelone (Schimmelstoffe können bei Blutgruppe 0 allergische Reaktionen auslösen (4 Strategien, S.82,84)
Kokosnuss (bei Blutgruppe 0 empfindliche Reaktionen möglich (4 Strategien, S.84)
Litschis
Mandarine (hoher Säuregehalt, schädlich für den sauren Magen von Blutgruppe 0 (4 Strategien, S.84), ist säurebildend (richtig leben, S.217)
Orange (hoher Säuregehalt, schädlich für den sauren Magen von Blutgruppe 0 (4 Strategien, S.84), ist säurebildend (richtig leben, S.217)
Rhabarber [zu sauer?]


ggg15. Fruchtsäfte bei Blutgruppe 0
(aus: Peter D'Adamo: 4 Blutgruppen - 4 Strategien, S.84-85)

Basische Früchte und Gemüse sind für den sauren Magen von Blutgruppe 0 ein Schutz vor Übersäuerung, Reizungen der Magenschleimhaut und somit vor Magengeschwüren  (4 Strategien, S.75).

+++ positiv:
- mit basisch-alkalischer Wirkung im Magen von Blutgruppe 0
- ohne Schimmelstoffe

Ananassaft (Ananas fördert die Verdauung gegen Blähungen, wirkt bei Blutgruppe 0 gegen Ödeme und Übergewicht) (4 Strategien, S.85).
Kirschsaft (aus Schwarzkirschen)
(Kirschsaft aus Schwarzkirschen ist stark basisch und gleicht den sauren Magen von Blutgruppe 0 aus (4 Strategien, S.85).
Pflaumensaft

(Pflaumen reagieren basisch und gleichen den sauren Magen von Blutgruppe 0 aus und haben keine belastenden Schimmelstoffe (4 Strategien, S.84).

ooo neutral:
Aprikosensaft
Grapefruitsaft (Grapefruits sind sauer, nach der Verdauung haben sie aber alkalische Eigenschaften) (4 Strategien, S.84).

- - - negativ:
- wegen zu saurer Wirkung im sauren Magen von Blutgruppe 0
- wegen zu hohem Zuckergehalt

Apfelmost (für Blutgruppe 0 zu stark zuckerhaltig (4 Strategien, S.85)
Apfelsaft (für Blutgruppe 0 zu stark zuckerhaltig (4 Strategien, S.85)

Orangensaft
(Mandarinen und Orangen haben saure Wirkung im sauren Magen von Blutgruppe 0 (4 Strategien, S.84-85), und ausserdem sind sie säurebildend (richtig leben, S.217). Alle sauren Säfte wie Orangensaft sind von Blutgruppe 0 zu meiden (4 Strategien, S.85)

ggg16. Kräuter und Gewürze bei Blutgruppe 0
(aus: Peter D'Adamo: 4 Blutgruppen - 4 Strategien, S.86-87)

+++ positiv:
mit beruhigender Wirkung auf Magen-Darm-Trakt

Carob [Johannisbrotbaum]
Cayennepfeffer [gemahlene Chili-Schote Cayenne] (wärmendes Gewürz, wirkt beruhigend auf Magen-Darm-Trakt bei Blutgruppe 0 (4 Strategien, S.86)
Curry (wärmendes Gewürz, wirkt beruhigend auf Magen-Darm-Trakt bei Blutgruppe 0 (4 Strategien, S.86)

Kombualgen
(- basisch vorbeugend gegen Magen-Darm-Geschwüre
- die Fucose in Kombualgen schützt die Schleimhaut des Magen-Darm-Trakts, so können sich Bakterien, die Magengeschwüre verursachen können, kaum festsetzen
- regulieren Schilddrüse mit Jod und wirken gegen Übergewicht (4 Strategien, S.86) Kurkuma [gelber Ingwer, safranähnlich] Petersilie (beruhigt Magen-Darm-Trakt bei Blutgruppe 0)

Rotalge (Dulse)

ooo neutral:
Anis
Basilikum
Bohnenkraut
Chilis (rot)
Dill
Estragon
Gewürznelke
Grüne Minze
Ingwer
Kardamom
Kerbel
Knoblauch
Koriander
Kümmel,
Kreuzkümmel
Lorbeerblatt
Majoran
Meerrettich
Minze
Nelkenpfeffer (Piment)
Paprikapulver
Pfefferkörner
Pfefferminze
Rosmarin
Safran
Salbei
Schnittlauch
Senfpulver
Tamarinde
Thymian

- - - negativ:
MuskatnussPfeffer (gemahlen, schwarz und weiss)
(reizt den Magen-Darm-Trakt (4 Strategien, S.86)
Vanille
Zimt

Reizende Kräuter, die ausserdem das Blut zusätzlich verdünnen, sind für die Blutgruppe 0 gefährlich:
Alfalfa [Luzerne],
Aloe,
Grosse Klette,
Maisgriffel (4 Strategien, S.88).


ggg17. Sirups / Würzmittel / Verdickungsmittel bei Blutgruppe 0
(aus: Peter D'Adamo: 4 Blutgruppen - 4 Strategien, S.86-87)

+++ positiv:
Jodsalz (wirkt mit Jod in kleinen Mengen regulierend auf die knappe Schilddrüsentätigkeit bei Blutgruppe 0 (4 Strategien, S.86)
Zitronensaft

ooo neutral:
Agar-Agar [Verdickungsmittel E406]
Ahornsirup
Bergamottöl
Gelatine
Gelees (aus zulässigen Früchten)
Gerstenmalz
Honig
Konfitüren (aus zulässigen Früchten)
Mandelöl
Melasse
Miso [japanische Sojapaste]
Naturreissirup
Pfeilwurzmehl
Reissirup
Salatsaucen (fettarm, nur aus zulässigen Zutaten) [z.B. Sojasauce od. Olivenöl]SalzSenfTamari (dunkle Sojasauce, weizenfrei; richtig leben, S.252)
Tapioka [Maniok-Stärke]
Weinstein
Wintergrünöl
Worcestersauce
Zucker, weisser und brauner
Zuckerrohrsaft

- - - negativ:
Essig: Apfelessig, Balsamico-Essig, Rotweinessig, Weissweinessig, Mayonnaise [enthält Essig], Tomatenketchup (enthält Essig)
(Essig reizt bei Blutgruppe 0 den Magen-Darm-Trakt (4 Strategien, S.86)

Kapern [?]
Maissirup (beeinträchtigt bei Blutgruppe 0 die Insulinproduktion, provoziert Diabetes und Fettleibigkeit, bei Diabetes in der Familie unbedingt weg damit; 4 Strategien, S.82)
Maisstärke (beeinträchtigt bei Blutgruppe 0 die Insulinproduktion, provoziert Diabetes und Fettleibigkeit, bei Diabetes in der Familie unbedingt weg damit; 4 Strategien, S.82)

ggg18. Getränke: Tees bei Blutgruppe 0
(aus: Peter D'Adamo: 4 Blutgruppen - 4 Strategien, S.88)

+++ positiv:
- wirken beruhigend auf das überaktive Verdauungssystem und auf das hyperaktive Immunsystem der Blutgruppe 0

Bockshornklee
Chilis (rot)
Hagebutte (wirkt beruhigend auf das überaktive Verdauungssystem und das hyperaktive Immunsystem von Blutgruppe 0 (4 Strategien, S.87)
Hopfen
Ingwer
Lindenblüten
Löwenzahn
Maulbeere
Petersilie
Pfefferminze (beruhigend für das überaktive Verdauungssystem und das hyperaktive Immunsystem von Blutgruppe 0) (4 Strategien, S.87)
Rotulmenrinde
Sarsaparilletee (Gewürz aus Wurzel der Stechwinde) (wirkt beruhigend auf das überaktive Verdauungssystem und das hyperaktive Immunsystem von Blutgruppe 0) (4 Strategien, S.87)
Vogelmiere

ooo neutral:
Baldrian
Dong quai (chinesischer Tee, Angelica sinensis)
Eisenkraut
Ginseng
Grüner Tee (als Koffeinersatz für Kaffee erlaubt; 4 Strategien, S.88,89)
Helmkraut
Himbeerblatt
Holunder
Kamille
Königskerze
Minze: Grüne Minze, Katzenminze
Salbei
Schafgarbe
Süssholzwurzel (als Pulver oder Bonbon (eglycyrrhisirierte Süssholzwurzel, Glycyrrhiza glabra DGL). Süssholz heilt die Magenschleimhaut und schützt den Magen vor Magensäuren (4 Strategien, S.101)
Thymian
Weissbirke
Weissdorn
Weisser Andorn
Weisseichenrinde

- - - negativ:
wirken reizend:

Alfalfa (Luzerne) (reizt bei Blutgruppe 0 den Magen-Darm-Trakt und kann die Probleme der Übersäuerung noch verstärken (4 Strategien, S.82).
(Alfalfa verdünnt zusätzlich das Blut und ist für Blutgruppe 0 mit seinem dünnen Blut gefährlich (4 Strategien, S.88).

Aloe (reizt den Magen-Darm-Trakt, wirkt blutverdünnend und ist somit für Blutgruppe 0 mit dünnem Blut gefährlich (4 Strategien, S.88).
Enziantee
Erdbeerblatt
Gelbwurz
Grosse Klette (reizt den Magen-Darm-Trakt, wirkt blutverdünnend und ist somit für Blutgruppe 0 mit dünnem Blut gefährlich (4 Strategien, S.88).
Hirtentäschel
Huflattich
Johannisbeerkraut
Krauser Ampfer
Maisgriffel (reizt den Magen-Darm-Trakt, wirkt blutverdünnend und ist somit für Blutgruppe 0 mit dünnem Blut gefährlich (4 Strategien, S.88).
Rhabarber
Rotklee
Sennesblätter
Sonnenhut (Echinacea)


19. Getränke bei Blutgruppe 0
(aus: Peter D'Adamo: 4 Blutgruppen - 4 Strategien, S.88)

+++ positiv:
- wirken beruhigend auf das überaktive Verdauungssystem und auf das hyperaktive Immunsystem der Blutgruppe 0

Mineralwasser

ooo neutral:
Bier (in beschränkten Mengen)
Grüner Tee
Rotwein
Weisswein

- - - negativ:
Bohnenkaffee mit Koffein, ohne Koffein
Cola
Limonaden
Schwarztee
Spirituosen

Teilen / share:

Facebook





Kraftvolle Produkte von
                                Regenbogenkreis
Nie mehr kalte Hände und kalte Füsse! - Regenbogenkreis - Lübeck - Versand: Ganz Europa - Webseite: Dt.
Powershake von Regenbogenkreis 
Heilung und Vorbeugung durch Nahrung - Heilkräuter, alles Bio-Vollkorn, kein weisser Gift-Zucker
Rohköstlichkeiten (Kekse, Schokolade, Brote, Oliven, Miso etc.)
Regenwaldprodukte (Kräftigung, Heilung und Prävention)
Algen (Ausleitungen, Vitamine, Mineralien, Eiweisse, Nährstoffe)
Energetisierung von Wasser (Blumenmuster, Filteranlagen etc.)
Bücher und DVDs (veganes Kochen, Heilen, Geistiges, günstig!) etc. etc. etc.



^