Bio-Rohkost-Produkte und mehr - kommt mit der Post!
Regenwaldtee von Regenbogenkreis
Heilung+Vorbeugung durch Nahrung - Regenbogenkreis - Lübeck - Versand: Ganz Europa - Webseite: Dt.
Rohköstlichkeiten
Regenwaldprodukte
Algen (Ausleitung) Energetisierung von Wasser
Bücher+DVDs (Kochen+Heilen)

Kontakt     Hauptseite     zurück
ENGL     ESP

Allergien gemäss Blutgruppe

Die Blutgruppen haben verschiedene Anfälligkeiten für Allergien

Allergien,
              z.B. Heuschnupfen, sind je nach Blutgruppe verschieden
Allergien, z.B. Heuschnupfen, sind je nach Blutgruppe verschieden

von Michael Palomino (2006)

Allergien sind ein Impfschaden und heilen mit Natron - die Erfolgsquote ist 90% (Michael Palomino 2016).

Teilen / share:

Facebook




Berge, Wald und Meer in Deutschland
Skifahren, Wandern und Klettern   Alpen, Allgäu, Nordsee, Ostsee, Bodensee.
                          Urlaub in den Bergen oder am Meer   Reisehummel - Lust auf Schwarzwald?   Skifahren, Wandern und Klettern   Reisehummel - Lust auf Harz?
Alpen - Berge und Meer - Schwarzwald - Bayerischer Wald - Harz
www.reisehummel.de - Baden-Baden - Verkauf: D

aus:
-- Dr. Peter J. D'Adamo / Catherine Whitney: 4 Blutgruppen. Vier Strategien für ein gesundes Leben. Mit Rezeptteil (Piper 2001)
-- Peter D'Adamo: 4 Blutgruppen - richtig leben. Das individuelle Konzept für körperliches und seelisches Wohlbefinden (Piper 2002)


Unterscheidung von Allergien und Unverträglichkeiten

Eine Unverträglichkeit eines Lebensmittels im Magen-Darm-Trakt ist keine Allergie, sondern eine Reaktion des Immunsystems. Dies gilt es klar zu unterscheiden. Wenn dem Körper z.B. ein Enzym zur Zerlegung von Lactose fehlt, provoziert Milchlactose eine Übelkeit und ist somit unverträglich. In solch einem Fall muss man z.B. Milchprodukte einnehmen, die mit dem Enzym angereichert sind (4 Strategien, S.283).

Eine Allergie ist keine Übelkeit, sondern eine neue Krankheit: Das Immunsystem produziert einen Antikörper gegen ein Nahrungsmittel, der im Körper eine schnelle und heftige Reaktion provoziert: Ausschlag, Schwellungen, Krampf (4 Strategien, S.283).

Im seltenen Fall einer Allergie gegen ein Lebensmittel der Blutgruppenernährung muss man diese Lebensmittel vom Speiseplan streichen (4 Strategien, S.284)

[zumindest bis die Blutgruppenernährung stabilisiert ist, und dann kann man es nochmals versuchen].

Unpassende Lektine provozieren allergieähnliche Unverträglichkeiten

Viele [unpassende] Nahrungslektine veranlassen das Immunsystem [je nach Blutgruppe] zur Bildung von Antikörpern gegen diese [unpassenden] Lektine. Für die Betroffenen gelten die jeweiligen Lebensmittel als "hoch-allergen", obwohl es keine Körperallergie, sondern nur eine Lektinreaktion ist. Mit dem Weglassen der schädlichen Lektine verschwindet dann regelmässig der allergieähnliche Zustand (richtig leben, S.90).

D'Adamo schätzt es für "sehr wahrscheinlich, dass so manche vermutliche Nahrungsmittelallergie in Wirklichkeit eine Reaktion des Immunsystems auf diese in der Nahrung vorhandenen Lektine ist." (richtig leben, S.90)

Allergien allgemein: Falsche Lectine - Freisetzung von Histaminen  und Kininen - allergische Reaktion

Beispiel des Zusammenhangs zwischen Pollen und Weizen:

Die Pollen beinhalten oft Lectine, die starke Histamine freisetzen. Damit bricht jeweils ein Allergie-Symptom aus wie z.B. Jucken oder Triefnase etc. Vor allem Weizenlectine wirken auf IgE-Antikörper (Immunglobin-E-Antikörper). Diese wirken auf weisse Blutkörperchen ("Basophile"), die weissen Blutkörperchen wiederum produzieren nun neben dem Allergen Histamin auch noch das Allergen Kinin. Und die Kinine können schwere allergische Reaktionen auslösen, mit Schwellungen im Rachenraum bis zur Atmungsbehinderung (4 Strategien, S.284).

D'Adamo:

"In zahlreichen Pollen sind Lectine enthalten, die die Freisetzung von starken Histaminen begünstigen, und - Zack! - schon sind alle Allergie-Symptome ausgebrochen: Juckreiz, Niesen, Triefnase, Atembeschwerden, Husten und rotunterlaufene, tränende Augen.

Die Lectine in zahlreichen Nahrungsmitteln, insbesondere im Weizen, beeinflussen im Blut enthaltene IgE-(Immunglobulin E) Antikörper. Diese Antikörper regen weisse Blutkörperchen, so genannte Basophile, dazu an, neben Histaminen auch noch Kinine, eine weitere Gruppe machtvoller Allergene, freizusetzen. Diese Kinine können schwere allergische Reaktionen auslösen, zu Schwellungen im Rachenraum führen und die Atmung behindern." (4 Strategien, S.284)

[Ergänzung: Feinstaub und die schädliche Ernährung in der Stadt provozieren Allergien
Gleichzeitig ist die Wirkung von Feinstaub den Pollen ähnlich: Feinstaub entsteht durch Reifenabrieb, Fahrbahnabrieb, Bremsenabrieb, und durch Heizungen. Und: In den Städten wird auch viel weniger gesund gegessen als auf dem Land. Deswegen treten in den Städten viel mehr Allergien auf als auf dem Land. McDonalds und andere Fastfood-Ketten mit ihren vielen schädlichen Weizenbrötchen sind wesentlich am Wachstum der Allergieraten beteiligt, ohne es zu wissen, und die Industrie verschweigt den Zusammenhang, denn die Industrie will kranke Menschen haben, um immer mehr "Medikamente" zu verkaufen... Je mehr sich der Autoverkehr und das Fastfood mit Weizenbrötchen verbreitet, desto mehr nehmen die Allergien zu...].


Allergien bei Blutgruppe 0

Die Menschen der Blutgruppe 0 haben die meisten Allergien, z.B. Asthma, Heuschnupfen etc. (4 Strategien, S.284), und zwar deswegen, weil die Blutgruppe 0 keine Antigene hat. Somit hat der Organismus der Blutgruppe 0 am wenigsten Möglichkeiten, Angriffe von aussen abzuwehren (4 Strategien, S.285).

Asthma und Heuschnupfen bei Blutgruppe 0
Die Blutgruppe 0 entwickelt ein "Umwelt-Asthma" aufgrund von Umwelteinflüssen. Heilung von Asthma und Heuschnupfen kommt durch

-- Blutgruppendiät gut einhalten
-- Niesen, Atembeschwerden etc. gehen weg (4 Strategien, S.284)

-- auch Schnarchen geht weg
-- und hartnäckige Verdauungsprobleme gehen weg (4 Strategien, S.285).


Allergien bei Blutgruppe A

Asthma und Heuschnupfen bei Blutgruppe A

Die Blutgruppe A entwickelt ein "Stress-Asthma" aufgrund ihrer "Stressprofile". Heilung kommt auch hier durch das gute Einhalten der Blutgruppendiät. So geht die übermässige Schleimproduktion zurück, die bei der Blutgruppe A sowieso immer veranlagt ist (4 Strategien, S.285).

Die Heilung von Asthma und Heuschnupfen bei Blutgruppe A erfolgt somit durch

-- Verzicht auf schleimfördernde Lebensmittel wie schädliche Milchprodukte
-- konstruktive Stressbewältigung
-- Einhalten der Blutgruppendiät (4 Strategien, S.285).

Das Asthma kann mit diesen Mitteln eventuell total verschwinden (4 Strategien, S.285).


Allergien bei Blutgruppe B

Bei richtiger Ernährung sind die Menschen der Blutgruppe B wenig allergieanfällig. Aber die B-spezifischen Lectine von Huhn und Mais können Allergien auslösen (4 Strategien, S.285).


Allergien bei Blutgruppe AB

Die Menschen der Blutgruppe AB haben am wenigsten Allergien, denn sie haben die doppelte Menge von Antigenen (4 Strategien, S.285).

Teilen / share:

Facebook




Regenwaldtee von Regenbogenkreis
Heilung und Vorbeugung durch Nahrung - Heilkräuter, Extrakte, Pulver - alles Bio-Vollkorn, kein weisser Gift-Zucker
Rohköstlichkeiten von Regenbogenkreis
Rohköstlichkeiten (Kekse, Schokolade, Brote, Oliven, Miso etc.)
Regenwaldprodukte (Kräftigung, Heilung und Prävention)
Algen (Ausleitungen, Vitamine, Mineralien, Eiweisse, Nährstoffe)
Energetisierung von Wasser (Blumenmuster, Filteranlagen etc.)
Bücher und DVDs (veganes Kochen, Heilen, Geistiges, günstig!) etc. etc. etc.
 Regenbogenkreis - Lübeck - Versand: Ganz Europa - Webseite: Dt.

Fotoquellen

-- Heuschnupfen: http://www.n24.de/news/newsitem_411472.html


^